Allhartsberg ist familienfreundliche Gemeinde

Norbert St. Mottas Norbert St. Mottas , Tips Redaktion, 27.10.2014 08:31 Uhr
ALLHARTSBERG. Allhartsberg ist eine familienfreundliche Gemeinde. Diese Auszeichnung wurde am durch das Familienministerium und dem Österr. Gemeindebund an die Mostviertler Gemeinde übergeben. Auf Initiative  der Dorferneuerung Allhartsberg mit ihrem Obmann Gottfried Übellacker, wurde im Jahr 2013 gemeinsam mit der Marktgemeinde Allhartsbertg das Projekt „Lebenswertes Allhartsberg“ gestartet. In diesem Rahmen war das „Audit familienfreundliche Gemeinde“ eine wesentliche Säule. In zwei Workshops und einem Zukunftstag, begleitet von Birgit Weichinger von der Initiative „Dorferneuerung“,  wurde die „Kinder-,Jugend-, Familien-, und Seniorenfreundlichkeit auf den Prüfstand gestellt. “Das Angebot in diesem Berreich ist schon jetzt sehr groß„ freut sich Bürgermeister Anton Kasser (ÖVP). Beim Zukunftstag wurde dann auch ein Blick in die Zukunft gewagt. Eine engagierte Gruppe bestehend, aus allen Alters- und Bevölkerungsschichten, überlegte sich viele Projekte, um Allhartsberg noch lebenswerter zu gestalten. Mit dem “Audit familienfreundliche Gemeinde„ stand ein Instrument zur Verfügung, das die familienrelevanten Aktivitäten entwickelt und begleitet. Anton Kasser: “Wir sind stolz darauf, eine von 466 Gemeinden in Öserreich zu sein, die diese Auszeichnung erhalten haben.„
Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen




Weitere News aus der Region

Karibik-Kurzurlaub mit Eva Rossmann

Karibik-Kurzurlaub mit Eva Rossmann

Wolken, kalter Wind und keine Zeit um in den Urlaub zu fahren? Mit der passenden Lektüre wird selbst der ungemütlichste Februartag zu einem karibischen Kurzurlaub. weiterlesen »

Tschetschenen gegen Voruteile

Tschetschenen gegen Voruteile

AMSTETTEN. Tamara Shaipova (68) stammt aus Tschetschenien. Sie widerspricht den pauschalen Vorurteilen gegenüber Tschetschenen weiterlesen »

Frauen-Tanzabend: Bunte Frauen tanzen

Frauen-Tanzabend: Bunte Frauen tanzen

AMSTETTEN. Die Plattform Bunte Frauen lädt uUnter dem Motto Frauen tanzt … am besten aus der Reihe! zu einem Frauen-Tanzabend. weiterlesen »

Chansons: Christian Lugmayr & Freunde

Chansons: Christian Lugmayr & Freunde

NEUHOFEN/YBBS. Christian Lugmayr & Freunde bringen heiter-ironische Lieder und nachdenklich-berührende Chansons ins Gwölb zu Feldpichl. weiterlesen »

Schüler bei 1, 2 oder 3

Schüler bei 1, 2 oder 3

KÜRNBERG. Die Volksschülerin Vanessa Seirlehner bewarb sich vergangenen Sommer für die bekannte Sendung 1, 2 oder 3. Im Herbst jubelten die Schüler der 4. Klasse, da sie angenommen wurden. weiterlesen »

Kreatives Gipfeltreffen in Amstetten

Kreatives Gipfeltreffen in Amstetten

  AMSTETTEN.  In Amstetten versammelten sich Verantwortliche der Niederösterreichischen Kreativakademie , um zu diskutieren, wie die Kunstförderung intensiviert werden könne. weiterlesen »

Jahresbericht der Zeugen Jehovas

Jahresbericht der Zeugen Jehovas

Jehovas Zeugen sind für ihre ehrenamtliche Tätigkeit bekannt. Auch dafür, dass sie mit Begeisterung kostenlose Bibelkurse durchführen. weiterlesen »

Das Engerl, das aus dem Nebel kam

Das Engerl, das aus dem Nebel kam

NEUHOFEN/YBBS. Das Glücksengerl erschien an einem hochnebelverhangenen Tag. weiterlesen »

 

 


Wir trauern