Fahrradstaffel macht für Parkinson-Hilfe in Krems Halt

Alexandra Munk, Leserartikel, 02.06.2015 14:34 Uhr

KREMS. Am Donnerstag, 4. Juni, macht die erste Sympath-Fahr-Mit-Fahrradstaffel in Krems Station: Gestartet wird am Hauptplatz in Amstetten (11.00 Uhr), Schönbühel (13.00 Uhr) und Rossatz/Campingplatz (14.00 Uhr), gefahren wird bis nach Krems/Wellenspiel (Ankunftszeit ca. 15.00 Uhr).  Gemeinsam mit Parkinson-Patienten soll mit dieser Aktion die Öffentlichkeit sensibilisiert und mehr Bewusstsein für die Erkrankung geschaffen werden. Vergangenen Samstag fiel der Startschuss in Innsbruck, Ziel ist Wien am 5. Juni, wo es ein großes Abschlussevent geben wird.

In Österreich gibt es mehr als 20.000 Parkinson Betroffene, Tendenz steigend.Die Sympath-Fahr-Mit-Fahrradstaffel woll deshalb ein Zeichen setzen wie wichtig eine verbesserte Diagnostik und Behandlung ist. Nicht nur für die Betroffenen selbst, sondern auch für die ganze Gesellschaft. Bei jedem Stopp gibt es eine Ausstellung, die über die Krankheit Parkinson ausführlich informiert und den aktuellen Forschungsstand präsentiert. Zudem machen Simulatoren wie beispielsweise Handschuhe, die ein Zittern auslösen, die Symptome der Krankheit auch für Nichtbetroffene spürbar und schaffen somit ein besseres Einfühlungsvermögen. Die Initiative ist eng abgestimmt mit der?Parkinson Selbsthilfe Österreich.?  

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Zellergraben: Naturdenkmal will entdeckt werden

Zellergraben: Naturdenkmal will entdeckt werden

FURTH. Am westlichen Ortsrand von Furth lädt der Zellergraben – ein wunderschöner Hohlweg – zum Entdecken ein. weiterlesen »

ÖBB-Parkdeck erhält neues Dach

ÖBB-Parkdeck erhält neues Dach

KREMS. Das Bahnhofsparkdeck wird derzeit für 3,5 Millionen Euro umfangreich saniert. weiterlesen »

Landesweiter Protest gegen Atommüll

Landesweiter Protest gegen Atommüll

Bezirk Krems. Das Land Niederösterreich macht gegen geplante Atommüll-Endlager mit einer Unterschriftenliste mobil. weiterlesen »

Stadt Krems dankt verdienten Sportlern

Stadt Krems dankt verdienten Sportlern

KREMS. Die Stadt ehrte ihre besten Sportler und verdienten Sportfunktionäre. Sie wurden von Bürgermeister Reinhard Resch bei einem Festakt im Rathaus ausgezeichnet. weiterlesen »

Caritas eröffnet neuen Shop in der Kremser Innenstadt

Caritas eröffnet neuen Shop in der Kremser Innenstadt

KREMS. Die Caritas hat kürzlich am Täglichen Markt einen carla-Shop eröffnet, in dem Sachspenden der Bevölkerung für einen guten Zweck verkauft werden. weiterlesen »

Unterhaltsamer Familientag im Schloss Grafenegg

Unterhaltsamer Familientag im Schloss Grafenegg

Am 18. Juni fand in Grafenegg bei herrlichem Wetter der Familientag statt. Thematisch stand er ganz im Zeichen von Musik und Magie. Der vielfältige Veranstaltungs- und Aktivitätenmix am gesamten Schlossareal ... weiterlesen »

Förderpreis der Kremser Bank: Geldsegen für 17 regionale Projekte und Initiativen

Förderpreis der Kremser Bank: Geldsegen für 17 regionale Projekte und Initiativen

BEZIRK KREMS. Über finanzielle Zuwendungen im Wert von insgesamt 100.000 Euro dürfen sich 17 Vereine und Institutionen aus Stadt und Bezirk Krems freuen, die mit dem Förderpreis der Privatstiftung Sparkasse ... weiterlesen »

Das Loisium Hotel investiert in die Zukunft und eröffnet zwei Zubauten

Das Loisium Hotel investiert in die Zukunft und eröffnet zwei Zubauten

Langenlois. Das Loisium Hotel eröffnete kürzlich zwei Zubauten, die in Zukunft noch mehr Gäste in die Weinstadt locken sollen. Neben einem erweiterten Restaurantbereich soll vor allem die neue GrüVe-Lounge ... weiterlesen »


Wir trauern