22
« Zur Übersicht

Schmugglerserie: Eine Schmuggler-Niederlassung in Bayern

Tips Redaktion   Martina Gahleitner aus Rohrbach, Tips Redaktion, erstellt am 17.10.2012, 00:00 Uhr


Ein bekannter Schwärzer: der Weber von Gollnerberg  

GRENZLAND. Das Dorf Kriegwald liegt hart an der Bayerngrenze. Dort stand zwar eine Zollkaserne, aber der Grenzübergang für die Region war in Kohlstatt.
Die Mutter von Christine Seidnader lebte einst dort bei den Mundl-Großeltern. Ihr Onkel betrieb eine Hausweberei jenseits der Grenze in Gollnerberg. Die bayerischen Grenzwächter kehrten gern bei ihm auf ein Stamperl ein. Oder ahnten sie, dass er die Schwärzer-Niederlassung der Österreicher war?

Früher als in Österreich tauchte in Bayern die Katalog-Bestellung von Kleidung auf. Der Weberonkel bestellte, was sich österreichische Frauen bei ihm aussuchten. Doch heimzu nach Österreich wären die Waren am Zollamt in Kohlstatt zu verzollen gewesen. Um sich die lästige Zollabgabe zu ersparen, schickte man die Großmutter zum Onkel nach Gollnerberg. Mit einer festen Schnur band sie so viel wie möglich um ihren Bauch. Kein österreichischer Finanzer getraute sich, von ihr zu verlangen, den langen Kittel bei der Kontrolle zu heben. Ob sie am Grenzübergang etwas vermuteten, wenn die Oma wie schwanger über die Grenze ging?
Die Einsicht der Zollwachbeamten war eine Tugend der Nächstenliebe, die nicht hoch genug einzuschätzen war. Daher murmelte die betagte Großmutter beim Verlassen der Grenz-Kontrollstelle voll Dankbarkeit: „Heut bet‘ ich für Enk a Gesetz vom Rosenkranz!“
Artikel weiterempfehlen: send  Bookmarks: Twitter  Facebook  MySpace 
Schmugglerserie: Eine Schmuggler-Niederlassung in Bayern

Die Mutter von Christine Seidnader lebte einst dort bei den Mundl-Großeltern. Ihr Onkel betrieb eine Hausweberei jenseits der Grenze in Gollnerberg. Die bayerischen Grenzwächter kehrten gern bei ihm auf ein Stamperl...
  • Ihr Name *
  • Ihre E-Mail *
  • An *
  • Ihre Nachricht

Aus Sicherheitsgründen müssen wir feststellen, ob dieses Formular von einem Mensch ausgefüllt wird und keinem Spam-Programm. Bitte beantworten Sie diese Frage:

Wer ist Bundespräsident in Österreich?

David Alaba
Arnold Schwarzenegger
Heinz Fischer
Hermann Maier
 

 

 

1 Bild(er)

Seite: 1

Neuen Kommentar schreiben

Um Kommentare zu verfassen, müssen Sie sich einloggen.

Noch keinen Account auf www.tips.at? Registrierung »

Kommentare

zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
4more.at Alle »

Top-Events

Finden Sie aktuelle Partyfotos und die besten Fortgehtipps auf unserer Plattform www.4more.at weiter »

SUPERANZEIGER Alle »

Kleinanzeigen

Alle Kleinanzeigen aus sechs Tagen OÖ. Nachrichten, den 22 regionalen Tips-Ausgaben sowie 6 Regionalausgaben der Pannonischen und andere Top-Tips finden Sie hier. weiter »

regionaljobs.at Alle »

Über 2.000 Stellenanzeigen

Finden Sie Ihren Beruf unter mehr als 2.000 Stellenanzeigen in Oberösterreich. weiter »

VEREINE Alle »

Da ist Ihr Verein drin!

Tips bietet mit der Vereins-Plattform eine attraktive und kostenlose Möglichkeit, für Ihren Verein eine einfache Website anzulegen! weiter »