Tips-Jugendredaktions-Workshop

Kathrin Kaltenberger Kathrin Kaltenberger, Tips Redaktion, 29.05.2017 13:46 Uhr

LINZ. Schreibbegeistert, engagiert und zwischen 17 und 21 Jahren? Dann ist das deine Chance! Tips sucht bereits zum sechsten Mal mit Unterstützung des Landesschulrats für Oberösterreich Jugendliche, die gemeinsam bei einem zweiwöchigen kostenlosen Workshop ihr Schreibtalent unter Beweis stellen wollen.

Interviews mit bekannten Oberösterreichern führen, spannende Themen recherchieren, seine eigenen Artikel schreiben und anschließend in der Zeitung lesen – der Jugendredaktions-Workshop macht's möglich. In zwei Wochen erlernen die Teilnehmer die Grundlagen des Journalismus, bekommen eine Führung durch das Druckzentrum und erstellen gemeinsam eine 16-seitige Sonderausgabe in Kooperation mit dem Projekt „Young at Art“. Das Produkt wird dann zu Schulbeginn an den oberösterreichischen Schulen verteilt. Lena, die den Workshop letztes Jahr besuchte, gefiel vor allem das praxisnahe Arbeiten: „Es war toll, eigene Ideen einzubringen und frei daran schreiben zu können. Egal ob Umfrage, Reportage oder Veranstaltungstipp, jeder hat seinen Platz gefunden und ich habe tolle Menschen kennengelernt.“ Für Alexander, der 2015 teilnahm, waren es „zwei wahnsinnig spannende, fordernde, aber auch lustige Wochen. Ich würde jederzeit wieder teilnehmen.“

So geht's:

Einfach eine E-Mail mit Bewerbung und Textprobe (Bericht, Kommentar, Reportage etc. – dabei kann es sich auch um einen Schulaufsatz handeln) an [email protected] schicken. Anmeldeschluss ist der 6. Juli.

Infos:

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






70 Jahre Kinderfreunde Linz-Hartmayrsiedlung

70 Jahre Kinderfreunde Linz-Hartmayrsiedlung

70 Jahre Kinderfreunde Linz-Hartmayrsiedlung Sommerfest im Kinderfreundehaus am Hartmayrgut 12, 4040 Linz   weiterlesen »

Einigung bei neuer Donaubrücke erzielt

Einigung bei neuer Donaubrücke erzielt

LINZ. Seit heute ist es fix: Das Land Oberösterreich wird 40 Prozent der Errichtungskosten der neuen Linzer Donaubrücke tragen und sich an den Planungs- bzw. Vorleistungskosten beteiligen. Die Finanzierung ... weiterlesen »

Der ländliche Raum ist kein Jammertal

"Der ländliche Raum ist kein Jammertal"

LINZ. Zu seinem 25. Jubiläum widmete sich der Verband der Regionalmedien Österreichs am vergangenen Dienstagabend gemeinsam mit Tips dem brisanten Thema der Landflucht. Hochkarätige Referenten und Vertreter ... weiterlesen »

Zur schönen Aussicht auf den Höhenrausch-Turm

"Zur schönen Aussicht" auf den Höhenrausch-Turm

LINZ. Der Höhenrausch macht heuer Pause. Trotzdem hat das OÖ Kulturquartier in Kooperation mit dem Passage Linz und Linz Tourismus ein attraktives Angebot über den Dächern geschaffen: Zur schönen ... weiterlesen »

Theaterkulisse der Extraklasse: Der Fall Gruber im Mariendom

Theaterkulisse der Extraklasse: "Der Fall Gruber" im Mariendom

Lange Zeit vergessen, kehrt der Priester und Reformpädagoge Johann Gruber, der 1944 im Konzentrationslager Gusen ermordet wurde, per Theaterstück in seine Linzer Heimatdiözese zurück. In der Kulisse ... weiterlesen »

Operation nach Krebs – Patienten erhielten neue Nase und neue Zunge

Operation nach Krebs – Patienten erhielten neue Nase und neue Zunge

LINZ. Die Diagnose Krebs schockiert. Doch nicht nur die Angst vor dem tödlichen Ausgang der Krankheit ist für Betroffene eine mentale Herausforderung. Auch die sichtbaren Folgen von notwendigen Operationen ... weiterlesen »

Waldbrandverordnung tritt heute in ganz Oberösterreich in Kraft: Strafen bis zu 7.270 Euro drohen

Waldbrandverordnung tritt heute in ganz Oberösterreich in Kraft: Strafen bis zu 7.270 Euro drohen

OÖ. Um der Gefahr von Waldbränden bei der aktuell anhaltenden Trockenheit vorzubeugen, wird die Waldbrandverordnung mit heutigem Tag nun in allen Bezirken Oberösterreichs durch die Bezirkshauptmannschaften, ... weiterlesen »

„Brunnen schau’n“ im neuen Wasserwerk Plesching

„Brunnen schau’n“ im neuen Wasserwerk Plesching

LINZ. Nach einer Bauzeit von nur 18 Monaten, ging das neu errichtete Wasserwerk Plesching im Februar 2017 offiziell in Betrieb. Anlässlich des österreichischen TRINKWASSERTAGES kann der neue Brunnen ... weiterlesen »


Wir trauern