Fünf Gemeinden erhielten Qualitätszertifikat

Regina Wiesinger Regina Wiesinger, Tips Redaktion, 21.04.2017 13:13 Uhr

BEZIRK FREISTADT. Die Gemeinden Freistadt, Kefermarkt, Pierbach, St. Oswald bei Freistadt und Wartberg ob der Aist wurden mit dem Qualitätszertifikat „Gesunde Gemeinde“ ausgezeichnet.

auf hohem Niveau haben sich jene 108 „Gesunde Gemeinden“ zum Ziel gesetzt, die im Rahmen eines Festaktes in den Linzer Redoutensälen mit dem Qualitätszertifikat ausgezeichnet wurden. Gesundheits-Landesrätin Christine Haberlander überreichte die Auszeichnungen für eine dreijährige, qualitätsorientierte Gesundheitsförderung in den „Gesunden Gemeinden“.

„Das Qualitätszertifikat ist ein wesentlicher Baustein zur Weiterentwicklung des Netzwerks Gesunde Gemeinde, mit dem Ziel der Qualitätssicherung in der Gesundheitsförderung. Wir sind damit auch Vorbild für andere Bundesländer“, betonte Haberlander.

Die neue Gesundheits-Landesrätin kündigte an, einen ganz besonderen Schwerpunkt im Bereich der Prävention und Gesundheitsvorsorge setzen zu wollen: „Wir alle wissen, wie wichtig Prävention ist, darum ist dieser Gedanke auch in den vergangenen Jahren sehr gestärkt worden und wir haben schon viele Angebote. Aber oft erreichen wir nur jene, die ohnehin auf einen gesunden Lebensstil Wert legen. Wir müssen daher die Eigenverantwortung für gesundes Leben und Handeln noch mehr stärken.“

Von den 108 ausgezeichneten Gesunden Gemeinden wurden in den vergangenen drei Jahren mehr als 2000 Aktivitäten organisiert. „Danke den vielen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für dieses beeindruckende Engagement. Sie sind Teil des Erfolgsrezepts für wirksame Gesundheitsförderung: Wir setzen im lokalen Umfeld an und passen die Aktivitäten den örtlichen Gegebenheiten an. Das erhöht die Akzeptanz bei den Menschen“, sagt Haberlander.

Das Qualitätszertifikat wurde von der Abteilung Gesundheit in Kooperation mit der oö. Ärztekammer, der Johannes Kepler Universität und der FH für Gesundheitsberufe OÖ entwickelt und steht seit 2010 allen „Gesunden Gemeinden“ zur Verfügung. Im Jahr 2017 nehmen insgesamt 360 „Gesunde Gemeinden“ (über 80 Prozent) am Qualitätszertifikat teil. Davon sind über 100 Gemeinden schon das zweite Mal mit dabei.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Ein Lipizzaner als Lokalberühmtheit

Ein Lipizzaner als Lokalberühmtheit

MÜHLVIERTLER ALM. Gut eine Woche ist Markus Danninger mit seinem Wallach Tokay bereits unterwegs. Wie berichtet, werden Ross und Reiter alle 700 Kilometer Reitwege des Pferdereichs kennenlernen. Mittlerweile ... weiterlesen »

Tennisanlange Gutau feierlich eröffnet

Tennisanlange Gutau feierlich eröffnet

Der großen Tennis-Begeisterung in Gutau wurde Rechnung gezollt und neue Tennisplätze erbaut. Bei der feierlichen Eröffnung segnete Altpfarrer Josef Atteneder, wie schon 38 Jahre zuvor, die neue Tennisanlage. ... weiterlesen »

Tischtennis-Talent André Kases erfolgreich bei Jugend EM

Tischtennis-Talent André Kases erfolgreich bei Jugend EM

ST. OSWALD/FREISTADT. 35 Nationen und ca. 500 Spieler kämpften bei der Tischtennis-EM im portugiesischen Guimaräes um den Europameistertitel. Gut geschlagen hat sich dabei André Kases aus St. Oswald. ... weiterlesen »

Mountainbike-Familie Sommer bei Salzkammergut-Trophy eine Klasse für sich

Mountainbike-Familie Sommer bei Salzkammergut-Trophy eine Klasse für sich

NEUMARKT/MÜHLKREIS. Trotz widrigster Wetterbedingungen zeigte Familie Sommer aus Neumarkt bei der Salzkammergut-Trophy groß auf: Mama Sabine siegte auf der A-Strecke mit 210 Kilometern und 7119 Höhenmetern ... weiterlesen »

Vier Waldburger Faustballer im Nationalteam Vize-Weltmeister

Vier Waldburger Faustballer im Nationalteam Vize-Weltmeister

WALDBURG. Einen tollen sportlichen Erfolg können die vier Waldburger Faustballer Fabian Hofstadler, Oliver Plotz, Michael Pree und Christian Seidl verbuchen: Sie holten im österreichischen Team Silber ... weiterlesen »

Treffsichere Bogenschützen holen Medaillen bei EM

Treffsichere Bogenschützen holen Medaillen bei EM

ST. OSWALD.  Die 3D-Bogenschützen der Askö, Lukas Döberl und Marco Bröslmeyr, haben bei den Jugendklassen der Europameisterschaft der European Archery HDH-IAA zugeschlagen.  weiterlesen »

Mama Mia

Mama Mia

Kleine Planänderung weiterlesen »

Kaufleute bedanken sich bei Diakoniewerk

Kaufleute bedanken sich bei Diakoniewerk

WARTBERG/PREGARTEN. Die Werkstätte des Diakoniewerks in Wartberg freut sich über die finanzielle Unterstützung der Interessensgemeinschaft Tragweinerstraße. 500 Euro wurden von den Kaufleuten zur Verfügung ... weiterlesen »


Wir trauern