Gesunder Kindergarten, familienfreundliche Gemeinden

Michaela Maurer Michaela Maurer, Tips Redaktion, 29.10.2014 08:00 Uhr

BEZIRK FREISTADT. Der Gemeindekindergarten Windhaag wurde mit dem Zertifikat „Gesunder Kindergarten“ vom Land Oberösterreich ausgezeichnet. Fünf Gemeinden aus dem Bezirk erhielten das Gütezeichen „familienfreundlichegemeinde“ vom Bundesministerium für Familie und Jugend.

Das Zertifikat wird für eine ganzheitliche, qualitätsorientierte Bildungsarbeit vergeben und berechtigt die Kindergärten, sich zwei Jahre lang als „Gesunder Kindergarten“ zu bezeichnen. Die Teams der Kindergärten, die Eltern und Bezugspersonen, die Verpflegungsbetriebe, die Arbeitskreise „Gesunde Gemeinde“ und viele mehr haben zwei Jahre an der Erfüllung der Qualitätskriterien des Netzwerks zu arbeiten. Nach Ablauf dieser Phase hat jeder Kindergarten die Möglichkeit, bei Einhaltung der Qualitätskriterien diese Auszeichnung zu verlängern. Familienfreundlich Königswiesen, Leopoldschlag, Liebenau, Pregarten und St. Leonhard wurden mit dem staatlichen Gütezeichen „familienfreundlichegemeinde“ ausgezeichnet. Das Audit „familienfeundlichegemeinde“ ist ein kommunalpolitischer Prozess. Ziel ist es, darzulegen, welche familienfreundlichen Maßnahmen in der Gemeinde bereits vorhanden sind und wo noch Bedarf ist.?

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Studentin aus Wartberg wünscht sich eine gute Zukunft für „ihre“ Straßenkinder in Bolivien

Studentin aus Wartberg wünscht sich eine gute Zukunft für „ihre“ Straßenkinder in Bolivien

Um das Schicksal bolivianischer Straßenkinder sorgt sich Eva Maria Resch aus Wartberg, seit sie im Alalay-Kinderdorf in der Nähe von Santa Cruz einen Monat lang als Freiwillige mitgelebt und mitgearbeitet ... weiterlesen »

Amtsleiterwechsel in Unterweißenbach

Amtsleiterwechsel in Unterweißenbach

39 Jahre lang stand Johann Tichler im Dienst der Marktgemeinde Unterweißenbach, nun übergab der Amtsleiter das Zepter an Roland Haslhofer und trat in den wohlverdienten Ruhestand.   weiterlesen »

Marktplatz Weitersfelden erstrahlt in neuem Glanz

Marktplatz Weitersfelden erstrahlt in neuem Glanz

Gut Ding braucht Weile: Nach mehrjähriger Planung wurde der neu gestaltete Marktplatz kürzlich mit einem großen Fest eröffnet. weiterlesen »

Hitzeperiode: Ernte verdorrt, dafür feiert der Borkenkäfer fröhliche Urständ

Hitzeperiode: Ernte verdorrt, dafür feiert der Borkenkäfer fröhliche Urständ

Die anhaltende Hitze treibt auch den Landwirten im Bezirk Freistadt die Sorgenfalten auf die Stirn: Grünland und Ackerkulturen leiden massiv unter der Trockenheit. Baldiger, ergiebiger Regen ist nicht ... weiterlesen »

Mit Bücher-Eule zum ersten Platz bei der Tischler-Trophy

Mit Bücher-Eule zum ersten Platz bei der Tischler-Trophy

GUTAU. Mit tiereischem Ehrgeiz und mit professionellerHilfe der Tischlerei Klaner brachte das Eulen-Bücherregal Oktavia für die Neue Mittelschule den ersten Platz bei der Tischler-Trophy. weiterlesen »

Mit Plan sicher in die Schule

Mit Plan sicher in die Schule

WARTBERG. Die  Schüler der Volksschule freuen sich seit kurzem über einen kindgerechten Schulwegplan. Der gemeinsam von AUVA, Schule, Polizei, Eltern und KFV-Verkehrsexperten entwickelte Plan gibt ... weiterlesen »

Austrian World Summit Innovation Award 2017 geht an Kreisel Electric

Austrian World Summit Innovation Award 2017 geht an Kreisel Electric

RAINBACH. Im Rahmen des jährlich stattfindenden Austrian World Summit, der von Arnold Schwarzeneggers Klimaschutzinitiative R20 veranstaltet wird, fand vor der Wiener Hofburg die Übergabe des ersten ... weiterlesen »

Grünbacher Schüler besuchten Bürgermeister

Grünbacher Schüler besuchten Bürgermeister

GRÜNBACH. In den vergangenen Wochen kündigten gleich zwei Schulklassen ihren Besuch beim Gemeindeamt Grünbach an, nämlich die Schüler der dritten Klasse Volksschule und der vierten Klasse Neue Mittelschule. ... weiterlesen »


Wir trauern