Artwalk 2012: Eine Stadt wird zur Bühne für zeitgenössische Kultur

Dagmar Haßlinger, Leserartikel, 05.09.2012 11:00 Uhr

GROSS SIEGHARTS. Der Artwalk 2012 hat einen großen Schritt in Richtung Internationalisierung getan. Dem künstlerischen Leiter Günther Gross ist es gelungen, Kunstschaffende aus zehn Staaten als Aussteller zu gewinnen.

Am Wochenende 8. und 9. September 2012 stellen 50 Künstler ihre Werke an 15 verschiedenen Plätzen aus. Der „Kunstspaziergang“ durch die Stadt bietet  Malerei, Kunstvideos,  Fotografie, Textiles, Keramik-, Holz- und Bronzeskulpturen,  Batikarbeiten und Installationen auf hochwertigem künstlerischen Niveau. „Wir haben uns für jeden Ausstellungsplatz ein Thema ausgedacht. Nach diesem Konzept wurden auch die Aussteller ausgewählt und eingeladen“, so Günther Gross.Bundesrat Bürgermeister Maurice Androsch ist es wichtig zu betonen, dass „der Grundstock die Waldviertler Künstler bleiben. Was micht freut, ist, dass die Kunstfabrik einen guten Namen hat. Man weiß mittlerweile, dass hier sehr gute Veranstaltungen organisiert werden.“ KunstvermittlungDas Organisationsteam wurde für den Artwalk 2012 vergrößert und das Team hat sich einiges einfallen lassen: „Es wird ein Infopoint am Schlossplatz eingerichtet. Die meisten Künstler werden zwar vor Ort sein, wir sind aber auch eine Anlaufstelle, bei der man sich beraten lassen kann“, sagt Christa Temper. Denn es sei ein Trend zur „Kunstvermittlung“ erkennbar.Zur Orientierung für die Besucher wurde ein Stadtplan kreiert, in dem alle Kunstplätze, Lokale oder auch Menüs verzeichnet sind. Erstmals werden auch Führungen durch alle Ausstellungen  angeboten. Der Künstler Georg Kuttelwascher wird am Sonntag eine Straßenmalaktion für Kinder leiten (www.art-walk.at).

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






ÖKB Dietmanns lud in die Erlebniswelt Gallien

ÖKB Dietmanns lud in die Erlebniswelt Gallien

DIETMANNS. Am Samstag, 22. Juli lur der Österreichische Kameradschaftsbund (ÖKB) Dietmanns zu einem gemeinsamen Ausflug in die Erlebniswelt Gallien. weiterlesen »

Waidhofner Wirtin veranstaltete Fest für Feuerwehren

Waidhofner Wirtin veranstaltete Fest für Feuerwehren

WAIDHOFEN/THAYA. Astrid Eisenstein - Inhaberin des Gasthauses Zur Antnwirtin - veranstaltete von 14. bis 16. Juli 2017 ein Grillwochenende zugunsten dreier Feuerwehren. Am Mittwoch, 26. Juli konnten die ... weiterlesen »

Alltag, Körper und grünes Gras in der Kunstfabrik Groß Siegharts

Alltag, Körper und grünes Gras in der Kunstfabrik Groß Siegharts

GROSS SIEGHARTS. Drei unterschiedliche Künstler stehen im Mittelpunkt der neuen Aktivitäten in der Kunstfabrik. Objektkunst, Performance und Musik sind die präsentierten Stilmittel. weiterlesen »

Raabser Ferienspiel besuchte die Sparkasse

Raabser Ferienspiel besuchte die Sparkasse

RAABS. Am Mittwoch, 19. Juli fand in der Waldviertler Sparkasse Bank AG in Raabs ein Ferienspiel statt. Zu Beginn erklärte der Sparefroh in einem kurzen Film, wie das Geld erfunden wurde und wie ein Bankomat ... weiterlesen »

Psychische Erkrankungen: Rat und Hilfe für Angehörige

Psychische Erkrankungen: Rat und Hilfe für Angehörige

WAIDHOFEN/THAYA. Ein Familienmitglied, das psychisch erkrankt, erzeugt bei Angehörigen oft Angst, Sorgen und Hilflosigkeit und verursacht oft Verunsicherung, manchmal auch Scham und Schuldgefühle. Informationen ... weiterlesen »

Zwei nächtliche Unfälle fordern drei Verletzte bei Ampelkreuzung

Zwei nächtliche Unfälle fordern drei Verletzte bei Ampelkreuzung

WAIDHOFEN/THAYA. In der Nacht auf Sonntag, 23. Juli kam es innerhalb von 500 Metern zu gleich zwei schweren Unfällen in kürzester Zeit. Erst raste ein Alkolenker in den Straßengraben, wenige Minuten ... weiterlesen »

Bei Holzschlägerungsarbeiten von umstürzenden Baum getroffen

Bei Holzschlägerungsarbeiten von umstürzenden Baum getroffen

UNTERPERTHOLZ. Am 17. Juli wurde ein 51-Jähriger bei Holzschlägerungsarbeiten in der Gemeinde Raabs/Thaya von einen umstürzenden Baum getroffen und dabei unbestimmten Grades verletzt. weiterlesen »

Neues Einsatzfahrzeug für Dietmannser Kameraden

Neues Einsatzfahrzeug für Dietmannser Kameraden

DIETMANNS. Der Sonntag, 16. Juli, war ein Freudentag für die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Dietmanns: Im Rahmen der Dietmannser Feuerwehrfesttage wurde das neue Einsatzfahrzeug HLFA 2 gesegnet. ... weiterlesen »


Wir trauern