Swans starten mit Super-Cup in neue Saison

Hans Promberger Hans Promberger, Tips Redaktion, 26.09.2011 16:56 Uhr
Die Gmundner Swans zeigen sich schon zu Saisonbeginn bärenstarkGMUNDEN. Vizemeister Gmunden scheint im „Jahr 1 nach Deteri Mayes“ gerüstet. Wie wenn nichts gewesen wäre, sicherten sich die „Schwäne“ zum siebenten Mal den Supercup mit einem souveränen 82:61 im Finale gegen Fürstenfeld. Am Traunsee war zu Saisonschluss im Mai eine Ära zu Ende: Deteri Mayes, bei allen 15 Titelgewinnen der Allianz Swans Gmunden dabei, wechselte in die Steiermark. Mit ihm verließ auch sein „Adjutant“ Ian Boylan Österreichs erfolgreichsten Basketballklub des letzten Jahrzehnts. Mit ihrem Abgang wurde der Umbau der Erfolgstruppe eingeleitet. Notwendigerweise, sind doch Leistungsträger wie Matthias Mayer, Peter Hütter oder Thomas Stelzer auch schon 30.Die beiden Altstars wurden durch die US-Legionäre Sharaud Curry und Robert Arnold ersetzt, dazu kam mit Richard Poiger ein junger Nationalteamspieler aus St. Pölten. „Die Mannschaft ist jünger, schneller geworden, hat das Potenzial oben mitzuspielen, aber sie braucht noch Zeit. Es wird wohl bis Dezember dauern, bis das Team zusammenwächst“, meinte Coach Mathias Fischer vor den Supercup-Partien. Eine Behauptung, die seine Mannschaft bereits beim Super-Cup widerlegte.Zum Auftakt kommt GrazZum Bundesliga-Start empfangen die Swans am Sonntag, 2. Oktober (17 Uhr), UBSC Graz.
Artikel weiterempfehlen:

Kommentare sind für diesen Beitrag deaktiviert.




Ärzte ohne Grenzen unterwegs im Salzkammergut

Ärzte ohne Grenzen unterwegs im Salzkammergut

BEZIRK GMUNDEN. Anfang August startet Ärzte ohne Grenzen Österreich eine regionale Informations- und Spendenkampagne im Salzkammergut: Kleine Teams besuchen Haushalte in der Region, um über die Arbeit ... weiterlesen »

500 Rekruten und ein Panzer, der über den See rollt

500 Rekruten und ein Panzer, der über den See rollt

GMUNDEN. Vor dem Gmundner Rathaus findet am 4. August die größte Angelobung Oberösterreichs in diesem Jahr statt. Knapp 500 Grundwehrdiener aus allen Kasernen des Landes werden vor dem Militärkommandanten ... weiterlesen »

INKOBA Region Salzkammergut-Nord konstituiert

INKOBA Region Salzkammergut-Nord konstituiert

GMUNDEN. Das Salzkammergut hat eine neue INKOBA Region. Am 24. Juli 2017 wurde in der Wirtschaftskammer Gmunden offiziell der Gemeindeverband INKOBA Region Salzkammergut-Nord gegründet. Zum Obmann wurde ... weiterlesen »

Integratives Segelwochenende am Traunsee

Integratives Segelwochenende am Traunsee

GMUNDEN. Zahlreiche Kinder und Jugendliche mit degenerativen Muskelerkrankungen konnten auch heuer beim mini 12er-Segeln an der Esplanade Segelerfahrungen sammeln. weiterlesen »

Wasserverschmutzung in Ohlsdorf: Prozess wurde vertagt

Wasserverschmutzung in Ohlsdorf: Prozess wurde vertagt

WELS/OHLSDORF. Am Montagvormittag, 24. Juli, begann vor dem Landesgericht Wels der Prozess gegen drei Angeklagte in der Affäre um die Grundwasserverschmutzung in Ohlsdorf. Nach einem halben Tag wurde ... weiterlesen »

Gmundner Feuerwehr barg ausgebüxtes Ausflugsschiff

Gmundner Feuerwehr barg "ausgebüxtes" Ausflugsschiff

GMUNDEN. Zahlreiche Einsätze forderten am vergangenen Wochenende die Gmundner Feuerwehr. Unter anderem musste ein Ausflugsschiff geborgen werden, das im Bereich der Schillerlinde gegen das Ufer getrieben ... weiterlesen »

Die Küchen des Salzkammergut-Klinikums erhalten Bestnoten für hohe Hygienestandards

Die Küchen des Salzkammergut-Klinikums erhalten Bestnoten für hohe Hygienestandards

GMUNDEN/VÖCKLABRUCK/BAD ISCHL. Die Einhaltung strenger Hygienerichtlinien ist in sämtlichen Krankenhausbereichen ein absolutes Muss. Zur Kontrolle und dem Erhalt des hohen Standards haben sich die Küchen ... weiterlesen »

Eine Premiere, süß wie ein „Soizburga Nockal“

Eine Premiere, süß wie ein „Soizburga Nockal“

BAD ISCHL. Tosenden Beifall erhielt die zweite Premiere des diesjährigen Lehár Festivals Saison in Salzburg (weitere Premieren-Fotos gibt es HIER.)  weiterlesen »


Wir trauern