NMS Eberschwang ist für Unterrichtsentwicklung zertifiziert

Rosina Pixner Rosina Pixner, Tips Redaktion, 19.06.2017 17:31 Uhr

EBERSCHWANG. Die Neue Mittelschule (NMS) Eberschwang wurde für das Projekt „Schüleraktivierung durch Methodenkompetenz“ zertifiziert. Das Zertifikat wurde im Rahmen einer Feierstunde im WIFI Linz unter Beisein des Landesschulratdirektors Peter Sonnberger an die Lehrer überreicht.

Alle Pädagogen der NMS Eberschwang haben sich über einen Zeitraum von drei Jahren an diesem Weiterbildungsprojekt beteiligt. Folgende Inhalte wurden den Lehrern übermittelt: Grundlagen und Werkzeuge des Eigenverantwortlichen Arbeitens und Kooperatives Lernen, Strategien der Unterrichtsentwicklung zur Förderung von Mehtodenkompetenz, Kommunikationskultur und Teamfähigkeit und Maßnahmen zur Implementierung einer neuen Lernkultur. Mit diesen Inhalten können nun die Lehrer ihren Schülern handlungs- orientierten Unterricht bieten.

Eltern bei der Erziehungsarbeit unterstützen

Die NMS Eberschwang hat sich zum Ziel gesetzt, die Eltern bei ihrer Erziehungsarbeit zu unterstützen und den Schülern die Möglichkeit zu mehr Selbstständigkeit, Selbstbestimmung und Selbstverantwortung zu geben. „Unsere Kinder haben Ehrgeiz, Eigeninitiative und Selbstvertrauen. Wir müssen es ihnen nur zutrauen, sie darin fördern und mit den notwendigen Fähigkeiten und Fertigkeiten ausstatten“, untermauern die Pädagogen.

Offene Form von Schule und Unterricht

In der heutigen Schulpädagogik greift man verstärkt auf Konzepte zurück, die offene Formen von Schule und Unterricht ermöglichen. Diese sind zum großen Teil in der Reformpädagogik begründet. Das individuelle Lernen wird stärker betont, neue Methoden und Handlungsperspektiven sollen Lehrern und Schülern Möglichkeiten eröffnen, die Schule als Lern-, Bildungs- und sozialen Ort zu erleben.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Eröffnung: Beeindruckende Skulpturen im Park

Eröffnung: Beeindruckende Skulpturen im Park

RIED. Bürgermeister Albert Ortig, Kulturamtsleiterin Sieglinde Frohmann und der Vorsitzende der Innviertler Künstlergilde Walter Holzinger eröffneten am Sonnwendtag den Rieder Skulpturenpark, der für ... weiterlesen »

Goldhauben-, Kopftuch- und Häubchengruppe Mettmach feiert 40-jähriges Jubiläum

Goldhauben-, Kopftuch- und Häubchengruppe Mettmach feiert 40-jähriges Jubiläum

METTMACH. Die Goldhauben-, Kopftuch- und Häubchengruppe Mettmach feiert heuer ihr 40-jähriges Bestehen. Zelebriert wird dieses Jubiläum am Sonntag, 2. Juli, um 9 Uhr mit einer Festmesse. Musikalisch ... weiterlesen »

Rotes Kreuz Bezirksstellenversammlung: 187.000 Stunden ehrenamtlich für die Bevölkerung geleistet

Rotes Kreuz Bezirksstellenversammlung: 187.000 Stunden ehrenamtlich für die Bevölkerung geleistet

RIED. Die Präsentation großartiger Leistungen im Arbeitsjahr 2016 sowie die Neuwahl des Bezirksstellenausschusses und einige verdiente Auszeichnungen waren die Höhepunkte der diesjährigen Bezirksstellenversammlung ... weiterlesen »

Schöne Platzkonzerte am Obernberger Marktplatz

Schöne Platzkonzerte am Obernberger Marktplatz

OBERNBERG. Bald kehrt die sensationelle und sehenswerte touristische Attraktion – die Platzkonzerte am Marktplatz – zurück. Bei Schönwetter spielen jeden Freitag im Juli und August ab 19 Uhr Musikkapellen ... weiterlesen »

Freiheitliche Jugend erklimmt das Gipfelkreuz

Freiheitliche Jugend erklimmt das Gipfelkreuz

BEZIRK RIED. Die Freiheitliche Jugend Bezirk Ried veranstaltete am zweiten Juni-Wochenende ihren diesjährigen Sommerausflug. Dabei machten sich knapp 25 Mitglieder und Interessenten auf den Weg nach Strobl ... weiterlesen »

Blutspendeaktion beim ÖAMTC-Stützpunkt am 21. Juni

Blutspendeaktion beim ÖAMTC-Stützpunkt am 21. Juni

RIED/TUMELTSHAM. Zwischen 19. und 23. Juni findet wieder die Aktion Gelbes Blut für Rotes Kreuz, in Kooperation mit dem ÖAMTC Oberösterreich und Life Radio, statt. Am ÖAMTC Stützpunkt Ried kann man ... weiterlesen »

Messe Ried Leichtathletik-Meeting bringt Europaklasse ins Stadion

Messe Ried Leichtathletik-Meeting bringt Europaklasse ins Stadion

RIED. Seit 2007 veranstaltet die LAG Genböck-Haus Ried ihr Leichtathletik-Meeting, das seit fünf Jahren unter der Patronanz der Rieder Messe steht. Heuer findet es am Freitag, 30. Juni, von 17.30 bis ... weiterlesen »

SV Guntamatic Ried: Saisonstart mit Heimspiel

SV Guntamatic Ried: Saisonstart mit Heimspiel

Die SV Guntamatic Ried 1912 startet am Freitag, 21. Juli, um 20.30 Uhr mit einem Heimspiel gegen SC Wiener Neustadt in die neue Saison (am Ende des Artikels steht der Spielplan zum Download bereit). weiterlesen »


Wir trauern