Das neue „Service Center Bauen“ lädt zum Blick hinter die Kulissen

Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 19.06.2017 16:00 Uhr

KREMS. Alle Anlaufstellen rund ums Bauen unter einem Dach: Das neue „Service Center Bauen“ stellt für das Magistrat Krems einen Meilenstein im Kundenservice dar. Im Anschluss an die offizielle Eröffnung am 7. Juli ist die Bevölkerung eingeladen, sich über die Einrichtung und die Leistungen zu informieren.

Wer bauen will, muss viele Wege erledigen, bevor er sein Vorhaben umsetzen kann. Kremser Bauherren müssen ab sofort nur eine einzige Adresse anlaufen: das „Service Center Bauen“ in der Bertschingerstraße 13. Die Büros von Baudirektion, Amt für Stadt- und Verkehrsplanung, die Infrastrukturbetriebe Abwasserbeseitigung, Wasserwerk, Elektroabteilung, Straßen-Wasserbau, GIS-Abteilung, Liegenschaftsbewirtschaftung und Wirtschaftsservicestelle mit insgesamt 70 MitarbeiterInnen sind hier untergebracht. Für den Kundenverkehr steht die Empfangs- und Servicezone im Erdgeschoß zur Verfügung. Im Außenbereich befinden sich Werkstätten und Garagen der Betriebe. Insgesamt flossen 3,3 Millionen Euro in den modernen Zubau zum bestehenden Amtsgebäude.

„Tag der Kremser“ am 7. Juli

Die offizielle Eröffnung findet am Freitag, 7. Juli, ab 14 Uhr statt. Im Anschluss daran steht das Service Center Bauen bei einem „Tag der Kremser“ für die Öffentlichkeit offen. Interessierte Bürger haben bei Führungen und Präsentationen die Gelegenheit, sich ein Bild über Abläufe und Dienstleistungen im Hintergrund eines Bauvorhabens zu machen.

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:


+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Landesweiter Protest gegen Atommüll

Landesweiter Protest gegen Atommüll

Bezirk Krems. Das Land Niederösterreich macht gegen geplante Atommüll-Endlager mit einer Unterschriftenliste mobil. weiterlesen »

Stadt Krems dankt verdienten Sportlern

Stadt Krems dankt verdienten Sportlern

KREMS. Die Stadt ehrte ihre besten Sportler und verdienten Sportfunktionäre. Sie wurden von Bürgermeister Reinhard Resch bei einem Festakt im Rathaus ausgezeichnet. weiterlesen »

Caritas eröffnet neuen Shop in der Kremser Innenstadt

Caritas eröffnet neuen Shop in der Kremser Innenstadt

KREMS. Die Caritas hat kürzlich am Täglichen Markt einen carla-Shop eröffnet, in dem Sachspenden der Bevölkerung für einen guten Zweck verkauft werden. weiterlesen »

Unterhaltsamer Familientag im Schloss Grafenegg

Unterhaltsamer Familientag im Schloss Grafenegg

Am 18. Juni fand in Grafenegg bei herrlichem Wetter der Familientag statt. Thematisch stand er ganz im Zeichen von Musik und Magie. Der vielfältige Veranstaltungs- und Aktivitätenmix am gesamten Schlossareal ... weiterlesen »

Förderpreis der Kremser Bank: Geldsegen für 17 regionale Projekte und Initiativen

Förderpreis der Kremser Bank: Geldsegen für 17 regionale Projekte und Initiativen

BEZIRK KREMS. Über finanzielle Zuwendungen im Wert von insgesamt 100.000 Euro dürfen sich 17 Vereine und Institutionen aus Stadt und Bezirk Krems freuen, die mit dem Förderpreis der Privatstiftung Sparkasse ... weiterlesen »

Das Loisium Hotel investiert in die Zukunft und eröffnet zwei Zubauten

Das Loisium Hotel investiert in die Zukunft und eröffnet zwei Zubauten

Langenlois. Das Loisium Hotel eröffnete kürzlich zwei Zubauten, die in Zukunft noch mehr Gäste in die Weinstadt locken sollen. Neben einem erweiterten Restaurantbereich soll vor allem die neue GrüVe-Lounge ... weiterlesen »

Bürgermeister Hubert Meisl über Langenlois: „Wir haben eine  Lebensqualität, die heiß begehrt ist“

Bürgermeister Hubert Meisl über Langenlois: „Wir haben eine Lebensqualität, die heiß begehrt ist“

Langenlois. Hubert Meisl ist seit Anfang 2008 Bürgermeister von Langenlois. Im Gespräch mit Tips erzählt der 62-jährige Lokalpolitiker über aktuelle Entwicklungen, die neue ÖVP unter Sebastian Kurz ... weiterlesen »

Hilferuf an Politik: Bäckerei Schmidl sucht dringend ein neues Grundstück

Hilferuf an Politik: Bäckerei Schmidl sucht dringend ein neues Grundstück

Dürnstein. Die Wachauer Traditionsbäckerei Schmidl befindet sich auf Expansionkurs und sucht deshalb nach einem Grundstück für einen neuen Standort. Die Suche gestaltet sich allerdings schwieriger ... weiterlesen »


Wir trauern