Theatergruppe spendete

Karin Wansch, Leserartikel, 26.07.2012 10:40 Uhr

KALTENBERG. Mit einem überaus willkommenen Scheck stellte sich kürzlich die Theatergruppe Kaltenberg bei der Musikkapelle ein. Im Rahmen der Veranstaltung „Musik im Dorf“ in Silberberg, bei der die Musikkapelle Kaltenberg, sowie die Jugendkapelle konzertierte, überreichte die Leiterin der Theatergruppe, OSR Leopoldine Wurz, dem Obmann des Musikvereins einen Scheck über 500€ zum Ankauf eines neuen Instrumentes.  Von dem großen Erfolg, den die Theatergruppe Kaltenberg mit dem heurigen Stück „Der g`stohlene Kas“ erzielte, konnten so wie in den vergangenen Jahren auch die Volksschule und der Kindergarten profitieren. Auch sie erhielten je einen Scheck über 500 € für die Anschaffung diverser Geräte. In den vier Wochen im März, bzw. April, in denen in Kaltenberg Theater gespielt wird, steht der Turnsaal für die Kinder nicht zur Verfügung, daher gibt es dafür alljährlich eine Entschädigung für  die Kleinen. Die Verantwortlichen zeigten sich sehr erfreut über dieses Sponsoring.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentare sind für diesen Beitrag deaktiviert.




Heißes Match der Fußball-Legenden in Mötlas

Heißes Match der Fußball-Legenden in Mötlas

MÖTLAS. Ihre Erfahrung machte sich bezahlt: Nachdem sie bereits vor 23 Jahren einmal den Ortsmeistertitel geholt haben, waren die Legenden Mötlas beim Fußballturnier wieder erfolgreich und kickten sieben ... weiterlesen »

Florianis übten Sprengungen

Florianis übten Sprengungen

TRAGWEIN. Zehn sprengbefugte Einsatzkräfte nahmen an einer Sprengübung in Tragwein teil. weiterlesen »

Erwin Chalupar bleibt auch in der Pension Museumsdirektor

Erwin Chalupar bleibt auch in der Pension "Museumsdirektor"

GRÜNBACH/FR. Mit einer großen Feier in Pension geschickt wurde Erwin Chalupar aus Grünbach nach 28-jähriger Dienstzeit im OÖ. Landes-Feuerwehrkommando. weiterlesen »

Langfinger ließen 3-Tonnen-Bagger mitgehen

Langfinger ließen 3-Tonnen-Bagger mitgehen

Vom Bagger bis zur Motorsäge: Auf verschiedenste Gegenstände hatten es Diebe im Bezirk Freistadt in der Vorwoche abgesehen.   weiterlesen »

Ein Lipizzaner als Lokalberühmtheit

Ein Lipizzaner als Lokalberühmtheit

MÜHLVIERTLER ALM. Gut eine Woche ist Markus Danninger mit seinem Wallach Tokay bereits unterwegs. Wie berichtet, werden Ross und Reiter alle 700 Kilometer Reitwege des Pferdereichs kennenlernen. Mittlerweile ... weiterlesen »

Tennisanlange Gutau feierlich eröffnet

Tennisanlange Gutau feierlich eröffnet

Der großen Tennis-Begeisterung in Gutau wurde Rechnung gezollt und neue Tennisplätze erbaut. Bei der feierlichen Eröffnung segnete Altpfarrer Josef Atteneder, wie schon 38 Jahre zuvor, die neue Tennisanlage. ... weiterlesen »

Tischtennis-Talent André Kases erfolgreich bei Jugend EM

Tischtennis-Talent André Kases erfolgreich bei Jugend EM

ST. OSWALD/FREISTADT. 35 Nationen und ca. 500 Spieler kämpften bei der Tischtennis-EM im portugiesischen Guimaräes um den Europameistertitel. Gut geschlagen hat sich dabei André Kases aus St. Oswald. ... weiterlesen »

Mountainbike-Familie Sommer bei Salzkammergut-Trophy eine Klasse für sich

Mountainbike-Familie Sommer bei Salzkammergut-Trophy eine Klasse für sich

NEUMARKT/MÜHLKREIS. Trotz widrigster Wetterbedingungen zeigte Familie Sommer aus Neumarkt bei der Salzkammergut-Trophy groß auf: Mama Sabine siegte auf der A-Strecke mit 210 Kilometern und 7119 Höhenmetern ... weiterlesen »


Wir trauern