Jugendzentrum Enns: Neuer Leiter für den Treffpunkt der Jugend

Rafael Haslauer Rafael Haslauer, Tips Redaktion, 20.03.2017 13:26 Uhr

ENNS. Das ÖGJ Jugendzentrum Enns hat einen neuen Leiter. Lukas Lumetsberger wird ab sofort Ansprechpartner für Jugendliche Ennser sein.

Bis Ende März unterstützt er den bisherigen Leiter Christian Hofmanninger, im April übernimmt Lumetsberger alleine das Ruder. Der 25-Jährige ist gelernter Kfz-Techniker sowie Elektriker und absolviert zur Zeit eine Ausbildung zum Psychosozialen Berater.

Jugendliche bestimmen mit

„Ich möchte den Jugendlichen die Chance geben, selbst den Alltag im Jugendzentrum mitzugestalten und mit mir gemeinsam Events und Veranstaltungen zu planen“, sagt Lumetsberger. „Es wird verschiedene Themenwochen geben, außerdem möchte ich einen Juz-Stammtisch einrichten, bei dem gemeinsam mit den Jugendlichen die Programme für Freizeitgestaltung und auch die inhaltlichen Schwerpunkte, etwa für Info-Abende, festgelegt werden“.

Treffen ohne Konsumzwang

Sehr wichtig ist es ihm, den Jugendlichen einen Ort zu bieten, wo sie sich ungestört aufhalten und ohne Konsumzwang Zeit miteinander verbringen können. Außerdem legt er großen Wert darauf, eine Anlaufstelle für Jugendliche zu sein, die Fragen rund um Lehre und Job haben. Das Jugendzentrum Enns ist bestens ausgestattet und bietet unter anderem die Möglichkeit, Playstation, Billard und Darts kostenlos zu spielen. Lukas Lumetsberger ist Dienstags, Mittwochs, Donnerstags und Freitags von 15 bis 20 Uhr in der Wiener Straße 11 gerne für seine 14- bis 18-jährigen Besucher da. Weitere Informationen gibt es hier oder auf Facebook.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Theaterexport aus Enns begeistert bei Sommertheater in Haag

Theaterexport aus Enns begeistert bei Sommertheater in Haag

ENNS/HAAG . Vergangenen Samstag fand die Uraufführung von Des Kaisers allerneueste Kleider statt. Das Stück ist eine Special!Junior!Senior! Produktion der Theaterwerkstatt Haag und wird im Rahmen des ... weiterlesen »

Top Ranglistenplätze für St. Valentiner Killpins

Top Ranglistenplätze für St. Valentiner Killpins

PASCHING/ST. VALENTIN. Auch für den OÖ Bowlingsport ist wieder ein Spieljahr vorbei. Am Ende der Saison wurden im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Bowling Landesverbandes in Pasching die besten ... weiterlesen »

Ennser Sommerkino auf 4. August verschoben

Ennser Sommerkino auf 4. August verschoben

ENNS. Das Sommerkino der Jungen Volkspartei (JVP) Enns, das vergangenen Freitag stattfinden hätte sollen, muss auf 4. August verschoben werden. weiterlesen »

In Oberösterreich fehlen 445 Polizeikräfte

In Oberösterreich fehlen 445 Polizeikräfte

LINZ-LAND. Die jüngsten Daten des Innenministeriums zur Polizeisituation in Oberösterreich seien alarmierend, auch im Bezirk Linz-Land fehlen 34 Vollzeitkräfte.  weiterlesen »

Nächster Autoslalom in St. Valentin

Nächster Autoslalom in St. Valentin

ST. VALENTIN. Der nächste Autoslalom des MSC Haag findet am 30. Juli ab 8.30 Uhr am Gelände des Sägewerk Ströbitzer statt. weiterlesen »

Kinder beim Ferienspiel als Journalisten unterwegs

Kinder beim Ferienspiel als Journalisten unterwegs

ENNS. Jedes Jahr veranstalten die Gemeinden im Bezirk die beliebte Ferienspaß-Aktion für Kinder und Jugendliche. Die Tips-Redaktion Enns durfte vergangene Woche sechs von ihnen begrüßen: Girly-Power ... weiterlesen »

Landwirt stürzte in Kronstorf mit Traktor über Böschung

Landwirt stürzte in Kronstorf mit Traktor über Böschung

KRONSTORF. Ein 58-jähriger Landwirt am 19. Juli gegen 23.55 Uhr mit einem Traktor und zwei Anhängerwagen auf der Kronstorfer Straße L 571 in Richtung Steyr. Dort kam es zu einem Unfall. weiterlesen »

cittá musica 2017 geht in die zweite Runde

cittá musica 2017 geht in die zweite Runde

ENNS. Nachdem die Country Swingers die cittá musika-Konzertreihe für eröffnet erklärten, lässt am 29.Juli ab 19.30 Uhr Bye Maxene die Swing-Ära auferstehen. weiterlesen »


Wir trauern