Fortsetzung für Kids 4 Kids Run

Elisabeth Lidauer, Leserartikel, 12.09.2012
GRIERSKIRCHEN.  Die  PTS Grieskirchen,  Veranstalter  des ersten Kids 4 Kids Run, konnte  nun die vollständigen Spendengelder überweisen – insgesamt 8.400 Euro wurden in der vor-letztenSchulwoche von 600 Kin-dern und Jugendlichen erlaufen. Je 2.800 Euro gingen an die OÖ Kinder-Krebs-Hilfe, an DEBRA Austria (Schmetterlingskinder) und an die Gesellschaft für MPS. Der große Erfolg des Laufes ist praktisch Auftrag für eine Fortsetzung, die es im Juni 2013 auch gebenwird. Es wird wieder in Staffelteams vier Stunden lang geschwitzt.  Klares  Ziel  ist  es,  noch mehr Schüler zu einer Teilnahme zu bewegen.
Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Ehrenamtliche Paten

Ehrenamtliche Paten

GALLSPACH. Der junge Maturant Timo hat für Nasim, ein Junge aus Afghanistan, die Patenschaft übernommen. Timo lebt mit seiner Familie in Gallspach. Nasim hat seine Familie verloren, ist alleine aus Afghanistan ... weiterlesen »

Wohnungen für Flüchtlinge gesucht

Wohnungen für Flüchtlinge gesucht

GRIESKIRCHEN. Erhalten Flüchtlinge einen positiven Asylbescheid, läuft vier Monate später die Grundversorgung aus. Dies bedeutet für die Asylberechtigten die Quartiere zu verlassen und in eigene Wohnungen ... weiterlesen »

Höhlen und Erdställe: Die Faszination der Unterwelt

Höhlen und Erdställe: Die Faszination der Unterwelt

TOLLET. Wer einer Fledermaus einmal ganz tief in die Augen schauen möchte, die kräftige Statur eines Höhlenbären bestaunen oder die wunderbare Welt, egal vom Mensch geschaffen oder der Natur gezaubert, ... weiterlesen »

Bürgercockpit: Jugendliche leben gerne in Michaelnbach – haben aber auch Wünsche

Bürgercockpit: Jugendliche leben gerne in Michaelnbach – haben aber auch Wünsche

MICHAELNBACH. Jungen Menschen die Chance geben die eigene Gemeinde mitzugestalten, diese Idee forciert besonders die Gemeinde Michaelnbach. Neben Steyregg testete die Gemeinde das Bürgercockpit, bei dem ... weiterlesen »

Zu gefährlich: Grieskirchner Maibaum fiel Motorsäge zum Opfer

Zu gefährlich: Grieskirchner Maibaum fiel Motorsäge zum Opfer

GRIESKIRCHEN. Die heftigen Sturmböen wurden dem Maibaum am Grieskirchner Kirchenplatz zum Verhängnis. Dieser neigte sich am Freitagabend stark und drohte umzustürzen. weiterlesen »

Dämonen, Aberglaube und Volksfrömmigkeit

Dämonen, Aberglaube und Volksfrömmigkeit

GEBOLTSKIRCHEN. Im Kulturgut-Hausruck ist samstags, sonntags und feiertags von 11 bis 17 Uhr die Ausstellung Dämonen, Aberglaube und Volksfrömmigkeit zu sehen. weiterlesen »

Übung mit Kindern

Übung mit Kindern

WALLERN. Große Aufregung herrschte im Kindergarten. Immerhin stand die zweijährliche Feuerwehr-Übung am Programm, vorbereitet von Martin Rachbauer. weiterlesen »

Klimapreis gewonnen

Klimapreis gewonnen

PRAM. Im Rahmen des 25. Oö. Klimabündnistreffens in Kremsmünster überreichte Landesrat Rudi Anschober den zehn Gewinnern, darunter auch Arnold Dirschlmayer aus Pram, des Haushaltsklimabilanz-Gewinnspiels ... weiterlesen »


Wir trauern