Kindergartenkinder waren der Natur auf der Spur

Karin Wansch, Leserartikel, 26.07.2012 10:57 Uhr
LIEBENAU. Fernseher und Computer haben die Lebenswelt unserer Kinder stark verändert. Zu oft und zu lange sitzen manche Kids vor dem Schirm. Die notwendige Bewegung im Freien fehlt ihnen, der Bezug zur Natur geht vielfach verloren. Dem will der Kindergarten Liebenau heuer mit dem Schwerpunkt „Der Natur auf der Spur“ entgegenwirken. Ein wöchentlicher Waldtag steht auf dem Programm, die Entwicklung der Schmetterlinge kann vom Ei bis zum fertigen Schmetterling beobachtet werden u. v. m. Eine Besonderheit war das Pfeiferlschnitzen in Gruppe 1: Manche ältere Menschen können sich noch erinnern, wie sie im Frühjahr beim Viehhüten aus den saftigen Zweigen der Eberesche mit Hilfe eines „Bergsteiglers“ Pfeiferl geschnitzt haben. – Nur, wer kann das heute noch?Zwei Opas von Kindergartenkindern zeigten uns, wie es geht. Das Pfeiferl wird nur dann brauchbar sein, wenn man beim Abklopfen der Rinde auch ein Sprüchlein sagt: „Pfeiferl, Pfeiferl, geh, sonst wirf i di …!“ Jedes Kind durfte sich über ein funktionierendes Pfeiferl freuen. Zum Schluss gab es ein ohrenbetäubendes gemeinsames Pfeifkonzert. Danke an die beiden Opas Mitmannsgruber und Hackl!
Artikel weiterempfehlen:

Kommentare sind für diesen Beitrag deaktiviert.




Langfinger ließen 3-Tonnen-Bagger mitgehen

Langfinger ließen 3-Tonnen-Bagger mitgehen

Vom Bagger bis zur Motorsäge: Auf verschiedenste Gegenstände hatten es Diebe im Bezirk Freistadt in der Vorwoche abgesehen.   weiterlesen »

Ein Lipizzaner als Lokalberühmtheit

Ein Lipizzaner als Lokalberühmtheit

MÜHLVIERTLER ALM. Gut eine Woche ist Markus Danninger mit seinem Wallach Tokay bereits unterwegs. Wie berichtet, werden Ross und Reiter alle 700 Kilometer Reitwege des Pferdereichs kennenlernen. Mittlerweile ... weiterlesen »

Tennisanlange Gutau feierlich eröffnet

Tennisanlange Gutau feierlich eröffnet

Der großen Tennis-Begeisterung in Gutau wurde Rechnung gezollt und neue Tennisplätze erbaut. Bei der feierlichen Eröffnung segnete Altpfarrer Josef Atteneder, wie schon 38 Jahre zuvor, die neue Tennisanlage. ... weiterlesen »

Tischtennis-Talent André Kases erfolgreich bei Jugend EM

Tischtennis-Talent André Kases erfolgreich bei Jugend EM

ST. OSWALD/FREISTADT. 35 Nationen und ca. 500 Spieler kämpften bei der Tischtennis-EM im portugiesischen Guimaräes um den Europameistertitel. Gut geschlagen hat sich dabei André Kases aus St. Oswald. ... weiterlesen »

Mountainbike-Familie Sommer bei Salzkammergut-Trophy eine Klasse für sich

Mountainbike-Familie Sommer bei Salzkammergut-Trophy eine Klasse für sich

NEUMARKT/MÜHLKREIS. Trotz widrigster Wetterbedingungen zeigte Familie Sommer aus Neumarkt bei der Salzkammergut-Trophy groß auf: Mama Sabine siegte auf der A-Strecke mit 210 Kilometern und 7119 Höhenmetern ... weiterlesen »

Vier Waldburger Faustballer im Nationalteam Vize-Weltmeister

Vier Waldburger Faustballer im Nationalteam Vize-Weltmeister

WALDBURG. Einen tollen sportlichen Erfolg können die vier Waldburger Faustballer Fabian Hofstadler, Oliver Plotz, Michael Pree und Christian Seidl verbuchen: Sie holten im österreichischen Team Silber ... weiterlesen »

Treffsichere Bogenschützen holen Medaillen bei EM

Treffsichere Bogenschützen holen Medaillen bei EM

ST. OSWALD.  Die 3D-Bogenschützen der Askö, Lukas Döberl und Marco Bröslmeyr, haben bei den Jugendklassen der Europameisterschaft der European Archery HDH-IAA zugeschlagen.  weiterlesen »

Mama Mia

Mama Mia

Kleine Planänderung weiterlesen »


Wir trauern