Bezirksmusikfest von 15. bis 17. Juni in Braunau

Sabrina Reiter Sabrina Reiter, Tips Redaktion, 19.06.2012 10:00 Uhr (59 Bilder)
BRAUNAU. Drei Tage lang stand die Bezirkshauptstadt ganz im Zeichen der Blasmusik. Musikkapellen aus dem ganzen Bezirk reisten zum 54. Bezirksmusikfest und bewiesen bei strahlendem Sonnenschein nicht nur Hitzebeständigkeit, sondern auch ihr eindrucksvolles Können. Nach einem Konzerthighlight des Holstuonamusigbigbandclubs (Von mello bis ge Schopenau) am Freitagabend, fanden am Samstag und Sonntag die Wertungsbewerbe "Musik in Bewegung" auf der Festwiese statt. Trotz hochsommerlicher Temperaturen verfolgten zahlreiche Zuschauer die Marschdarbietungen und Shows. Abgerundet wurden die Marschwertungen durch Festzüge am Samstag und Sonntag durch die Braunauer Innenstadt. Dabei erklangen insgesamt über 1500 Instrumente. Der Veranstalter, die Stadtkapelle Braunau spricht von einem großen Erfolg und freut sich bereits auf das zweite Highlight des Jahres: Die Seer machen den Auftakt zum diesjährigen Oktoberfest in Braunau. Zuvor steht die nächste Marschwertung des Blasmusikverbandes an. Diese findet im Rahmen des 30-Jahr-Jubiläums der Musikkapelle Roßbach von 29. Juni bis 1. Juli statt.

Weitere Fotos und die Ergebnisse der Marschwertung

Fotos: Schwandtner
Loading ...
Bilder werden geladen

Sie müssen sich einloggen um Kommentare schreiben zu können

Bild weiterempfehlen:

weitere Bildergalerien


Wir trauern