23
« Zur Übersicht

Den Künstler mitten in den Ort holen

Tips Redaktion   Antonia Hauenschild aus Krems an der Donau, Tips Redaktion, erstellt am 06.09.2012, 11:11 Uhr


Pfarrer Franz Offenböck, Daniel Spoerri und Barbara Räderscheidt (Mitte v. l.) bei der feierlichen Segnung der „Haderer“. Foto: Hauenschild  

Hadersdorf. Der bekannte Künstler und Erfinder der sogenannten Eat-Art, Daniel Spoerri, weihte dieser Tage seine neue Skulptur „Die Haderer“ auf dem Hauptplatz in Hadersdorf ein.
Sein neuestes Werk auf dem Hauptplatz ruft nicht nur Begeisterung, sondern auch Skepsis und Verärgerung hervor. Allerdings weckt sie immer die Aufmerksamkeit der Passanten und keiner geht ohne einen Blick darauf zu werfen an den „Haderern“ vorbei. Die Einwohner haben bereits besondere Spitznamen für die neue Skulptur gefunden. So wird der Blickfang auch „Hummerdenkmal“ oder liebevoll die „Streithanseln“ genannt.

Der eigentliche Name „Die Haderer“ erinnert an die Landsknechte, die auf dem Hadersdorfer Wappen zu finden sind. Obwohl die Pose beider Darstellungen auf den ersten Blick eher abwehrend und kämpferisch wirkt, sollte man die Skulptur laut Bürgermeisterin Liselotte Golda auf sich wirken lassen und  weitere Interpretationen finden. Zum Beispiel den Gedanken der Begegnung Zweier auf dem Hauptplatz. Besonders ins Szene gesetzt wird die Bronzeskulptur durch den Sockel aus Granit.

Daniel Spoerri begrüßte gemeinsam mit der Künstlerin Barbara Räderscheidt und der Bürgermeisterin die bunte Gästeschar zur Einweihung seiner „Parkwächter“. Diese erfolgte durch Nationalrätin Anna Höllerer stellvertretend für Landeshauptmann Erwin Pröll. Die Segnung der Plastik nahm Pfarrer Franz Offenböck vor. Der Künstler selbst fand für sein neues Werk nur wenige Worte und verglich dabei „Die Haderer“ mit den beiden Wächtern, die ihn die ganze Zeit über eskortierten.
Artikel weiterempfehlen: send  Bookmarks: Twitter  Facebook  MySpace 
Den Künstler mitten in den Ort holen

Sein neuestes Werk auf dem Hauptplatz ruft nicht nur Begeisterung, sondern auch Skepsis und Verärgerung hervor. Allerdings weckt sie immer die Aufmerksamkeit der Passanten und keiner geht ohne einen Blick darauf zu werfen...
  • Ihr Name *
  • Ihre E-Mail *
  • An *
  • Ihre Nachricht

Aus Sicherheitsgründen müssen wir feststellen, ob dieses Formular von einem Mensch ausgefüllt wird und keinem Spam-Programm. Bitte beantworten Sie diese Frage:

Wer ist Bundespräsident in Österreich?

David Alaba
Arnold Schwarzenegger
Heinz Fischer
Hermann Maier
 

 

 

1 Bild(er)

Seite: 1

Neuen Kommentar schreiben

Um Kommentare zu verfassen, müssen Sie sich einloggen.

Noch keinen Account auf www.tips.at? Registrierung »

Kommentare

zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
4more.at Alle »

Top-Events

Finden Sie aktuelle Partyfotos und die besten Fortgehtipps auf unserer Plattform www.4more.at weiter »

SUPERANZEIGER Alle »

Kleinanzeigen

Alle Kleinanzeigen aus sechs Tagen OÖ. Nachrichten, den 22 regionalen Tips-Ausgaben sowie 6 Regionalausgaben der Pannonischen und andere Top-Tips finden Sie hier. weiter »

regionaljobs.at Alle »

Über 2.000 Stellenanzeigen

Finden Sie Ihren Beruf unter mehr als 2.000 Stellenanzeigen in Oberösterreich. weiter »

VEREINE Alle »

Da ist Ihr Verein drin!

Tips bietet mit der Vereins-Plattform eine attraktive und kostenlose Möglichkeit, für Ihren Verein eine einfache Website anzulegen! weiter »