Spannung bei Beach-Trophy

Michaela Maurer Online Redaktion, 17.07.2017 13:29 Uhr

LICHTENBERG. Die dritte Auflage der Lichtenberger Beach Trophy war für alle Beachvolleyball-Begeisterten eine gelungene Veranstaltung.

Acht Frauenteams zeigten beim neu gegründeten Damenbewerb ihr Können. In einem ebenso hochklassigen Finale konnte sich das Duo Tanja Pöcklhofer/Jasmin Peitl knapp in drei Sätzen gegen Vanessa Fröschl und Ines Asanger durchsetzen und damit die Beach Trophy erringen.

Teilnehmerrekord und Sieg für Debütanten

Bei der allgemeinen Klasse gab es mit 20 Teams einen neuen Teilnehmerrekord. Den ganzen Tag lang wurden die Zuschauer mit niveauvollen Ballwechseln, guter Musik und einem umfassenden kulinarischen Angebot bestens versorgt. Beim spannenden Finale mussten die Debütanten Christopher Priewasser/Bastian Otavnik gegen die Vorjahressieger und Lokalmatadore Thomas Pastl/Lukas Pastl antreten. Nach drei Sätzen, hatte das aus Ried im Innkreis angereiste Duo Priewasser/Otavnik die Nase vorne und sicherte sich den Gewinn der dritten Beach Trophy. „Nächstes Jahr wird es definitiv eine vierte Auflage geben“, sagt David Koblmüller.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Oberösterreichische Soldaten im Einsatz für den Frieden

Oberösterreichische Soldaten im Einsatz für den Frieden

OBERÖSTERREICH. Seit Jänner ist Nationalrat Michael Hammer amtsführender Vorsitzender der parlamentarischen Bundesheerkommission. In dieser Funktion besuchte der Mühlviertler Soldaten, die zurzeit ... weiterlesen »

Naturschutztipp: „Füttern schadet den Wasservögeln und der Natur“

Naturschutztipp: „Füttern schadet den Wasservögeln und der Natur“

BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG. Besonders älteren Menschen und Kindern bereitet das Füttern von Wasservögeln viel Freude. Dies hat jedoch für stehende Gewässer fatale Auswirkungen. weiterlesen »

Endloser Ferienspaß

Endloser Ferienspaß

HELLMONSÖDT. Das Familienreferat der Marktgemeinde und der GIS Kasperl lädt am Dienstag, 8. August um 16 Uhr beim Pfarrheim, zum Kasperltheater Kasperl und die Geburtstagsfeier ein. weiterlesen »

Raiffeisenbank ist mit Bilanz zufrieden

Raiffeisenbank ist mit Bilanz zufrieden

WALDING/OTTENSHEIM. Mit einem guten Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (EGT) konnte die Raiffeisenbank Walding-Ottensheim im Jahr 2016 wieder ein solides Ergebnis erzielen. weiterlesen »

Gefahr: Telefonieren während Autofahrt

Gefahr: Telefonieren während Autofahrt

OBERÖSTERREICH. Täglich werden auf Österreichs Straßen von Fahrzeuglenkern 900.000 Telefonate ohne Freisprechanlage durchgeführt und 200.000 Textnachrichten versendet. Dies spiegelt sich auch in den ... weiterlesen »

Vielseitig talentiert

Vielseitig talentiert

BAD LEONFELDEN. Die 24-jährige Lisa Hofer aus Bad Leonfelden ist zurzeit intensiv als gefragtes Model gebucht und freut sich über nationale und internationale Aufträge. weiterlesen »

Feuerwehr Jugendcamp in Kirchschlag

Feuerwehr Jugendcamp in Kirchschlag

KIRCHSCHLAG. Für über 600 Jugendliche ging am Sonntag das dreitägige Feuerwehr-Jugendcamp in Kirchschlag zu Ende. Feuer – Wasser – Erde – Luft war das Motto für ein Camp voller Spiele, Abendteuer ... weiterlesen »

Ritterliches Vergnügen

Ritterliches Vergnügen

OBERNEUKIRCHEN. Das Mittelalter stand kürzlich im Rahmen des Ferienprogrammes Sommer Aktiv³ der Marktgemeinde bei den Ritterspielen auf der Ruine Waxenberg im Mittelpunkt. weiterlesen »


Wir trauern