Mit Lebensretter und Bruder geht es nach Zagreb zu den Bewerben

Serpil Selina Dursun Serpil Selina Dursun, Tips Redaktion, 21.08.2012 13:33 Uhr

  ANSFELDEN. Nach Dublin 2010 sind im August 2012 Zagreb diesiebente Europäischen Spiele der Organtransplantierten und Dialysepatienten. Österreich wird wieder mit einem Team vertreten sein. Mit dabei ist wiederum die Oberösterreicherin Renata Hönisch (ASK Nettingsdorf). So wie in Dublin wird sie gemeinsam mit ihrem Bruder Thomas Hönisch bei fünf Leichtathletik-Bewerben am Start sein. In Dublin 2010 gewann sie vier Medaillen, zweimal Gold, einmal Silber und einmal Bronze. „Ganz besonders freut es mich, dass ich zehn Jahre nach meiner erfolgreichen Knochenmarktransplantation mit meinem “Lebensretter„ und Bruder als Guide in Zagreb am Start bin. Die Trainingseinheiten mit den beiden Trainern Franz Ratzer und Hary Rössler haben mir viel geholfen. Ich bin daher gut gerüstet und hoffe auf Spitzenplätze. Natürlich ist mein Ziel der Gewinn einer Medaille“, so Renata Hönisch. Für ihren Bruder Thomas ist es sein persönliches Geschenk zum zehnten Geburtstag. Er hat ihr vor zehn Jahren Knochenmark gespendet.  

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Extremsport mit den Profis

Extremsport mit den Profis

LINZ/PASCHING. Gemeinsam mit den beiden Skateboardprofis Michél Mahringer und Bernhard Hofer aus Linz können Kinder und Jugendliche bei Skateboardkursen oder -camps ihre Leidenschaft zum Skaten ausleben ... weiterlesen »

Genießen im Gastrogarten im Haid Center

Genießen im Gastrogarten im Haid Center

HAID. Während die Gastronomie im Center gerade erweitert und umgebaut wird, verlagert das Haid Center den Genuss nach draußen – in den gemütlichen Haid Center Gastrogarten. weiterlesen »

Taxiunternehmen Vondrak ist insolvent

Taxiunternehmen Vondrak ist insolvent

PASCHING. Das Paschinger Traditionsunternehmen Vondrak ist insolvent. Das Taxiunternehmen hat am Montag ein Konkursverfahren am Landesgericht Linz beantragt.   weiterlesen »

TAW und StaMa gehen getrennte Wege

TAW und StaMa gehen getrennte Wege

TRAUN.  Der Trauner Gemeinderat hat in seiner letzten Sitzung die in der Generalversammlung des Trauner Ausstellungs- und Werberings (TAW) einstimmig beschlossene Trennung von der mehrheitlich von der ... weiterlesen »

Pater Markus verstorben

Pater Markus verstorben

KIRCHBERG-THENING/WILHERING. Pater Markus Lichtenwagner, Pfarrprovisor in Kirchberg bei Linz, ist am 21. Juli 2017 im 61. Lebensjahr im Ordensklinikum Linz Elisabethinen verstorben. weiterlesen »

HTL Leonding realisiert Maturaprojekt mit Olympiazentrum Sportland OÖ

HTL Leonding realisiert Maturaprojekt mit Olympiazentrum Sportland OÖ

LEONDING. In Kooperation mit der HTL Leonding und der HTL Neufelden wurden im Olympiazentrum Sportland OÖ von Maturanten innovative Projekte für unsere Athleten entwickelt und realisiert. weiterlesen »

Kirchturmdenken adé: Mehr  Kooperation mit Umlandgemeinden

Kirchturmdenken adé: Mehr Kooperation mit Umlandgemeinden

LEONDING.  Um die Aufenthaltsqualität und das Sicherheitsempfinden der Bevölkerung zu erhöhen, gründete die Stadt Leonding gemeinsam mit den Gemeinden Pasching, Kirchberg-Thening, Oftering, Wilhering ... weiterlesen »

Startschuss für Kindergartenzubau

Startschuss für Kindergartenzubau

PUCKING. Die Marktgemeinde Pucking feierte kürzlich den Spatenstich für den Zubau zum Kinderbetreuungsgebäude beim Kindergarten II im Spektrum. Mit der Spatenstichfeier wurde nun auch offiziell mit ... weiterlesen »


Wir trauern