Abgasfreie Boliden verstärkten das „grüne“ Gewissen einer Region

Christian Hartl, Leserartikel, 25.06.2012 13:00 Uhr (22 Bilder)
 

Nicht einmal sechs Sekunden braucht der Tesla Roadster, um von 0 auf 100 km/h zu beschleunigen, der Akku schafft mehr als 340 Kilometer mit nur einer Ladung - Elektroautos werden immer besser und können schon bald zur echten Konkurrenz für die Benziner werden. Davon konnten sich die Bewohner der Gemeinden Lembach, Haslach, Niederwaldkirchen, St. Peter und St. Johann überzeugen, die bei der Solarrallye von der abgasfreien E-Mobil-Karawane besucht wurden. Aber auch die Einwohner zeigten, was sie in punkto alternativer Mobilität und Energie zu bieten haben: So wurden E-Bike-Verleihstellen in Lembach und St. Johann eröffnet und mehrere Photovoltaikanlagen in Niederwaldkirchen in Betrieb genommen. Die Kompetenztagesschule (KTS) Haslach trat dem Klimabündnis bei und die Schüler zeigten mit einem Theaterstück die Thematik der erneuerbaren Energie auf. Fotos: (c) Reich, Hansbergland, Hartl, Gde. Lembach
Loading ...
Bilder werden geladen

Sie müssen sich einloggen um Kommentare schreiben zu können

Bild weiterempfehlen:

weitere Bildergalerien


Wir trauern