Brauhof: Neuer Gastro-Tempel will Bier- und Weinfans gleichermaßen anlocken

Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 14.03.2017 18:31 Uhr

Krems. Auf Hochtouren laufen derzeit die Umbauarbeiten im Einkaufszentrum Steiner Tor. Am 5. Mai soll dort der neue und erweiterte Brauhof samt Weinbar eröffnen. Laut Investor Othmar Seidl sollen 65 bis 70 neue Arbeitsplätze entstehen.

Momentan sind Teile des Einkaufszentrums noch eine Großbaustelle, doch bereits in wenigen Wochen soll dort das neue „Hofbräu am Steiner Tor“ eröffnen. Der bisherige Gastronomiebereich wird dabei um die Fläche der ehemaligen NKD-Filiale erweitert, die ins Untergeschoß übersiedelt ist. Im Obergeschoß entsteht nun ein großzügiges Bierlokal mit zwei abtrennbaren Stuben und einer kleinen mobilen Bühne. Weiters soll dort künftig auch eine Weinbar Platz finden, in der vorwiegend edle Tropfen aus Niederösterreich ausgeschenkt werden. Ebenfalls neu gebaut wird ein Wintergarten entlang der Utzstraße.

Gigantischer Aufwand hinter den Kulissen

Groß ist der Aufwand auch in jenen Bereichen, welche die Gäste nicht auf den ersten Blick sehen können. Auf dem Areal der ehemaligen Fussl-Filiale entsteht eine großzügige Küche, von der aus ein neuer Lift in die Kühlräume führt. Äußerst aufwändig ist laut Investor Othmar Seidl zudem die Errichtung der riesigen Lüftungsanlage. Seidl zufolge sollen insgesamt 65 bis 70 neue Arbeitsplätze entstehen, noch sei man auf der Suche nach qualifiziertem Personal für Küche und Service.

Weiterer Umbau im Herbst

Künftig wird es noch weitere Eingänge ins Einkaufszentrum geben: die bestehenden in der Utzstraße und in der Schwedengasse sowie ein neuer Zugang über den Gastronomiebereich. Bereits um einige Meter verlegt wurde der Eingang in das angrenzende Bürogebäude. Der Zugang dort ist laut Seidl momentan nur provisorisch, hier soll es nach dem Ende der Biergartensaison nochmals einen Umbau geben. Was genau er mit der Fläche neben dem Gastgarten vorhat, will Seidl jedoch noch nicht verraten...

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






WeinKulTour Symposium: So sieht der Weintourismus der Zukunft aus

WeinKulTour Symposium: So sieht der Weintourismus der Zukunft aus

Krems. An der IMC Fachhochschule fand kürzlich ein WeinKulTour Symposium statt. Dabei ging es neben der Verbindung von Wein und Tourismus auch darum, wie man diesen Markt in unserer Region besser erschließen ... weiterlesen »

Kurioser Feuerwehreinsatz: Wenn der Bus ein Rad abhat

Kurioser Feuerwehreinsatz: Wenn der Bus ein Rad abhat

Hadersdorf. Die Freiwillige Feuerwehr Hadersdorf am Kamp wurde gestern zu einer nicht alltäglichen Fahrzeugbergung alarmiert. weiterlesen »

100 % Elvis: Tips verlost Tickets

"100 % Elvis": Tips verlost Tickets

GFÖHL. Mit ihrem 100 Prozent Elvis-Programm gastieren Ron Glaser & The Ridin Dudes am Freitag, 7. April, ab 20 Uhr in der Gföhler Sport- und Veranstaltungshalle (Jaidhofer Gasse 18). weiterlesen »

Löss-Winzer laden zur Verkostung

Löss-Winzer laden zur Verkostung

KREMS. Die losgelös(s)t- Winzer aus Rohrendorf und Gedersdorf veranstalten am 1. April eine Weinpräsentation im Kloster Und. weiterlesen »

Top-Trends für das Frühjahr mit Starmoderatoren bei den Mariandl-Fashion-Days

Top-Trends für das Frühjahr mit Starmoderatoren bei den Mariandl-Fashion-Days

KREMS. Am Freitag, 31. März, und Samstag, 1. April, präsentieren Profimodels die aktuellen Frühlingstrends auf dem Mariandl-Laufsteg. Durch die sechs Fashion-Shows an den beiden Tagen führen Entertainer ... weiterlesen »

Kostenlose Beratung für Hobbygärtner

Kostenlose Beratung für Hobbygärtner

LANGENLOIS. Die Initiative Natur im Garten hält jeden Freitag kostenlose Beratungstermine zu ökologischer Pflege in der Gartenbauschule Langenlois ab. weiterlesen »

Imago Dei 2017: Hört die Signale

Imago Dei 2017: "Hört die Signale"

KREMS. Das Osterfestival Imago Dei stellt sein Programm unter das Motto Hört die Signale und zeigt die revolutionäre Kraft menschlicher Kreativität. weiterlesen »

Tri Team rockt Theiss

Tri Team rockt Theiss

Drittschnellste Dame und Top-Zehn-Platzierungen in der Gesamtwertung für das Tri Team Krems weiterlesen »


Wir trauern