Am Hochkar geht es blau/gelb weiter

Johann Wickenschnabel Johann Wickenschnabel, Tips Redaktion, 06.09.2012 12:00 Uhr

GÖSTLING. Bei der Gläubiger-ausschusssitzung der insolventen Hochkar Sport GmbH & Co KG am letzten Montag wurde das gemeinsame Kaufangebot von Schröcksnadel-Gruppe und Land Niederösterreich angenommen. Der vereinbarte Kaufpreis beträgt 3,2 Millionen Euro.

Damit wurden die Voraussetzungen geschaffen, dass das gemeinsame „Zukunftskonzept Hochkar“ umgesetzt werden kann. In einer ersten Reaktion betont Wirtschafts- und Tourismuslandesrätin Petra Bohuslav: „Es freut mich, dass unser gemeinsames Angebot angenommen wurde. Eine Zerschlagung des Betriebes hätte die Region massiv geschwächt. Jetzt geht es darum, das Hochkar weiterhin als attraktives Sommer- und Winterangebot zu positionieren.“Markus Schröcksnadel, Geschäftsführer der Vereinigten Bergbahnen Gesellschaft, sagt: „Es ist gut, dass die Entscheidung noch rechtzeitig vor der Wintersaison gefallen ist. Wir werden jetzt verstärkt auf die touristischen Partner in der Region zugehen und Gespräche zum Neubeginn führen.“Über Details der Pläne der neuen Besitzer informieren Landesrätin Petra Bohuslav und Markus Schröcksnadel in einer Pressekonferenz noch in dieser Woche. Auch für Masseverwalter Christian Kies ist die Einigung eine gute Lösung: Es gab zwar einige Anfragen, doch ein konkretes Angebot gab es nicht. Auch die Zerstückelung hätte nicht mehr eingebracht als der jetzige Kaufpreis. Da das Land sein Angebot um 200.000 Euro erhöhte, war diese Einigung so rasch möglich.„Bürgermeister atmet aufGöstlings Bürgermeister Franz Heigl ist die Erleichterung ins Gesicht geschrieben: “Ich bin froh, dass eine so frühe Entscheidung getroffen wurde, und für unsere Gemeinde ist es die einzig richtige. Alles andere wäre nicht nur für unsere Gemeinde, sondern auch für die gesamte Region eine einzige Katastrophe gewesen.„

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Über die Zukunft in der Pfege und Betreuung

Über die Zukunft in der Pfege und Betreuung

SCHEIBBS. In einem Pressegespräch, das unter dem Motto Hurra wir werden älter stand, thematisierte die ÖVP Bezirk Scheibbs die künftigen Herausforderungen im Bereich der Pflege. weiterlesen »

Wellenklaenge - Programm im Überblick

Wellenklaenge - Programm im Überblick

LUNZ AM SEE. Gezeiten lautet das Motto unter dem die diesjährigen Wellenklaenge stehen. Dabei können sich Kulturliebhaber auf ein hochkarätiges Programm freuen. Zu den musikalischen Highlights zählen ... weiterlesen »

Elektromobilität im Bezirk Scheibbs

Elektromobilität im Bezirk Scheibbs

BEZIRK SCHEIBBS. Viele Gemeinden im Bezirk setzen auf E-Mobilität. In Lunz am See, Purgstall, Reinsberg und Wieselburg wurden kürzlich vierweitere E-Tankstellen eröffnet. Jene beim Citycenter in Wieselburg ... weiterlesen »

Rallye Co-Pilotin Elke Aigner über zeitintensive Hobbies

Rallye Co-Pilotin Elke Aigner über zeitintensive Hobbies

GRESTEN. Elke Aigner ist Rallye Co-Pilotin, hat eine Leidenschaft für Pferde und stand bereits als Model vor der Kamera. Tips interviewte die Power-Frau und sprach mit ihr über ihre zeitintensiven Hobbys. ... weiterlesen »

Kugelschupfa und Fußballtennis  der Sportunion Raika St.Georgen Leys

Kugelschupfa und Fußballtennis der Sportunion Raika St.Georgen Leys

ST.GEORGEN/LEYS. Zum dritten Mal fand heuer in der Gemeinde das  Kugelschupfa (Bocciaturnier) statt. Durch den Wechsel der Location auf den Fußballplatz war es dem Team der Sektion Fußball möglich ... weiterlesen »

69. Österreich Rundfahrt: 3. Etappe startete in Wieselburg

69. Österreich Rundfahrt: 3. Etappe startete in Wieselburg

WIESELBURG. Soeben starteten die 142 Teilnehmer der 69. Österreich Rundfahrt mit der dritten Etappe. Der Startschuss dafür fiel um 11 Uhr am Messegelände in Wieselburg. weiterlesen »

420 neue Familienpass-Inhaber im Bezirk Scheibbs

420 neue Familienpass-Inhaber im Bezirk Scheibbs

BEZIRK SCHEIBBS. Der kostenlose NÖ Familienpass bringt Vorteile und Freizeitangebote für alle Familien in Niederösterreich. 420 neue Familienpass-Inhaber kamen in den letzten 12 Monaten alleine im Bezirk ... weiterlesen »

Bauerntag des Niederösterreichischen Bauernbundes

Bauerntag des Niederösterreichischen Bauernbundes

WIESELBURG. Ein Fixtermin der Wieselburger Messe war auch heuer wieder der Niederösterreichische Bauerntag des NÖ Bauernbundes. Bei der bereits siebten und zur gern angenommenen Tradition gewordenen ... weiterlesen »


Wir trauern