Gang nach Bethlehem 2012: Weihnachtsvorbereitungen bei 30 Grad

Elisabeth Lidauer, Leserartikel, 15.08.2012
AISTERSHEIM. Bei heißen 30 Grad trafen sich die Aistersheimer Musiker zu den ersten Vorbereitungen für den Gang nach Bethlehem 2012. Die mit dem OÖ Volkskulturpreis ausgezeichnete Open-Air Inszenierung des Weihnachtsevangeliums findet am 1. und 2. Dezember (erstes Adventwochenende) in Aistersheim statt. Die ersten, für die Großveranstaltung notwendigen, Vorbereitungsarbeiten wurden in den letzten Wochen bereits begonnen. Über 700 Laternen mussten gereinigt, repariert und in Schuß gebracht werden. Die Laternen, die von der pro mente Werkstatt Ried erzeugt wurden, werden jedes Jahr an die rund 1.600 Besucher ausgegeben, die sich auf den Weg machen, um gemeinsam nach „Bethlehem“ zu wandern. Auch die neuen inhaltlichen und musikalischen Elemente die 2012 erstmals aufgeführt werden sollen, befinden sich bereits in Vorbereitung. Es wird komponiert, geprobt und an der Inszenierung gefeilt.Auch wenn es noch eine ganze Weile bis zum ersten Adventwochenende ist, muss bei so vielen nötigen Vorbereitungsarbeiten früh genug begonnen werden damit die Veranstaltung reibungslos ablaufen kann - auch wenn die Jahreszeit dafür etwas ungewöhnlich erscheint.Alle weiteren Information zum „Gang nach Bethlehem“ gibt es bereits jetzt im Internet unter www.bethlehem.at
Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Erfolge für Nachwuchs

Erfolge für Nachwuchs

NEUKIRCHEN. Mehrmals wöchentlich trainieren bis zu 80 Kinder, im Alter zwischen fünf und 16 Jahren auf der Sportanlage mit mindestens zwei Trainern pro Mannschaft. weiterlesen »

Auf der Suche nach den Tieren der Nacht

Auf der Suche nach den Tieren der Nacht

PEUERBACH. Bei der Wanderung zu den Tieren der Nacht werden die nachtaktiven Tiere rund um das Naturschutzgebiet Koaserin und im Leithental am Samstag, 29. Juli erkundet. weiterlesen »

Der Windturm - Riesiges Kunstobjekt im Garten einer Volksschule

Der Windturm - Riesiges Kunstobjekt im Garten einer Volksschule

SCHLÜSSLBERG. Ein wahrliches Meisterwerk befindet sich neuerdings im Schulgarten der Volksschule. Der 4,20 Meter hohe Windturm – ein in ganz Oberösterreich einzigartiges Kunst- und Lernobjekt in einem ... weiterlesen »

Gold im Downhill und Cross-Country

Gold im Downhill und Cross-Country

GALLSPACH. Johannes Baumkirchner konnte seinen Vorjahressieg wiederholen. Er holte in Bad Goisern bei den österreichischen Meisterschaften am Einrad zwei Mal Gold. weiterlesen »

Ein Bett voller Blumen

Ein Bett voller Blumen

WAIZENKIRCHEN. Astrid und Georg Doppler vom Mairgut in Parzham haben ein historisches Bett aus dem Jahr um 1850 mit Blumen zu neuem Leben erweckt. weiterlesen »

Olympiade der Kinder

Olympiade der Kinder

WAIZENKIRCHEN. Insgesamt 55 Mädchen und Burschen im Alter von sechs bis 14 Jahren gingen bei der 17. Kinderolympiade des Freizeitclubs 97 an den Start. weiterlesen »

Toller Jubiläumskirtag

Toller Jubiläumskirtag

PÖTTING. Sehr gut besucht und somit ein voller Erfolg war auch heuer wieder der Pöttinger Kirtag, der nun schon zum zwanzigsten Mal stattgefunden hat. Bei idealem Kirtagswetter fanden sich eine stattliche ... weiterlesen »

Pilgern am Hausruck

Pilgern am Hausruck

HAAG. Nachdem im letzten Jahr Pilgern mit allen SINNEN großen Anklang fand, bietet die Spirituelle Pilgerbegleiterin Gabriele Weidinger auch in diesem Jahr, von Sonntag, 13. bis Dienstag, 15. August wieder ... weiterlesen »


Wir trauern