Probeführerscheinbesitzer um 71 km/h zu schnell unterwegs

Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 17.04.2017 09:32 Uhr

BAD LEONFELDEN. Mit 171 km/h auf der B126 war ein 19-jähriger Probeführerscheinbesitzer aus Ampflwang mit seinem Audi S4 am 15. April in Bad Leonfelden unterwegs.

Polizisten führten auf der B126 in Oberlaimbach Geschwindigkeitskontrollen im Osterreiseverkehr durch. Um 16.25 Uhr maßen sie einen Audi S4, der vom Grenzübergang Weigetschlag in Richtung Bad Leonfelden fuhr. Dabei zeigte die Laserpistole 171 km/h an. Aufgrund der hohen Geschwindigkeitsüberschreitung konnte der Lenker nicht angehalten werden. Er wurde von Polizisten der Polizeiinspektion Ampflwang ausgeforscht und wird der Bezirkshauptmannschaft Urfahr-Umgebung angezeigt.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Feuerwehr im Kindergarten

Feuerwehr im Kindergarten

Im Zuge des Projektes Gemeinsam Sicher Feuerwehr kurz GSF, stattete die Feuerwehr Treffling dem Kindergarten Mittertreffling kürzlich einen Besuch ab. weiterlesen »

Alkoholisierter 16-Jähriger kracht mit PKW gegen Strommasten

Alkoholisierter 16-Jähriger kracht mit PKW gegen Strommasten

BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG. Mit 1,7 Promille und ohne Führerschein setzte sich ein erst 16-Jähriger am 20. Mai nachts ans Steuer und verursachte prompt einen Unfall. weiterlesen »

Gleichenfeier für das Bundesleistungszentrum für Rudern & Kanu

Gleichenfeier für das Bundesleistungszentrum für Rudern & Kanu

OTTENSHEIM. Dies Woche fand in Ottensheim die Gleichenfeier für das Bundesleistungszentrum für Rudern & Kanu statt. weiterlesen »

Bei Gala-Dinner waren Tischmanieren gefragt

Bei Gala-Dinner waren Tischmanieren gefragt

Feldkirchen. Gutes Benehmen als Unterrichtsfach gab es kürzlich in der Fachschule Bergheim. Dazu wurden die Burschen der Bioschule in Schlägl eingeladen.   weiterlesen »

Inspirierender Vortrag Wirtschaft im Dienst für den Menschen

Inspirierender Vortrag "Wirtschaft im Dienst für den Menschen"

Es gibt immer auch Positives zu berichten. So konnte man beim letzten Vortrag der Diakonie Akademie der wunderbaren Idee der Gemeinwohlökonomie lauschen. weiterlesen »

Sportverein Gallneukirchen holt Landesmeister-Titel

Sportverein Gallneukirchen holt Landesmeister-Titel

Zwei Gallneukirchnerinnen holen Landesmeister-Titel im Gerätturnen weiterlesen »

Auto von Zug erfasst – Lenker schwer verletzt

Auto von Zug erfasst – Lenker schwer verletzt

WALDING. Ein 57-Jähriger aus Ampfelwang hatin Walding bei einem ampelgeregelten Bahnübergang das Rotlicht und den herannahenden Zug übersehen. Das Fahrzeug des Mannes wurde erfasst und 40-Meter bis ... weiterlesen »

SPÖ: Spende für Kindergarten

SPÖ: Spende für Kindergarten

ENGERWITZDORF. Der Reinerlös des letzten Silvester-Punschstandes der SPÖ Engerwitzdorf wurde heuer von Vizebürgermeister Mario Moser-Luger und Gemeindevorstand Horst Mandl an den neu errichteten Kindergarten ... weiterlesen »

Top Events


Wir trauern