Ideen für ein besseres Bürgerservice

Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 18.04.2017 16:07 Uhr

LENGENFELD. Auf Einladung des geschäftsführenden Gemeinderats Jürgen Meier (ÖVP) fand im Festsaal kürzlich ein „World Café“ zum Thema „Zukunft Bürgerservice“ statt. Zahlreiche Bürger nutzen dabei die Gelegenheit, ihre Wünsche zu deponieren.

Das „World Café“ ist ein Instrument, um Gespräche in Kleingruppen zu konkreten Fragestellungen zu führen. Die entspannte Atmosphäre soll bewirken, dass sich die Teilnehmer füreinander interessieren und auch wirklich zuhören. Auf diese Weise kann das Wissen der Bevölkerung für ein komplexes Thema genutzt werden. „Die Menschen einer Gemeinde haben ein Recht darauf, in allen Belangen, die sie betreffen, gut und kompetent informiert zu werden“, meint der Lengenfelder Gemeindepolitiker Jürgen Meier.

Wünsche zum Thema Bürgerservice

Meier wollte das „World Café“ nutzen, um die Bürger über eine mögliche Adaptierung des Gemeindeamts diskutieren zu lassen. Zahlreiche Lengenfelder nahmen die Gelegenheit wahr, ihre Gedanken zum Thema „Bürgerservice neu“ kund zu tun. Ihre wichtigsten Anliegen: kundenorientierte Öffnungszeiten, zeitnahe Erledigung von Anfragen und kompetente Beratung.

Wie kann das Rathaus adaptiert werden?

Auch über erforderliche Baumaßnahmen wurde diskutiert. Die Beiträge reichten dabei von einer besseren Erreichbarkeit des Gemeindeamts bis hin zu einer Trennung der Arbeitsbereiche Bürgerservice und Verwaltung. Weiters kam der Vorschlag, die unteren Räume des Rathauses als Bürgerservicestelle mit barrierefreien Zugang zu nutzen.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Spatenstich für das umstrittene WienerTorCenter in Krems

Spatenstich für das umstrittene WienerTorCenter in Krems

Krems. Kürzlich fand in der Wienerstraße der Spatenstich für das 40 Millionen Euro Projekt WienerTorCenter statt. Bei dem umstrittenen Bauvorhaben werden bis 2018 insgesamt 115 Wohnungen, 31 Studentenappartements, ... weiterlesen »

Feuerwehr rettet 7 Personen und eine Katze bei Wohnhausbrand in Krems

Feuerwehr rettet 7 Personen und eine Katze bei Wohnhausbrand in Krems

Krems. Gestern nahm die Bezirksalarmzentrale Krems mehrere Anrufe mit der Meldung eines Wohnungsbrandes in der Wachaustraße entgegen. Sofort wurden die Feuerwehren Krems, Rehberg und Egelsee alarmiert. ... weiterlesen »

Brand in Kammern: Strohballenpresse fing Feuer

Brand in Kammern: Strohballenpresse fing Feuer

Gestern wurden die Feuerwehren Kammern, Hadersdorf, Gobelsburg-Zeiselberg und Straß in der Mittagszeit zu einem Brand einer Stroh-Rundballenpresse nach Kammern alarmiert. Aus bisher ungeklärter Ursache ... weiterlesen »

IMC Fachhochschule hat zufriedenste Studierende

IMC Fachhochschule hat zufriedenste Studierende

In einer österreichweiten Befragung wurde die IMC Fachhochschule Krems von ihren Studenten mit der Bestnote bewertet. Laut der Studie des Beratungsunternehmens Universum sind die IMC Studierenden die ... weiterlesen »

URC´ler bei den Wachauer Radtage 2017

URC´ler bei den Wachauer Radtage 2017

Die Wettervorhersage hat diesmal gepasst. Kein Regen, die Temperaturen überdurchschnittlich angenehm und auch der Wind war uns heuer wieder gnädig gestimmt - von Weitenegg bis Mautern immer aus westlicher ... weiterlesen »

URC Triathleten beim Mostiman in Wallsee

URC Triathleten beim Mostiman in Wallsee

Am Wochenende 15. und 16. Juli war in Wallsee wieder ein Triathlon Wochenende der Extraklasse. Perfekt organisierte Bewerbe machten so richtig Spaß. weiterlesen »

Alles Marille feierlich eröffnet

Alles Marille feierlich eröffnet

Krems. Am heutigen Freitag, 14. Juli wurde das Fest Alles Marille feierlich eröffnet. Mit dabei waren neben Ulf Elser, Obmann der Kremser Kaufmannschaft, auch Bezirkshauptfrau Elfriede Mayrhofer, Bürgermeister ... weiterlesen »

Christian Mayr vom URC Spk Renner Langenlois in der Triathlon Hochburg Roth

Christian Mayr vom URC Spk Renner Langenlois in der Triathlon Hochburg Roth

Christian Mayr hat sich für sein Langdistanz Debüt die Challenge Roth in Bayern ausgesucht. Roth gilt als Mekka des Triathlons, keine andere Gegend lebt den Triathlonsport und das Rennen so intensiv ... weiterlesen »


Wir trauern