Neue Plattform will Ideen sammeln und umsetzen

Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 19.09.2012 14:00 Uhr

KREMS. Mit „Wir für Krems“ hat sich eine neue Bürgerplattform gegründet. Diese wird derzeit überwiegend von zahlreichen ÖVP-Mitgliedern unterstützt, versteht sich nach Aussage der Organisatoren dennoch als unabhängige Institution. Jeder Bürger kann Ideen für Projekte einbringen.

Wenige Wochen vor der Gemeinderatswahl ist in Krems eine neue Bürgerplattform ans Licht der Öffentlichkeit getreten. „Es geht nicht darum, Forderungen an die Stadt zu stellen, sondern die Kräfte zu bündeln und Dinge auch umzusetzen“, erklärt Gedesag-Chef Alfred Graf, Mitglied des zwölfköpfigen Kernteams. Zu diesem Zweck wolle man die „höchsten Köpfe der Stadt“ gewinnen und Ressourcen bündeln, ergänzt Konditormeister Thomas Hagmann.Ziel ist es laut Gerhard Vogl, Krems als lebenswerte Stadt zu erhalten und zukunftssicher zu machen. Schwerpunkte seien die Themen Bildung und Forschung, Jugend und Wirtschaft sowie „Das Dorf in der Stadt“, so der ehemalige ORF-Journalist.Nach Aussage von Initiator und Fachhochschulgründer Heinz Boyer kann sich jeder Bürger – unabhängig von seiner politischen Gesinnung – beteiligen und über die Homepage der Plattform Projektideen einreichen. Ein Redaktionsteam wähle daraus die Projekte aus, die umsetzbar erscheinen. Boyer zufolge verfügt die Initiative über kein eigenes Budget, eine Unterstützung sei kostenlos möglich. Die Plattform wird bereits von zahlreichen ÖVP-Mandataren unterstützt, laut Gerhard Vogl hätten aber auch schon Sozialdemokraten Interesse signalisiert.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Spatenstich für das umstrittene WienerTorCenter in Krems

Spatenstich für das umstrittene WienerTorCenter in Krems

Krems. Kürzlich fand in der Wienerstraße der Spatenstich für das 40 Millionen Euro Projekt WienerTorCenter statt. Bei dem umstrittenen Bauvorhaben werden bis 2018 insgesamt 115 Wohnungen, 31 Studentenappartements, ... weiterlesen »

Feuerwehr rettet 7 Personen und eine Katze bei Wohnhausbrand in Krems

Feuerwehr rettet 7 Personen und eine Katze bei Wohnhausbrand in Krems

Krems. Gestern nahm die Bezirksalarmzentrale Krems mehrere Anrufe mit der Meldung eines Wohnungsbrandes in der Wachaustraße entgegen. Sofort wurden die Feuerwehren Krems, Rehberg und Egelsee alarmiert. ... weiterlesen »

Brand in Kammern: Strohballenpresse fing Feuer

Brand in Kammern: Strohballenpresse fing Feuer

Gestern wurden die Feuerwehren Kammern, Hadersdorf, Gobelsburg-Zeiselberg und Straß in der Mittagszeit zu einem Brand einer Stroh-Rundballenpresse nach Kammern alarmiert. Aus bisher ungeklärter Ursache ... weiterlesen »

IMC Fachhochschule hat zufriedenste Studierende

IMC Fachhochschule hat zufriedenste Studierende

In einer österreichweiten Befragung wurde die IMC Fachhochschule Krems von ihren Studenten mit der Bestnote bewertet. Laut der Studie des Beratungsunternehmens Universum sind die IMC Studierenden die ... weiterlesen »

URC´ler bei den Wachauer Radtage 2017

URC´ler bei den Wachauer Radtage 2017

Die Wettervorhersage hat diesmal gepasst. Kein Regen, die Temperaturen überdurchschnittlich angenehm und auch der Wind war uns heuer wieder gnädig gestimmt - von Weitenegg bis Mautern immer aus westlicher ... weiterlesen »

URC Triathleten beim Mostiman in Wallsee

URC Triathleten beim Mostiman in Wallsee

Am Wochenende 15. und 16. Juli war in Wallsee wieder ein Triathlon Wochenende der Extraklasse. Perfekt organisierte Bewerbe machten so richtig Spaß. weiterlesen »

Alles Marille feierlich eröffnet

Alles Marille feierlich eröffnet

Krems. Am heutigen Freitag, 14. Juli wurde das Fest Alles Marille feierlich eröffnet. Mit dabei waren neben Ulf Elser, Obmann der Kremser Kaufmannschaft, auch Bezirkshauptfrau Elfriede Mayrhofer, Bürgermeister ... weiterlesen »

Christian Mayr vom URC Spk Renner Langenlois in der Triathlon Hochburg Roth

Christian Mayr vom URC Spk Renner Langenlois in der Triathlon Hochburg Roth

Christian Mayr hat sich für sein Langdistanz Debüt die Challenge Roth in Bayern ausgesucht. Roth gilt als Mekka des Triathlons, keine andere Gegend lebt den Triathlonsport und das Rennen so intensiv ... weiterlesen »


Wir trauern