Unachtsamkeit: Verkehrsunfall mit drei Verletzten in Eichberg

Katharina Vogl Katharina Vogl, Tips Redaktion, 17.07.2017 10:47 Uhr

EICHBERG. Am 15. Juli kam es in Eichberg (Gemeinde Großdietmanns) zu einem Auffahrunfall. Zwei Pkw kollidierten im Zuge eines Abbiegevorgangs, drei Insassen erlitten Verletzungen unbestimmten Grades.

Um die Mittagszeit war ein Lenker auf der LB 41 in Fahrtrichtung Weitra unterwegs, im Auto saßen weiters seine Ehefrau und die beiden Kinder.

Gerade als er bei der Abzweigung nächst der ENI Tankstelle nach rechts in die Ortschaft Eichberg einbiegen wollte, stieß das Fahrzeug hinter ihm gegen das Heck seines Pkw. Der dahinter befindliche Fahrzeuglenker dürfte vermutlich aus Unachtsamkeit erst zu spät den beabsichtigten Abbiegevorgang des vor ihm Fahrenden bemerkt haben und stieß trotz eingeleiteter Vollbremsung gegen das Heck dessen PKWs.

Während die beiden Lenker unverletzt blieben, wurden die Ehefrau und die beiden Kinder mit Verletzungen unbestimmten Grades mit dem Rettungsdienst in das Landesklinikum Zwettl verbracht.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Vizekanzler Wolfgang Brandstetter besuchte Leyrer+Graf

Vizekanzler Wolfgang Brandstetter besuchte Leyrer+Graf

GMÜND. Immer wieder finden sich Vertreter der Politik bei Leyrer+Graf zum Gedankenaustausch ein, um aktuelle Herausforderungen und Entwicklungen zu diskutieren. Gestern stattete Vizekanzler und Bundesminister ... weiterlesen »

Einbruch in Fahrschul-Container geklärt

Einbruch in Fahrschul-Container geklärt

GMÜND. Nach intensiver Zusammenarbeit zwischen der Kriminaldienstgruppe der Polizeiinspektion Gmünd mit der Polizei Jindrichuv Hradec konnte nun ein Einbruch vom 21. April geklärt werden. Ein in Tschechien ... weiterlesen »

Mobilitätstag: Harbach testete E-Fahrzeuge

Mobilitätstag: Harbach testete E-Fahrzeuge

MOORBAD HARBACH. Beim von der Marktgemeinde und dem Jugendclub Moorbad Harbach organisierten E-Mobilitätstag nutzen viele Besucher die Möglichkeit E-Autos, E-Mopeds und E-Fahrräder zu testen. Das Angebot ... weiterlesen »

Kirchberg/Walde: Höchster kirchlicher Orden für Franz Weissenböck

Kirchberg/Walde: Höchster kirchlicher Orden für Franz Weissenböck

KIRCHBERG/WALDE. Der aus Kirchberg stammende Ordinariatssekretär Franz Weissenböck erhielt bei seiner Pensionsfeier von Bischof Klaus Küng das Goldene Ehrenzeichen vom Heiligen Hippolyt verliehen – ... weiterlesen »

Qualitätslabor neues Mitglied in ARGE der Tierzuchtverbände

Qualitätslabor neues Mitglied in ARGE der Tierzuchtverbände

GMÜND. Das Qualitätslabor Niederösterreich wurde als neues Mitglied in die Arbeitsgemeinschaft (ARGE) der NÖ Tierzuchtverbände aufgenommen. Dies erfolgte im Zuge der Generalversammlung des Vereins ... weiterlesen »

Schremser Geschwister erfolgreich bei Robotik-Weltmeisterschaft

Schremser Geschwister erfolgreich bei Robotik-Weltmeisterschaft

SCHREMS. Durch die großen Erfolge bei der Robotik-Europameisterschaft ECER in Sofia/Bulgarien im April (1. Platz und 3. Platz, Tips berichtete) qualifizierte sich das Team Talentehaus mit Viktoria (17) ... weiterlesen »

Neue Kinderbetreuungseinrichtung in Großschönau eröffnet

Neue Kinderbetreuungseinrichtung in Großschönau eröffnet

GROSSSCHÖNAU. Gemeinsam mit Bürgermeister Martin Bruckner eröffnete Bildungslandesrätin Barbara Schwarz (beide ÖVP) offiziell die neue Tagesbetreuungseinrichtung in Großschönau. Sie bietet Platz ... weiterlesen »

Fünf Lehrabschlüsse im Moorheilbad Harbach

Fünf Lehrabschlüsse im Moorheilbad Harbach

MOORBAD HARBACH. Für insgesamt fünf Lehrlinge des Moorheilbad Harbach stand nach drei Jahren Lehrzeit nun die letzte spannende Aufgabe am Programm: Die Lehrabschlussprüfung. Alexandra Bohmann aus Jagenbach ... weiterlesen »


Wir trauern