Schräg, schräger, „Voll schräg“

Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 11.01.2017 18:00 Uhr

GRIESKIRCHEN. Das Charity-Gschnas „Voll schräg“ geht unter dem Motto „1001 Nacht“ in die siebte Runde. Besucher dürfen sich am Samstag, 21. Jänner, in der Sichtbar in Grieskirchen auf den geballten Zauber der arabischen Nächte freuen. Der Reinerlös geht wie gewohnt an bedürftige Menschen in der Region. Beginn ist um 19 Uhr. Verkleidung erwünscht.

Der Veranstalter, der RoundTable 34 Grieskirchen, ist ein Verein mit dem Ziel das freundschaftliche und gesellschaftliche Leben in der Region zu stärken. Durch verschiedenste Aktivitäten ist es dem Club möglich, sich in Not befindlichen Menschen schnell und unbürokratisch zu helfen. Eines dieser Projekte ist das alljährliche „Voll schräg“-Gschnas.

Karten sind bei allen RoundTable Mitgliedern, in Grieskirchen bei Frau Holle, in der Sichtbar und im ÖVP Sekretariat sowie in Peuerbach bei der Werbeagentur entflammt für 15 Euro erhältlich; Abendkasse: 18 Euro.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Bürgercockpit: Jugendliche leben gerne in Michaelnbach – haben aber auch Wünsche

Bürgercockpit: Jugendliche leben gerne in Michaelnbach – haben aber auch Wünsche

MICHAELNBACH. Jungen Menschen die Chance geben die eigene Gemeinde mitzugestalten, diese Idee forciert besonders die Gemeinde Michaelnbach. Neben Steyregg testete die Gemeinde das Bürgercockpit, bei dem ... weiterlesen »

Zu gefährlich: Grieskirchner Maibaum fiel Motorsäge zum Opfer

Zu gefährlich: Grieskirchner Maibaum fiel Motorsäge zum Opfer

GRIESKIRCHEN. Die heftigen Sturmböen wurden dem Maibaum am Grieskirchner Kirchenplatz zum Verhängnis. Dieser neigte sich am Freitagabend stark und drohte umzustürzen. weiterlesen »

Dämonen, Aberglaube und Volksfrömmigkeit

Dämonen, Aberglaube und Volksfrömmigkeit

GEBOLTSKIRCHEN. Im Kulturgut-Hausruck ist samstags, sonntags und feiertags von 11 bis 17 Uhr die Ausstellung Dämonen, Aberglaube und Volksfrömmigkeit zu sehen. weiterlesen »

Übung mit Kindern

Übung mit Kindern

WALLERN. Große Aufregung herrschte im Kindergarten. Immerhin stand die zweijährliche Feuerwehr-Übung am Programm, vorbereitet von Martin Rachbauer. weiterlesen »

Klimapreis gewonnen

Klimapreis gewonnen

PRAM. Im Rahmen des 25. Oö. Klimabündnistreffens in Kremsmünster überreichte Landesrat Rudi Anschober den zehn Gewinnern, darunter auch Arnold Dirschlmayer aus Pram, des Haushaltsklimabilanz-Gewinnspiels ... weiterlesen »

Landpartie mit Kulturgenuss bei den Hoffestspielen in Meggenhofen

Landpartie mit Kulturgenuss bei den Hoffestspielen in Meggenhofen

MEGGENHOFEN. Ein unvergleichlicher Spielort mit Atmosphäre, niveauvolle Unterhaltung in den Bereichen Theater, Musik, Literatur und Kabarett sowie regionale Schmankerl machen einen Besuch im Theater ... weiterlesen »

Professoren bei Fendt

Professoren bei Fendt

WALLERN/RIED. Einen Tag konnten die Techniker des neuen Ausbildungsschwerpunktes Agrar- und Umwelttechnik der HTL Ried Einblicke in die Funktionsweise von Fendt-Traktoren in der VarioWelt in Wallern gewinnen. ... weiterlesen »

Imposante Betriebserkundungen der Lehrkräfte in zwei Leitbetrieben

Imposante Betriebserkundungen der Lehrkräfte in zwei Leitbetrieben

MEGGENHOFEN/HAAG. WKO Leiter Hans Moser und Pflichtschulinspektorin Doris Baumann organisierten für die Direktoren und Lehrkräfte der Neuen Mittelschulen des Bezirkes, der PTS Grieskirchen, der LWBFS ... weiterlesen »

Top Events


Wir trauern