Kopfing lädt zum Fest der Volkskultur

Elena Auinger Elena Auinger, Tips Redaktion, 11.09.2012 09:07 Uhr

KOPFING. Nur noch wenige Tage, dann wird die Innviertler Gemeinde Kopfing von 21. bis 23. September Austragungsort des großen oberösterreichischen Festes der Volkskultur sein.

Alles dreht sich in der Sauwaldgemeinde um das große Fest, denn es ist ein Fest zweier großer Jubiläen: das OÖ Forum Volkskultur feiert sein 20-jähriges Bestehen. Zudem ist das Fest in Kopfing das zehnte Fest der Volkskultur insgesamt.Vielfältige VolkskulturOberösterreich und Kopfing präsentieren Höhepunkte lebendiger Volkskultur. Tradition findet sich genauso wie Moderne, Musik und Tanz, Sprache, Kabarett und Gesang. Das Fest der Volkskultur will an einem Wochenende zeigen, wie vielfältig Volkskultur in Oberösterreich gelebt wird. Das Fest der Volkskultur ist die „Leistungsschau“ der Volkskultur in Oberösterreich. Es werden Konzerte, Lesungen, Ausstellungen, Altes Handwerk, Handarbeitstechniken, Kabaretts, Modeschauen, Theateraufführungen oder verschiedene Tanzvorführungen während der drei Tage im ganzen Ortsgebiet und in verschiedenen öffentlichen Gebäuden zu sehen und zu bewundern sein. Am Kulturweg wird Most gepresst, Imkerausstellung, Feuerwehr einst und jetzt, Kleintierzüchter und Glaskünstler Rolf Brühlman gibt Einblick in seine Arbeit. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Entlang des Rundweges werden Kopfinger Vereine die Gäste mit Schmankerln verwöhnen. Auch für die Kleinsten gibt es ein Kinderprogramm, das am Samstag ab 13 Uhr und am Sonntag ab 11 Uhr am Schulsportplatz beginnt.Die Ausstellungen finden am Samstag von 14 bis 19 Uhr und am Sonntag von 10 bis 15 Uhr statt.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Landjugend Andorf spendet an Caritas

Landjugend Andorf spendet an Caritas

Vor einigen Wochen überraschten einige Mitglieder der Landjugend Andorf die Bewohner der Caritas Werkstätte in Andorf mit einem Besuch und einem Geschenk. weiterlesen »

SkS | KICKoff 2017/18

SkS | KICKoff 2017/18

Der SK Waizenauer Schärding startet mit 3 Neuzugängen, Peter Jaksa / SV Kallham, Adrian Peham / U. Schardenberg und Marcel Deller / U. Haag, in die neue Saison. Verlassen haben den Verein Petr Ruzicka, ... weiterlesen »

Daheim kauf ich ein

Daheim kauf ich ein

Unter dem Jahresthema der Landjugend Österreich Daheim kauf ich ein verteilten auch wir am Samstag, 22.07.2017 die Einkaufstaschen, gefüllt mit regionalen Produkten, in Andorf. weiterlesen »

Autolenker kracht in Waldkirchen mit 1,56 Promille gegen Leitschiene

Autolenker kracht in Waldkirchen mit 1,56 Promille gegen Leitschiene

WALDKIRCHEN/WESEN. In einer Linkskurve geriet ein 19-jähriger Autofahrer ins Schleudern und rammte die Leitschiene. Der Fahrzeuglenker hatte 1,56 Promille im Blut. weiterlesen »

Andorfer turnen sich von der  Vereins- zur Landesmeisterschaft

Andorfer turnen sich von der Vereins- zur Landesmeisterschaft

ANDORF. Stolz sind die Trainer des Andorfer Turnvereins auf die Leistungen ihrer sportlichen Mädchen und Burschen. Von der Vereinsmeisterschaft in Andorf bis hin zur Landesmeisterschaft in Perg haben ... weiterlesen »

Andreas Kislinger holt größten Karriereerfolg

Andreas Kislinger holt größten Karriereerfolg

ST. ROMAN. Mehrere Radfahrer des St. Romaner Radsportteams team alpha - tischlerei grömmer nahmen erfolgreich am 24 Stunden Radmarathon in Grieskirchen teil. weiterlesen »

Erfolgreiches Familienfest mit Kinderolympiade

Erfolgreiches Familienfest mit Kinderolympiade

ENGELHARTSZELL. Zahlreiche sportbegeisterte Kinder sind dem Aufruf des Schiklubs Engelhartszell gefolgt und haben am Familienfest mit Kinderolympiade am Sportplatz in St. Aegidi teilgenommen. weiterlesen »

Besuch im Hochbeet

Besuch im Hochbeet

WALDKRICHEN/WESEN. Dieses wunderschöne Bild schickte Maria Kristl aus Waldkirchen am Wesen als Leserfoto an die Tips-Redaktion. weiterlesen »


Wir trauern