Neuer VP-Chef sorgt für Zündstoff

Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 11.07.2012 11:20 Uhr

KREMS. Die Bestellung von Gedesag-Direktor Alfred Graf zum neuen geschäftsführenden Stadtparteiobmann der ÖVP sorgt für jede Menge Wirbel in der Lokalpolitik. Die politischen Gegner kritisieren eine Unvereinbarkeit von Beruf und politischem Engagement, Graf selbst wiederum weist diese Bedenken zurück.

Einstimmig hat die Kremser ÖVP Gedesag-Direktor Alfred Graf zum neuen geschäftsführenden Stadtparteiobmann gewählt. Die ÖVP bescheinigt Graf in einer Presseaussendung „ein hohes Maß an Organisationstalent und Managementqualität“. Seine vordringliche Aufgabe sei jetzt die Organisation des Wahlkampfs. Bei den politischen Gegnern sorgt Grafs Einstieg in die Politik für heftige Reaktionen. Sämtliche Parteien sehen eine Unvereinbarkeit zwischen der Arbeit als Chef des größten Wohnbauträgers der Region und politischem Engagement. Sie befürchten eine Verflechtung von Partei- und Unternehmenspolitik. Alfred Graf weist Bedenken dieser Art zurück: „Ich habe in 20 Jahren im Amt keine Entscheidungen nach parteipolitischen Präferenzen getroffen und das wird auch in Zukunft so bleiben“. Er werde seine politische Tätigkeit ehrenamtlich in der Freizeit ausüben. Sein Vorstandsvertrag laufe bis 2015, bis zu diesem Zeitpunkt werde er kein Mandat im Gemeinde- oder Stadtrat übernehmen. Graf erklärt vielmehr im Sinne des Unternehmens zu handeln. Denn die Gedesag gehört zu zwei Dritteln der Stadt Krems und die Machtverhältnisse im Gemeinderat spiegeln sich auch in der Unternehmensspitze wider. Derzeit sitzen fünf ÖVP-Politiker und ein SPÖ-Mandatar im Aufsichtsrat – dies könnte sich nach der Wahl ändern. „Ich will mithelfen, die bestehenden Machtverhältnisse zu erhalten“, erklärt Graf. Die Voestalpine, die seit Jahrzehnten 35 Prozent an der Gedesag hält, erfuhr erst im Nachhinein von Grafs Entscheidung. „Wir wollen keine politische Beteiligung in der Gedesag“, so ein Unternehmenssprecher. Daher denke man auch über einen Ausstieg nach. Das Thema soll nun diesen Freitag bei einer außerordentlichen Aufsichtsratssitzung intensiv diskutiert werden.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Spatenstich für das umstrittene WienerTorCenter in Krems

Spatenstich für das umstrittene WienerTorCenter in Krems

Krems. Kürzlich fand in der Wienerstraße der Spatenstich für das 40 Millionen Euro Projekt WienerTorCenter statt. Bei dem umstrittenen Bauvorhaben werden bis 2018 insgesamt 115 Wohnungen, 31 Studentenappartements, ... weiterlesen »

Feuerwehr rettet 7 Personen und eine Katze bei Wohnhausbrand in Krems

Feuerwehr rettet 7 Personen und eine Katze bei Wohnhausbrand in Krems

Krems. Gestern nahm die Bezirksalarmzentrale Krems mehrere Anrufe mit der Meldung eines Wohnungsbrandes in der Wachaustraße entgegen. Sofort wurden die Feuerwehren Krems, Rehberg und Egelsee alarmiert. ... weiterlesen »

Brand in Kammern: Strohballenpresse fing Feuer

Brand in Kammern: Strohballenpresse fing Feuer

Gestern wurden die Feuerwehren Kammern, Hadersdorf, Gobelsburg-Zeiselberg und Straß in der Mittagszeit zu einem Brand einer Stroh-Rundballenpresse nach Kammern alarmiert. Aus bisher ungeklärter Ursache ... weiterlesen »

IMC Fachhochschule hat zufriedenste Studierende

IMC Fachhochschule hat zufriedenste Studierende

In einer österreichweiten Befragung wurde die IMC Fachhochschule Krems von ihren Studenten mit der Bestnote bewertet. Laut der Studie des Beratungsunternehmens Universum sind die IMC Studierenden die ... weiterlesen »

URC´ler bei den Wachauer Radtage 2017

URC´ler bei den Wachauer Radtage 2017

Die Wettervorhersage hat diesmal gepasst. Kein Regen, die Temperaturen überdurchschnittlich angenehm und auch der Wind war uns heuer wieder gnädig gestimmt - von Weitenegg bis Mautern immer aus westlicher ... weiterlesen »

URC Triathleten beim Mostiman in Wallsee

URC Triathleten beim Mostiman in Wallsee

Am Wochenende 15. und 16. Juli war in Wallsee wieder ein Triathlon Wochenende der Extraklasse. Perfekt organisierte Bewerbe machten so richtig Spaß. weiterlesen »

Alles Marille feierlich eröffnet

Alles Marille feierlich eröffnet

Krems. Am heutigen Freitag, 14. Juli wurde das Fest Alles Marille feierlich eröffnet. Mit dabei waren neben Ulf Elser, Obmann der Kremser Kaufmannschaft, auch Bezirkshauptfrau Elfriede Mayrhofer, Bürgermeister ... weiterlesen »

Christian Mayr vom URC Spk Renner Langenlois in der Triathlon Hochburg Roth

Christian Mayr vom URC Spk Renner Langenlois in der Triathlon Hochburg Roth

Christian Mayr hat sich für sein Langdistanz Debüt die Challenge Roth in Bayern ausgesucht. Roth gilt als Mekka des Triathlons, keine andere Gegend lebt den Triathlonsport und das Rennen so intensiv ... weiterlesen »


Wir trauern