Mühlviertler Autor stellt seinen neuen Provinzkrimi vor

Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 17.10.2012

HOFKIRCHEN. Seinen mittlerweile dritten Turrini-Krimi stellt der Autor Franz Friedrich Altmann auf Einladung der Kulturgruppe Hofis und der Gemeindebücherei Hofkirchen am Freitag im Pfarrheim vor.

In „Turrinis Bauch“ stoßen die Redakteurin und Hobby-Ermittlerin Gudrun „Gucki“ Wurm und ihr trinksüchtiger Hund Turrini auf die Leiche einer slowakischen Altenpflegerin, die mit einem Nordic-Walking-Stock erstochen wurde. Beim Sauschädlstehlen stolpern sie dann auch noch über einen echten Menschenkopf. Der gebürtige Hagenberger lebt als freier Autor in St. Leonhard bei Freistadt. Vor allem seine skurrilen, witzigen, manchmal ziemlich derben Provinzkrimis „Turrinis Nase“ und „Turrinis Herz“ haben ihm ein breites Publikum beschert, Altmann schreibt außerdem Theaterstücke, Kabarett-Texte und Drehbücher.   Termin:Freitag, 19. Oktober, 20 UhrPfarrheim Hofkirchenmit Live-Musik von Thomas RiesingerEintritt: 8 Euro, www.hofis.at

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Granitarena in Plöcking wird zum Metal-Mekka

Granitarena in Plöcking wird zum Metal-Mekka

ST. MARTIN. Metal-Fans aufgepasst! Nach 14 Jahren Pause ist es wieder so weit: Das legendäre Rock-Shock-Theatre feiert am 14. August in der Granitarena in Plöcking sein Comeback. weiterlesen »

Frontalzusammenstoß im Saurüssel

Frontalzusammenstoß im Saurüssel

ST. MARTIN. Die regennasse Fahrbahn in Kombination mit einer Rechtskurve wurde einer Autofahrerin aus St. Martin heute früh zum Verhängnis. weiterlesen »

Bei der göttlichen Uraufführung hatte auch das Ewige ein Ende

Bei der göttlichen Uraufführung hatte auch das Ewige ein Ende

HELFENBERG. Man muss nicht in die Landeshauptstadt fahren, um Kultur auf höchstem Niveau erleben zu können. Der Verein Persephone bringt seit zehn Jahren Theater in die alte Fabrik in Helfenberg. Gestern ... weiterlesen »

Unterirdischen Gängen auf der Spur: Erdstall-Forscher gibt in St. Stefan neues Wissen preis

Unterirdischen Gängen auf der Spur: Erdstall-Forscher gibt in St. Stefan neues Wissen preis

ST. STEFAN. Der bekannte steirische Erdstall-Forscher Gerd Hajek ist für einen abenteuerlichen Vortrag im Gasthaus Mayr zu Gast. weiterlesen »

Gesuchter Rumäne wurde in Altenfelden verhaftet

Gesuchter Rumäne wurde in Altenfelden verhaftet

ALTENFELDEN. Kommissar Zufall hat wieder zugeschlagen: In Altenfelden klickten für einen gesuchten Dieb aus Rumänien die Handschellen. weiterlesen »

Ein Mühlviertler schreibt bissig-witzigen Krimi aus dem Weinviertel

Ein Mühlviertler schreibt bissig-witzigen Krimi aus dem Weinviertel

KOLLERSCHLAG. Er ist Mitbegründer der Werkstatt Kollerschlag und beschäftigt sich als solcher mit der Entwicklung und Realisation von Kunstprojekten. Jetzt hat Werner Baumüller einen überaus humorvollen ... weiterlesen »

Medizinisch-technische Dienste am LKH: Labormedizin ist wichtiger Teil bei Erstellung der Diagnose

Medizinisch-technische Dienste am LKH: Labormedizin ist wichtiger Teil bei Erstellung der Diagnose

ROHRBACH-BERG. Die Berufe der medizinisch-technischen Dienste stellen wir in den nächsten Wochen in den Tips vor. Dieses Mal geht es um die Arbeit der biomedizinischen Analytiker (BMA), die oftmals im ... weiterlesen »

Olympia-Bronze für Gym-Absolventin: Katharina gehört zu den besten Physik-Talenten der Welt

Olympia-Bronze für Gym-Absolventin: Katharina gehört zu den besten Physik-Talenten der Welt

OEPPING/ROHRBACH-BERG. Es war ein Abenteuer und Erlebnis, das sich am Ende gelohnt hat: Katharina Bogner aus Oepping war bei der Internationalen Physikolympiade in Indonesien dabei und hat dort eine Bronzemedaille ... weiterlesen »


Wir trauern