Fahrradstaffel macht für Parkinson-Hilfe in Krems Halt

Alexandra Munk, Leserartikel, 02.06.2015 14:34 Uhr

KREMS. Am Donnerstag, 4. Juni, macht die erste Sympath-Fahr-Mit-Fahrradstaffel in Krems Station: Gestartet wird am Hauptplatz in Amstetten (11.00 Uhr), Schönbühel (13.00 Uhr) und Rossatz/Campingplatz (14.00 Uhr), gefahren wird bis nach Krems/Wellenspiel (Ankunftszeit ca. 15.00 Uhr).  Gemeinsam mit Parkinson-Patienten soll mit dieser Aktion die Öffentlichkeit sensibilisiert und mehr Bewusstsein für die Erkrankung geschaffen werden. Vergangenen Samstag fiel der Startschuss in Innsbruck, Ziel ist Wien am 5. Juni, wo es ein großes Abschlussevent geben wird.

In Österreich gibt es mehr als 20.000 Parkinson Betroffene, Tendenz steigend.Die Sympath-Fahr-Mit-Fahrradstaffel woll deshalb ein Zeichen setzen wie wichtig eine verbesserte Diagnostik und Behandlung ist. Nicht nur für die Betroffenen selbst, sondern auch für die ganze Gesellschaft. Bei jedem Stopp gibt es eine Ausstellung, die über die Krankheit Parkinson ausführlich informiert und den aktuellen Forschungsstand präsentiert. Zudem machen Simulatoren wie beispielsweise Handschuhe, die ein Zittern auslösen, die Symptome der Krankheit auch für Nichtbetroffene spürbar und schaffen somit ein besseres Einfühlungsvermögen. Die Initiative ist eng abgestimmt mit der?Parkinson Selbsthilfe Österreich.?  

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






28-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

28-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

GFÖHLERAMT. Schwere Verletzungen trug ein 28-jähriger Autofahrer gestern bei einem Unfall im Gemeindegebiet von Gföhl davon. weiterlesen »

Bürgermeister Resch: Es herrscht Aufbruchstimmung

Bürgermeister Resch: "Es herrscht Aufbruchstimmung"

KREMS. Seit 2012 steht Reinhard Resch an der Spitze des Rathauses. Im Gespräch mit Tips zieht der Bürgermeister eine Bilanz seiner bisherigen Amtszeit und informiert über aktuelle und künftige Projekte. ... weiterlesen »

Frau bei Bootsunfall auf der Donau verletzt

Frau bei Bootsunfall auf der Donau verletzt

KREMS. Eine Verletzte forderte am Mittwochabend ein Bootsunfall auf der Donau. weiterlesen »

Neues Service Center Bauen nimmt seinen Betrieb auf

Neues Service Center Bauen nimmt seinen Betrieb auf

KREMS. Das Service Center Bauen steht kurz vor der Fertigstellung. Somit finden die Kremser Bürger bald alle städtischen Abteilungen rund ums Bauen unter einem Dach. weiterlesen »

Lokalhistoriker Ernst Kalt: „Dieser Platz wird niemals ein Platz sein“

Lokalhistoriker Ernst Kalt: „Dieser Platz wird niemals ein Platz sein“

KREMS. Aufgrund des großen Erfolges hat die Kremser Volkshochschule den Vortrag von Ernst Kalt über den Südtirolerplatz wiederholt. Der Lokalhistoriker ließ nicht nur dessen wechselhafte Geschichte ... weiterlesen »

Sportakrobatik: Zahlreiche Landesmeistertitel geholt

Sportakrobatik: Zahlreiche Landesmeistertitel geholt

KREMS. Die Kremser Sportakrobaten konnten bei den NÖ Landesmeisterschaften in Waidhofen/Thaya etliche Medaillenplätze erkämpfen. weiterlesen »

Feuerwehrhaus Egelsee nimmt Gestalt an

Feuerwehrhaus Egelsee nimmt Gestalt an

EGELSEE. Viereinhalb Monate nach dem ersten Spatenstich wurde nun die Gleichenfeier für das künftige Feuerwehrhaus im Kremser Stadtteil Egelsee ausgerichtet. weiterlesen »

Auto kracht gegen Hausmauer

Auto kracht gegen Hausmauer

HADERSDORF. In der Hadersdorfer Ortsdurchfahrt ist am Sonntagmorgen ein Auto gegen eine Hausmauer gekracht. weiterlesen »

Top Events


Wir trauern