Groß und Klein sind begeistert

Mag. Ingrid Oberndorfer Mag. Ingrid Oberndorfer, Tips Redaktion, 16.06.2016 10:26 Uhr

BAD WIMSBACH-NEYDHARTING.  Am 4. Juni eröffnete die Marktgemeinde Bad Wimsbach-Neydharting den neu gestalteten Spielplatz in der Haidstraße (Weisweillersiedlung). Kleine wie große Kinder testeten die Spielstationen, die die unterschiedlichen Bedürfnisse aller Altersstufen berücksichtigen

Im Frühjahr 2015 begann die „Gesunde Gemeinde“ mit den Planungsarbeiten. Eltern, Kindern und Anrainer waren eingebunden und Spielplatzplaner Leo Maier baute die Wünsche in das Konzept ein.

Beachtliche 56.000 Euro investierte die Marktgemeinde Bad Wimsbach-Neydharting in den neuen Spielplatz. „Jetzt ist der Rasen entsprechend angewachsen, dass endlich die Spielsaison in der Haidstraße starten kann“, sagte Bürgermeister Erwin Stürzlinger bei der Eröffnung. Er dankte allen, die am Projekt beteiligt waren - ganz besonders dem Bauausschuss unter Obmann Vizebürgermeiser Hannes Ziegelböck sowie Bauamt-Sachbearbeiterin Karin Kölblinger.

Bei der Eröffnungsfeier standen Bewegung, Spiel und Spaß eindeutig im Mittelpunkt. Das Team der „Gesunden Gemeinde“ dachte sich einen Parcours aus. Rund 90 Kinder bekamen ihren Pass voll. Das kühlende Eis zur Belohnung fand reißenden Absatz. Freude und Begeisterung über das tolle Spielangebot standen nicht nur den kleinen Besuchern ins Gesicht geschrieben.

Der neue Spielplatz in der Haidstraße ist eine Maßnahme aus dem Audit „familienfreundlichegemeinde“, das Bad Wimsbach-Neydharting im Dezember 2014 startete.

 

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Landwirtin von Traktor überrollt und schwerst verletzt

Landwirtin von Traktor überrollt und schwerst verletzt

BEZIRK WELS-LAND. Bei Arbeiten mit einer Zugmaschine wurde eine 65-jährige Landwirtin aus Fischlham von der Maschine überrollt und schwerst verletzt. weiterlesen »

Mit über 2 Promille in Feld gelandet

Mit über 2 Promille in Feld gelandet

BEZIRK WELS-LAND. Vermutlich aufgrund seiner starken Alkoholisierung kam ein 25-jähriger Paschinger am 23. Juni gegen 21.10 Uhr mit seinem PKW auf der L1228 von der Fahrbahn ab und landete in einem Weizenfeld. ... weiterlesen »

Ein heißer Eröffnungsabend am längsten Tag des Jahres

Ein heißer Eröffnungsabend am längsten Tag des Jahres

WELS. Es war sehr warm im Arkadenhof Freiung 55 bei der Eröffnungsgala des Welser ArkadenhofKulturSommers (Waks). Viele überraschende Auftritte (beispielsweise der Bürgermeister Andreas Rabl auf der ... weiterlesen »

Ein Feuerwehr-Urgestein feierte den 80. Geburtstag

Ein Feuerwehr-Urgestein feierte den 80. Geburtstag

WELS/WEISSKIRCHEN. Ein Feuerwehrurgestein feierte seinen 80. Geburtstag. Ernst Hörmanseder, äußerst verdienstvoller Bezirksfeuerwehrkommandant von Wels-Land von 1989 bis 2001, lud in die Waldschänke ... weiterlesen »

Diebstahlserie: Einbrecher war ein Mitarbeiter

Diebstahlserie: Einbrecher war ein Mitarbeiter

WELS. Anfang Mai ereignete sich in einer Welser Fima eine Diebstahlserie die nun vom Kriminalreferat Wels aufgeklärt werden konnte. Ein langjähriger Mitarbeiter hat vier Einbrüche gestanden.  weiterlesen »

Zwei freiwillige Hofer-Putztrupps fegten durch

Zwei freiwillige Hofer-Putztrupps fegten durch

SATTLEDT/WELS. Es waren in diesem Jahr 30 freiwillige Helfer, die noch vier kleine Zusatzkräfte aktivierten, unterwegs, um sauber zu machen. Die Hofer Mitarbeiter konnten insgesamt rund um den Museums-Steg ... weiterlesen »

Drogentoter gefunden

Drogentoter gefunden

WELS. Ein 36-jähriger Welser wurde von einem Freund in seiner Welser Wohnung leblos aufgefunden.  weiterlesen »

Eltern Kind Zentrum Klein & GROSS Wels: Herbst/Winterprogramm 2017/18

Eltern Kind Zentrum Klein & GROSS Wels: Herbst/Winterprogramm 2017/18

Das neue Herbst/Winterprogramm 2017/18 steht ab sofort auf der Homepage zur Verfügung unter www.elternkindzentrum-wels.at . weiterlesen »


Wir trauern