Die Dinosaurier kommen zu Besuch nach Ansfelden in den Kremstalpark

Serpil Selina Dursun Serpil Selina Dursun, Tips Redaktion, 28.06.2012 13:00 Uhr

ANSFELDEN. Die Dinosaurier-Erlebnisausstellung ist von Samstag, 23. Juni, bis Sonntag, 15. Juli, in Haid/Ansfelden im Kremstalpark zu sehen.

Gezeigt werden 60 Urzeitmodelle in Lebensgröße und – das ist weltweit einzigartig – alle Rekonstruktionen der Figuren wurden unter wissenschaftlicher Anleitung und Mitarbeit hergestellt. Diese sind also wissenschaftlich fundiert. Vom T. Rex, Dimetrodon, Centrosaurus, dem 30 Meter langen Diplodocus bis zu dem in Deutschland gefundenen Europasaurus, es wurde auf keinen der „bekannten“ Dinos vergessen. Man kann sie „hautnah“ und in voller Lebensgröße bestaunen. Eine zusätzliche Ausstellung mit „Mammut“, „Säbelzahntiger“ und „Faultier“, bekannt aus „Ice Age“, und kaum bekannten Wesen aus der Tierwelt der Eiszeit wird den Besuchern geboten. Die Öffnungszeiten sind täglich von 9 bis 18 Uhr. Eine Familienkarte (Eltern + zwei Kinder, oder auch Großeltern + zwei Enkelkinder) 25 Euro, Erwachsene elf Euro, Kinder (im Alter von drei bis 13 Jahren) kostet sechs Euro, Schul- und Kindergartengruppen vier Euro. Das Ausstellungsgelände finden Sie in: 4053 Haid, Nettingsdorfer Straße 22. Informationen unter: www.dinoworld.at/haid-ansfelden.  

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Taxiunternehmen Vondrak ist insolvent

Taxiunternehmen Vondrak ist insolvent

PASCHING. Das Paschinger Traditionsunternehmen Vondrak ist insolvent. Das Taxiunternehmen hat am Montag ein Konkursverfahren am Landesgericht Linz beantragt.   weiterlesen »

TAW und StaMa gehen getrennte Wege

TAW und StaMa gehen getrennte Wege

TRAUN.  Der Trauner Gemeinderat hat in seiner letzten Sitzung die in der Generalversammlung des Trauner Ausstellungs- und Werberings (TAW) einstimmig beschlossene Trennung von der mehrheitlich von der ... weiterlesen »

Pater Markus verstorben

Pater Markus verstorben

KIRCHBERG-THENING/WILHERING. Pater Markus Lichtenwagner, Pfarrprovisor in Kirchberg bei Linz, ist am 21. Juli 2017 im 61. Lebensjahr im Ordensklinikum Linz Elisabethinen verstorben. weiterlesen »

HTL Leonding realisiert Maturaprojekt mit Olympiazentrum Sportland OÖ

HTL Leonding realisiert Maturaprojekt mit Olympiazentrum Sportland OÖ

LEONDING. In Kooperation mit der HTL Leonding und der HTL Neufelden wurden im Olympiazentrum Sportland OÖ von Maturanten innovative Projekte für unsere Athleten entwickelt und realisiert. weiterlesen »

Kirchturmdenken adé: Mehr  Kooperation mit Umlandgemeinden

Kirchturmdenken adé: Mehr Kooperation mit Umlandgemeinden

LEONDING.  Um die Aufenthaltsqualität und das Sicherheitsempfinden der Bevölkerung zu erhöhen, gründete die Stadt Leonding gemeinsam mit den Gemeinden Pasching, Kirchberg-Thening, Oftering, Wilhering ... weiterlesen »

Startschuss für Kindergartenzubau

Startschuss für Kindergartenzubau

PUCKING. Die Marktgemeinde Pucking feierte kürzlich den Spatenstich für den Zubau zum Kinderbetreuungsgebäude beim Kindergarten II im Spektrum. Mit der Spatenstichfeier wurde nun auch offiziell mit ... weiterlesen »

Zwillingswinzer am Weinerlebnis Neuhofen

Zwillingswinzer am Weinerlebnis Neuhofen

NEUHOFEN AN DER KREMS. Zum 10. Mal wird am 10. August von 15 Uhr bis 24 Uhr das Weinerlebnis Neu-hofen über die Bühne gehen. 20 ausgewählte Weinbaubetriebe aus elf verschiedenen ös-terreichischen ... weiterlesen »

Technischer Pioniergeist aus Neuhofen

Technischer Pioniergeist aus Neuhofen

NEUHOFEN AN DER KREMS.  Die Studenten Jakob Neuhauser (Elektrotechnik) und Thomas Schiefermair (Maschinenbau) aus Neuhofen an der Krems haben gemeinsam mit Martin Viereckl (Informatik) aus Sipbachzell ... weiterlesen »


Wir trauern