Todesfall: Mann bei Wohnhausbrand von Flammen eingeschlossen

Michaela Aichinger Michaela Aichinger, Tips Redaktion, 11.01.2017 11:14 Uhr

BRAND-LAABEN. Im Schlaf ums Leben gekommen sein dürfte ein Mann Mittwochfrüh bei einem Brand seines Hauses im Bezirk Sankt Pölten. Wie die Feuerwehr Brand-Laaben berichtet, war der Bewohner von den Flammen im Obergeschoß eingeschlossen worden.

Die von den Nachbarn alarmierten Einsatzkräfte – es handelte sich dabei um neun Feuerwehren  mit 120 Mitgliedern – fanden im Hausinneren den Toten im Obergeschoß. Das abgelegene Wohnhaus, das unter Vollbrand stand, konnte laut FF Brand-Laaben nur schwer gelöscht werden, da keine Hydranten zur Verfügung standen und das Löschwasser mit Tanklöschfahrzeugen angeliefert werden musste.

Der Hausbewohner ist 2017 bereits das zweite Todesopfer im Bezirk Sankt Pölten (siehe Link).

 

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:


+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Portrait Monika Medek:  „Gesungen habe ich immer schon“

Portrait Monika Medek: „Gesungen habe ich immer schon“

NEULENGBACH. Vor einigen Jahren hat die gebürtige Wienerin Monika Medek mit ihrem Mann ihre Zelte im Bezirk Sankt Pölten-Land aufgeschlagen. Mit Tips sprach die Opern- und Konzertsängerin über ihre ... weiterlesen »

Formula Una-Interview: „Ich wollte den Hype der Formel 1 immer schon hautnah miterleben“

Formula Una-Interview: „Ich wollte den Hype der Formel 1 immer schon hautnah miterleben“

MAUERBACH. Sie studiert Schauspiel und Publizistik. Anfang Juli schlüpft die 19-jährige Natalie Thonauer in eine besondere Rolle: bei der Formel 1 am Spielberg wird sie als Formula Una Österreich repräsentieren. ... weiterlesen »

NÖ Volkssternwarte: Faszination Astronomie

NÖ Volkssternwarte: Faszination Astronomie

MICHELBACH. Seit 1996 versucht der in St. Pölten gegründete Verein Antares NÖ Amateurastronomen seinen Mitgliedern und der Öffentlichkeit den Zugang zur Astronomie zu erleichtern. Dazu wurde mit Unterstützung ... weiterlesen »

Brassfestival Traismauer: Drei Tage Open-Air-Musikspektakel

Brassfestival Traismauer: Drei Tage Open-Air-Musikspektakel

TRAISMAUER. Musikalische und kulinarische Leckerbissen auf dem Hauptplatz: das Brassfestival soll auch dieses Jahr seine Besucher begeistern. weiterlesen »

Theater im Lastwagen mit zwei Tschechow-Volksstücken auf Tour

Theater im Lastwagen mit zwei Tschechow-Volksstücken auf Tour

BEZIRK. Der Lastkrafttheater-Truck reist in seiner fünften Saison nach Russland und entführt die Zuschauer in die urkomische, skurrile Welt der Volksstücke Der Bär und Der Heiratsantrag von Anton Tschechow. ... weiterlesen »

Klassik- und Soulklänge auf Schloss Thalheim

Klassik- und Soulklänge auf Schloss Thalheim

KAPELLN. Liebhaber von Klassik und Soul kommen im Juni auf Schloss Thalheim gleichermaßen auf ihre Kosten. weiterlesen »

Pielachtaler Westerndorf „Greenhorn Hill“ feiert 15. Geburtstag mit Countryfest

Pielachtaler Westerndorf „Greenhorn Hill“ feiert 15. Geburtstag mit Countryfest

RABENSTEIN/PIELACH. Alles begann 2001, als Emmerich Hochgerner die Idee hatte, ein Westerndorf zu errichten. 2002 wurde die Eröffnung gefeiert. weiterlesen »

SC Rabenstein feiert ein Sportlerfest zum 70er - ein Interview mit Vereinsobmann Hubert Grünbichler

SC Rabenstein feiert ein Sportlerfest zum 70er - ein Interview mit Vereinsobmann Hubert Grünbichler

RABENSTEIN/PIELACH. Ferdinand Zimmermann, Ferdinand Moser und Herbert Neuburg – das sind die Namen derjenigen, die den SC Rabenstein 1947 aus der Taufe gehoben haben. Grund genug, um 70 Jahre später ... weiterlesen »


Wir trauern