Gemeindezentrum Inzersdorf feierlich eröffnet

Susanne Egelseder Susanne Egelseder, Tips Redaktion, 20.03.2017 17:15 Uhr

INZERSDORF IM KREMSTAL. Das „Gemeindezentrum Inzersdorf“ mit einer Gesamtinvestition von 2,5 Millionen Euro wurde feierlich eröffnet.

„Se haum uns a Haus herbaut“ – sangen die Inzersdorfer Volksschüler als Einstimmung bei der Eröffnungsfeier des Neubaus in Inzersdorf. Für die weitere musikalische Umrahmung sorgte der Musikverein Inzersdorf-Magdalenaberg.

Gemeindeamt, Musikhaus und Arztpraxis

Das neue Gebäude ist eingebettet zwischen allen wichtigen öffentlichen Einrichtungen wie Volksschule, Kindergarten, Kirche und Gasthaus Dorfstub'n. Im Erdgeschoß sind die Arztpraxis von Claudia Hellinger sowie die Räumlichkeiten des Musikvereines Inzersdorf-Magdalenaberg zu finden. Im Obergeschoß befindet sich die Gemeindeverwaltung samt Sitzungssaal. Das Gebäude wurde gemeinsam mit dem Bauträger LAWOG in Massivbauweise gebaut und an die Nahwärme angeschlossen. „Die helle Einrichtung schafft ein angenehmes Arbeitsklima“, so der Architekt Manfred Waldhör.

Inzersdorf feiert das neue Gemeindezentrum

„Das ist ein ganz großer Tag für die Gemeinde Inzersdorf“, sagte Bürgermeister Bernhard Winkler-Ebner bei der Eröffnungsfeier und auch Thomas Pöllhuber, Obmann des Musikvereines bestätigt: „Dieser Tag wird in die Vereinsgeschichte eingehen. Wir freuen uns in einem der schönsten Räume in Inzersdorf Proben zu dürfen.“ Ärztin Claudia Hellinger meint: „Ich habe vor mehr als zehn Jahren begonnen in Inzersdorf als praktische Ärztin zu arbeiten. Ich fühle mich sehr wohl hier. Nur einen Wermutstropfen gibt es: Inzersdorf hat keine Hausapotheke. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt, wir haben sogar schon einen Raum dafür vorgesehen.“ Die Festrede hielt Landeshauptmann Josef Pühringer.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Faustballer kämpften unter der heißen Auswärtssonne

Faustballer kämpften unter der heißen Auswärtssonne

NUSSBACH/KREMSMÜNSTER. Unter der heißen Sonne Freistadts kämpften sich die Faustball-Bundesliga-Mädels der Union Nußbach am Wochenende zur Final3-Teilnahme. weiterlesen »

Rudolf Ortner holte sich den Kegel-Bundessieg

Rudolf Ortner holte sich den Kegel-Bundessieg

WARTBERG AN DER KREMS. Unter den sechs Teams aus Oberösterreich, die an der 23. Bundes-Kegelmeisterschaft des Seniorenbundes in Steyr-Gleink teilnahmen, war auch Wartberg. Das Team erreichte den vierten ... weiterlesen »

Polizei Kirchdorf an der Krems klärt Suchtgifthandel

Polizei Kirchdorf an der Krems klärt Suchtgifthandel

LEONSTEIN/MOLLN/KIRCHDORF. Im Zuge Ermittlungen der Suchtgiftermittlungsgruppe der Polizeiinspektion Kirchdorf konnte ein einschlägig vorbestrafter 39-Jähriger aus Leonstein (Gemeinde Grünburg) der ... weiterlesen »

Kirchdorfer Lauffestival: Baierl und Pabinger im Hauptlauf ganz vorne

Kirchdorfer Lauffestival: Baierl und Pabinger im Hauptlauf ganz vorne

KIRCHDORF. Zu Christi Himmelfahrt wurde in Kirchdorf wieder traditionell zum großen Lauffestival eingeladen – und das bei Top-Bedingungen und toller Stimmung. weiterlesen »

Tobias Wögerer holte den Bundessieg bei Prima la musica

Tobias Wögerer holte den Bundessieg bei Prima la musica

INZERSDORF IM KREMSTAL/ST. PÖLTEN. Dass er hervorragend mit Schlaginstrumenten umgehen kann, bestätigte Tobias Wögerer beim diesjährigen Bundeswettbewerb Prima la musica in St. Pölten (NÖ). weiterlesen »

Magerwiesen in Molln erhalten

Magerwiesen in Molln erhalten

MOLLN. Im Bereich der Seebachbrücke im Naturschutzgebiet Jaidhaus in Molln wird auf ausgewählten Flächen zurzeit daran gearbeitet, Magerwiesen wiederherzustellen, die vor rund 50 Jahren mit Fichten ... weiterlesen »

90 Jahre Freiwillige Feuerwehr Altpernstein

90 Jahre Freiwillige Feuerwehr Altpernstein

MICHELDORF. Seit 90 Jahren sind die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Altpernstein ehrenamtlich für ihre Mitmenschen im Einsatz. Das Jubiläum wird mit einem zweitägigen Fest gefeiert. weiterlesen »

Nach 13 Jahren steht eine Veränderung bevor: Musik & Gulasch goes Schlierbach

Nach 13 Jahren steht eine Veränderung bevor: Musik & Gulasch goes Schlierbach

MICHELDORF. Die Veranstaltungsreihe Mu&Gu übersiedelt von der Kulturschmiede Micheldorf in den Theatersaal Schlierbach. Ein letztes Konzert findet in Micheldorf statt. weiterlesen »


Wir trauern