Sommerfest im Bezirksseniorenheim

Herbert Fürst, Leserartikel, 27.07.2012 08:01 Uhr

Ein wichtiger Fixpunkt im Bezirksseniorenheim Engerwitzdorf ist das alljährliche Sommerfest. Das heurige Fest war, wie immer, gut geplant und organisiert - nur das Wetter hat sich nicht an die Pläne gehalten. Zu Mittag musste die Hoffnung auf Sonnenschein leider endgültig aufgegeben werden, das Fest wurde in den Saal verlegt, welcher dann aber bis auf den letzten Platz gefüllt war. Unter den Gästen konnte Heimleiterin Ingrid Apathy zahlreiche Angehörige und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Vzbgm. Herbert Fürst begrüßen. Die Gruppe Herbstwind führte die Gäste durch eine musikalische Zeitreise mit vielen altbekannten Liedern und spannenden Erzählungen. Dazu wurde fleißig geklatscht und mitgesungen. Möglich war dieser Auftritt durch die großzügige Unterstützung der Firma Wozabal. Zur Stärkung gab es Köstlichkeiten vom Grill. Trotz Regen war die Veranstaltung ein gelungenes Fest und eine schöne Unterhaltung für die Bewohnerinnen und Bewohner im Bezirksseniorenheim Engerwitzdorf.      

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Sommerpflege für die Haut

Sommerpflege für die Haut

BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG/OBERÖSTERREICH. In den heißen Sommertagen benötigt der menschliche Körper intensive Feuchtigkeit. Behandlungen wie Fußpflege und Haarentfernung sind in der heißen Jahreszeit ... weiterlesen »

Gleitschirmfliegen: Clubmeisterschaft

Gleitschirmfliegen: Clubmeisterschaft

GRAMASTETTEN/OTTENSHEIM. Gerhard Steininger aus Ottensheim und Stefan Haider aus Gramastetten waren bei der Clubmeisterschaft des ersten Mühlviertler Gleitschirmclubs Hang Loose erfolgreich weiterlesen »

Ein Verletzter durch Blitzeinschlag in Einfamilienhaus

Ein Verletzter durch Blitzeinschlag in Einfamilienhaus

BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG. Ein 47-Jähriger aus Waxenberg wurde bei einem Blitzeinschlag in ein Einfamilienhaus verletzt. weiterlesen »

Jäger luden Kinder zu Ausflug ein

Jäger luden Kinder zu Ausflug ein

OBERNEUKIRCHEN. Die Jägerschaft Oberneukirchen unter der Leitung von Bürgermeister Josef Rathgeb lud im Rahmen des Ferienprogrammes der Gemeinde zu einem Ausflug auf das Schloss Brunnwald ein. weiterlesen »

Caritas: Hungerhilfe

Caritas: Hungerhilfe

BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG/OBERÖSTERREICH. Am Freitag, 28. Juli um 15 Uhr, läuten die Kirchenglocken österreichweit fünf Minuten lang statt einer. weiterlesen »

Anschober: „Wer vor der Abreise die Jause einkauft, fährt günstiger“

Anschober: „Wer vor der Abreise die Jause einkauft, fährt günstiger“

BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG/OBERÖSTERREICH. Die Preisaufsicht des Landes Oberösterreich führte im Auftrag von Konsumentenschutz-Landesrat Rudi Anschober im Juni Preiserhebungen auf den oberösterreichischen ... weiterlesen »

Wir sind Fairtrade

"Wir sind Fairtrade"

ALTENBERG. Die Urkunde zur Anerkennung als Fairtrade-Gemeinde wurde beim Pfarrfest vom Abgeordneten zum Nationalrat Michael Hammer an Bürgermeister Ferdinand Kaineder offiziell überreicht. weiterlesen »

Sommerkino der SPÖ

Sommerkino der SPÖ

FELDKIRCHEN. Am Samstag, 22. Juli um 21.30 Uhr, lädt die SPÖ Feldkirchen bereits zum vierten Mal zum Sommerkino vor der Schule (Schulstraße 12) ein. weiterlesen »


Wir trauern