700 Jahre Walpersbach

Sonja Plank-Wiesbauer Sonja Plank-Wiesbauer, Tips Redaktion, 22.11.2016 09:09 Uhr (10 Bilder)

WALPERSBACH. Vor 700 Jahren wurde die Gemeinde Walpersbach erstmals urkundlich erwähnt. Das wurde nun groß gefeiert. "Alle sind heute Ehrengäste", erklärte Bürgermeister Franz Breitsching (ÖVP). Auch Landeshauptmann-Stellvertreterin Johanna Mikl-Leitner folgte der Einladung nach Walpersbach.

Loading ...
Bilder werden geladen
Zahlreiche Ehrengäste kamen zur Feier.
Platzkonzert vor dem Gemeindezentrum
Nach der Festmesse zogen die Gäste in den Gemeindesaal.
Bürgermeister Franz Breitsching (r.), LH-Stv. Johanna Mikl-Leitner und Bgm. Hans Rädler mit den Musikern
Der Festakt fand im voll besetzten Saal statt.
Die Schüler der Neuen Mittelschule Bad Erlach zeigten zahlreiche Kunststücke.
Die 100-jährige Elisabeth Schöberl kam auch zu der Feier. (im Bild neben Pfarrer Gerhard Eichinger)
Die Kindergartengruppe führte einen Rittertanz auf.
Auch die Volksschule Walpersbach brachte einen Beitrag.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare schreiben zu können

Bild weiterempfehlen:

weitere Bildergalerien


Wir trauern