Feuerwehrjugend: Tobias Nagelmaier holte Gold

Daniel Schmidt Daniel Schmidt, Tips Redaktion, 19.05.2017 13:56 Uhr

KIRCHBERG/WALDE. Am vergangenen Samstag, 13. Mai fand in der Landesfeuerwehrschule in Tulln neben dem 60. Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold auch der 5. Bewerb um das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold statt.Dieses Jahr gab es einen neuen Teilnehmerrekord: 167 Burschen und Mädchen nahmen am Bewerb teil. Als erster Teilnehmer aus dem Bezirk Gmünd stellte sich Tobias Nagelmaier von der Feuerwehrjugend Kirchberg am Walde der Herausforderung. Zur Unterstützung kamen auch seine Eltern, Jugendbetreuer sowie Bezirkssachbearbeiter für Feuerwehrjugend Christian Traschl mit nach Tulln.

Um das begehrte Abzeichen zu erlangen galt es neun Stationen zu meistern. So mussten 40 feuerwehrspezifische Fragen beantwortet und verschiedene Szenarien in Planspielen ausgearbeitet werden. Weiters stand das Absichern einer Unfallstelle, Auslegen einer Löschleitung, Herstellen einer Saugleitung sowie das Aufziehen einer Löschleitung über eine Leiter auf dem Programm.

Ebenso mussten noch verschiedenste Geräte für Brand- und technische Einsätze den unterschiedlichen Aufgabengebieten zugeordnet werden. Schließlich galt es noch Grundlegende Techniken der Ersten Hilfe anzuwenden. Nachdem Tobias alle Stationen erfolgreich absolviert hatte gab es noch eine Stärkung in der Kantine der Feuerwehrschule, bevor es zur Siegerehrung ging.

Als Besonderheit bekam jeder Teilnehmer das Abzeichen und die dazugehörige Urkunde von Landesfeuerwehrkommandant Dietmar Fahrafellner persönlich überreicht.

„Wir möchten Tobias auch auf diesem Weg noch einmal zum erfolgreichen Abschluss des FJLA Gold gratulieren und wünschen ihm alles Gute für seine zukünftige Karriere im Aktivdienst bei der Feuerwehr. Ebenso möchten wir uns bei unseren Jugendbetreuer Andreas Walenta, Alexander Binder, Daniel Hubacek, David Böhm, Lisa Minihold und  Lisa Amon für die hervorragende Vorbereitung in den vergangenen Wochen und Monaten bedanken,“ so die feuerwehr.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Lange Nacht der Kirchen am 9. Juni: Termine im Bezirk Gmünd

Lange Nacht der Kirchen am 9. Juni: Termine im Bezirk Gmünd

BEZIRK GMÜND. Bei der Langen Nacht der Kirchen am 9. Juni 2017 kann sich Kirche in ihrem vielfältigen Leben zeigen – nicht bloß auf das Museale beschränkt und nicht nur retrospektiv. Das betonte ... weiterlesen »

Verkauf des Pechofenteichs für Grüne Schildbürgerstreich des Monats

Verkauf des Pechofenteichs für Grüne Schildbürgerstreich des Monats

SCHLAG. Monatlich küren die Grünen Niederösterreich - allen voran Landessprecherin Helga Krismer – den NÖ Schildbürgerstreich des Monats. Im Mai fiel die Wahl auf einen Grundstücksdeal in der Katastralgemeinde ... weiterlesen »

Waldbrand beim Fuchsteich rasch gelöscht

Waldbrand beim Fuchsteich rasch gelöscht

GMÜND. Am Sonntag, 28. Mai kam es in einem Waldstück zwischen der LB 41 und den Schienen der Franz-Josefs-Bahn zu einem Flurbrand. Ein aufmerksamer Radfahrer hatte das Feuer entdeckt und alarmierte die ... weiterlesen »

Landesrat Schleritzko auf Antrittsbesuch im Landesklinikum Gmünd

Landesrat Schleritzko auf Antrittsbesuch im Landesklinikum Gmünd

GMÜND. Beim Antrittsbesuch des neuen Landesrates und NÖGUS-Vorsitzenden Ludwig Schleritzko (ÖVP) stand das Gmünder Vorzeigeprojekt Healthacross in practice im Vordergrund – ein Projekt des NÖGUS ... weiterlesen »

Der böhmische Traum 2017

Der böhmische Traum 2017

BRAND-NAGELBERG. Bereits zum siebten Mal findet in der Gemeinde das internationale Blasmusikfestival Der böhmische Traum statt. weiterlesen »

Motorradfahrer fuhr auf abbiegenden LKW auf

Motorradfahrer fuhr auf abbiegenden LKW auf

NONDORF. Am Mittwoch, 24. Mai kam es auf der L68 zwischen Nondorf und Gmünd zu einem Motorradunfall. Ein Biker aus Schrems übersah einen vor ihm abbiegenden LKW und krachte in das Heck. weiterlesen »

Neuer Landesrat Schleritzko informierte sich über aktuelle Themen im Bezirk Gmünd

Neuer Landesrat Schleritzko informierte sich über aktuelle Themen im Bezirk Gmünd

GMÜND. Am Montag, 22. Mai folgte der neue VP-Landesrat Ludwig Schleritzko der Einladung von Gemeindebundbezirksobfrau  Margit Göll und besuchte den Bezirk Gmünd und die Funktionäre der Volkspartei. ... weiterlesen »

Leyrer+Graf baute neues Betriebsgebäude für BMW Auer in Krems

Leyrer+Graf baute neues Betriebsgebäude für BMW Auer in Krems

GMÜND. Aktuell ist das Traditionsbauunternehmen Leyrer+Graf im Bau von Autohäusern sehr aktiv. Neben der neuen Autostadt für Porsche, die derzeit in Wien-Liesing entsteht (Tips berichtete), wurde vor ... weiterlesen »


Wir trauern