Todesfall: Mann bei Wohnhausbrand von Flammen eingeschlossen

Michaela Aichinger Michaela Aichinger, Tips Redaktion, 11.01.2017 11:14 Uhr

BRAND-LAABEN. Im Schlaf ums Leben gekommen sein dürfte ein Mann Mittwochfrüh bei einem Brand seines Hauses im Bezirk Sankt Pölten. Wie die Feuerwehr Brand-Laaben berichtet, war der Bewohner von den Flammen im Obergeschoß eingeschlossen worden.

Die von den Nachbarn alarmierten Einsatzkräfte – es handelte sich dabei um neun Feuerwehren  mit 120 Mitgliedern – fanden im Hausinneren den Toten im Obergeschoß. Das abgelegene Wohnhaus, das unter Vollbrand stand, konnte laut FF Brand-Laaben nur schwer gelöscht werden, da keine Hydranten zur Verfügung standen und das Löschwasser mit Tanklöschfahrzeugen angeliefert werden musste.

Der Hausbewohner ist 2017 bereits das zweite Todesopfer im Bezirk Sankt Pölten (siehe Link).

 

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:


+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Special Olympics: Innermanzinger Stocksportler holten sich Gold und Bronze

Special Olympics: Innermanzinger Stocksportler holten sich Gold und Bronze

GRAZ/INNERMANZING. Noch bis Samstag gehen in Österreich die Special Olympics World Winter Games über die Bühne. Mit dabei ist das Stocksport-Team von Jugend am Werk (JAW) Innermanzing. Tips bat Trainer ... weiterlesen »

„Ich wünsche mir, dass die Liebe zu weichen Formen wieder kommt“

„Ich wünsche mir, dass die Liebe zu weichen Formen wieder kommt“

ALTLENGBACH. Bereits in fünfter Generation fertigt Josef Gutscher in seiner Drechslerei Edles aus Holz. Mit Tips sprach der 53-Jährige über die Zukunft des alten Handwerkes. weiterlesen »

Volkshilfe Wienerwald wirkt massgeblich an der sozialen Versorgung des Laabentales mit

Volkshilfe Wienerwald wirkt massgeblich an der sozialen Versorgung des Laabentales mit

Das Motto ist bekannt: Pflege und Betreuung beginnt und endet nicht an der Haustüre, sondern es ist auch die Aufgabe außerhalb des eigentlichen Tätigkeits- und Arbeitsbereiches Angebote zu schaffen, ... weiterlesen »

Pensionisten erobern Heeresgeschichtliches Museum

Pensionisten erobern Heeresgeschichtliches Museum

Ohne jedwede Kriegslist eroberte eine Reisegruppe des Pensionistenvebandes Altlengbach|Innermanzing das Heeresgeschichtliche Museum in Wien.   weiterlesen »

Sperre von 3 Eisenbahnkreuzungen in Herzogenburg

Sperre von 3 Eisenbahnkreuzungen in Herzogenburg

HERZOGENBURG. Die ÖBB führt in der Nacht vom Dienstag, dem 14. März auf Mittwoch, 15. März, Gleisbauarbeiten durch. Für diese Arbeiten ist es laut Lukas Heimberger, Bauleitung Bereich NÖ Mitte, erforderlich ... weiterlesen »

Schnellfahrer im Bezirk St. Pölten angehalten

Schnellfahrer im Bezirk St. Pölten angehalten

BEZIRK. Eindeutig zu schnell war ein 47-jähriger Pkw-Lenker am Samstag im Bezirk Sankt Pölten auf der Westautobahn (A1) in Fahrtrichtung St. Pölten unterwegs. Nachdem ihn eine Zivilstreife der Landesverkehrsabteilung ... weiterlesen »

Vizelandesmeistertitel für Kirchberger Snowboarder

Vizelandesmeistertitel für Kirchberger Snowboarder

KIRCHBERG/PIELACH. Die Schüler der Neuen Niederösterreichischen Mittelschule Kirchberg/Pielach eroberten bei den NÖ Snowboard-Landesmeisterschaften in Annaberg den Vizelandesmeistertitel. weiterlesen »

Aufklärungsunterricht für Volksschulkinder

Aufklärungsunterricht für Volksschulkinder

KIRCHBERG/PIELACH. Im Rahmen der Aktion Gesunde Volksschule wurden die Schüler der vierten Klassen Volksschule während des Unterrichtes bei eine Aufklärungs-Workshop über Sexualkunde informiert. weiterlesen »


Wir trauern