« Zur Übersicht

Verfolger jagen im Südpark ein Trio

Tips Redaktion   Reinhard Spitzer aus Linz, Tips Redaktion, erstellt am 31.08.2012, 07:28 Uhr


Noch beste Chancen auf einen Podestplatz hat Gerhard Nell (VW Polo) in der Gesamtwertung der Division III.     Foto: OÖ-Cup  

PICHLING. Drei niederösterreichische Piloten gehen als Führende in das Finale der Autoslalomstaatsmeisterschaft im Südpark Linz-Pichling.
Vor dem sechsten Saisonrennen im Gedenken an Peter Nemecek im Rahmen des Speedweekendsm am kommenden Samstag, 8. September (Training 9.30 Uhr, Rennbeginn 12.30 Uhr), liegt Leopold Seyser (Seat Leon TDI) in der Division I ebenso voran wie Alfred Fries (Mitsubishi Lancer EVO IX, Division II) und Patrick Mayer (VW Gold, Division III). Ausrichter des letzten Staatsmeisterschaftslaufes des Jahres ist die Polizeisportvereinigung Linz unter Alfred Fischer, dem Leiter der Sektion Motorsport (www.psvlinzmotorsport.at). Das Speedweekend ist ein Gemeinschaftsprojekt von PSV und dem oberösterreichischen Automobilslalom- Cups, hinter dem viele Vereine und freiwillige Helfer stehen. Nach dem Staatsmeisterschaftsbewerb am Samstag geht es am Sonntag, 9. September, ab neun Uhr mit dem vierten Lauf zum 26. Internationalen Oberösterreich- Autoslalomcup weiter. „Teilnahmeberechtigt ist jeder, der einen gültigen inländischen B-Führerschein oder eine gleichwertige ausländische Lenkerberechtigung vorweist“, sind die Rennleiter Martin Dall und Klaus Reitter regelkundig. Online- Anmeldungen unter www. ooe-cup.at sind bis 8. September möglich. Nachnennungen nimmt Veranstalter „Verein OÖ. Automobilslalomcup“ am Renntag im Büro im Bereich des Streckengeländes entgegen.
 
WICHTIG!
Aktuelle Sportergebnisse können jederzeit (auch am Wochenende) an folgende E-mail-Adresse geschickt werden: sport@tips.at


Artikel weiterempfehlen: send  Bookmarks: Twitter  Facebook  MySpace 
Verfolger jagen im Südpark ein Trio

Vor dem sechsten Saisonrennen im Gedenken an Peter Nemecek im Rahmen des Speedweekendsm am kommenden Samstag, 8. September (Training 9.30 Uhr, Rennbeginn 12.30 Uhr), liegt Leopold Seyser (Seat Leon TDI) in der Division I...
  • Ihr Name *
  • Ihre E-Mail *
  • An *
  • Ihre Nachricht

Aus Sicherheitsgründen müssen wir feststellen, ob dieses Formular von einem Mensch ausgefüllt wird und keinem Spam-Programm. Bitte beantworten Sie diese Frage:

Wer ist Bundespräsident in Österreich?

David Alaba
Arnold Schwarzenegger
Heinz Fischer
Hermann Maier
 

 

 

1 Bild(er)

Seite: 1

Neuen Kommentar schreiben

Um Kommentare zu verfassen, müssen Sie sich einloggen.

Noch keinen Account auf www.tips.at? Registrierung »

Kommentare

zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
4more.at Alle »

Top-Events

Finden Sie aktuelle Partyfotos und die besten Fortgehtipps auf unserer Plattform www.4more.at weiter »

SUPERANZEIGER Alle »

Kleinanzeigen

Alle Kleinanzeigen aus sechs Tagen OÖ. Nachrichten, den 22 regionalen Tips-Ausgaben sowie 6 Regionalausgaben der Pannonischen und andere Top-Tips finden Sie hier. weiter »

regionaljobs.at Alle »

Über 2.000 Stellenanzeigen

Finden Sie Ihren Beruf unter mehr als 2.000 Stellenanzeigen in Oberösterreich. weiter »

VEREINE Alle »

Da ist Ihr Verein drin!

Tips bietet mit der Vereins-Plattform eine attraktive und kostenlose Möglichkeit, für Ihren Verein eine einfache Website anzulegen! weiter »