OÖ Familienkarte-Fotowettbewerb: Familienbild machen und gewinnen

Michaela Maurer   Anzeige, 13.07.2017 10:33 Uhr

OÖ. Die OÖ Familienkarte veranstaltet auch heuer gmeinsam mit Tips den Fotowettbewerb „Ich bin Vorbild“. Gesucht werden Bilder von Eltern – egal ob Mama, Papa oder beide – mit zumindest einem Kind in alltäglichen Situationen, in denen die Eltern für ihre Kinder ein Vorbild sind, wie beim gemeinsamen Kochen, Einkaufen, Wandern oder Zähneputzen. Es gibt viele Möglichkeiten im Alltag ein Vorbild für den Nachwuchs zu sein.

„Kinder beginnen von Geburt an das Verhalten der Eltern nachzuahmen. Durch das Vorleben der Eltern erlernen sie Verhaltensweisen, entwickeln Einstellungen und Gefühle. Genau aus diesem Grund ist es wichtig, dass Eltern ein gutes Vorbild für ihre Kinder sind“, sagt Familienreferent Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner.

Bilder hochladen

Ab sofort können Fotos auf www.familienkarte.at hochgeladen werden. Die Bilder werden bezirksweise gesplittet. Anschließend kann pro Tag und Foto einmal abgestimmt werden. Mitmachen lohnt sich Die Bezirkssieger werden durch die Votings der User sowie durch eine Jury-Entscheidung ermittelt. Aus dem Kreis der Bezirkssieger wird später auch der Landessieger prämiert. Auf die Bezirks- und Landessieger warten tolle Preise.

Tolle Preise

Die Bezirkssieger erhalten Gutscheine der WESTbahn für die Fahrt nach Wien (Hin- und Rückfahrt) für die ganze Familie sowie Eintrittskarten für den Tierpark Schönbrunn. Der Landessieger gewinnt eine Woche Sommerurlaub (2017/2018) in einem der über 50 JUFA Hotels in vier Ländern (inklusive Halbpension). 

 

Hier gehts zum Gewinnspiel:

https://www.familienkarte.at/de/freizeit/fotobewerb-ich-bin-vorbild.html

Westspartage Sommerz.B. Linz - Wien um nur 14,99 Euro vier Kinder unter 15 reisen um je 1 Euro mit, Kinder unter 6 reisen immer gratis

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Sei hier Gast!: Disneys Die Schöne und das Biest im Musiktheater

"Sei hier Gast!": Disneys "Die Schöne und das Biest" im Musiktheater

LINZ. Ein Muss für Musical- und Disney-Fans: Ab 2. August gastiert das renommierte Budapester Operetten- und Musicaltheater im Linzer Musiktheater, mit einer der romantischsten Liebesgeschichten aller ... weiterlesen »

Sprung ins kalte Wasser

Sprung ins kalte Wasser

LINZ. Am 24. Juli stürzen sich  Unternehmer in Margarethen in die Fluten der Donau, um nach 1,5 Kilometern am anderen Ufer in Alturfahr, Höhe Steinmetzplatzl, anzukommen. Mit dieser Aktion protestierte ... weiterlesen »

Wieder Messerstecherei in Linz: 20-jähriger verletzt

Wieder Messerstecherei in Linz: 20-jähriger verletzt

LINZ. Ein 20-jähriger aus Rohrbach-Berg wurde in der Volksgartenstraße niedergestochen - von zwei Männern, wie er angab. Täter und Opfer dürften laut Polizei aus dem Suchtgiftmilieu stammen. weiterlesen »

Naturhotel Brunner Hof: wie im Traum vom feinen Leben auf dem Lande

Naturhotel Brunner Hof: wie im Traum vom feinen Leben auf dem Lande

ARNSCHWANG. Im Natur- & Wellnesshotel Brunner Hof im Bayerischen Wald kann man die Seele baumeln lassen. Hier wird der Traum vom feinen Leben auf dem Land wahr. weiterlesen »

Food Truck: Slow-Fast-Food für die Linzer

Food Truck: "Slow-Fast-Food" für die Linzer

Linz. Der 27-jährige Linzer Alexander Janisch bewirtet bis Anfang September in Alturfahr am Steinmetzplatzl mit seinem Foodtruck die Streetfood-Fans. Der Inhaber von drei Foodtrucks und Chef vom Cafe ... weiterlesen »

Drillings-Nachwuchs im Linzer Tiergarten

Drillings-Nachwuchs im Linzer Tiergarten

LINZ. Babyarlarm im Linzer Tiergarten: Erstmals bei den Maras und bei den Zwergziegen gab's jeweils gleich Drillinge zur Welt. weiterlesen »

Auseinandersetzungen am Linzer Bahnhof und im Volksgarten eskalierten

Auseinandersetzungen am Linzer Bahnhof und im Volksgarten eskalierten

LINZ. Am Montag Abend (24. Juli) gingen am Linzer Bahnhofplatz mehrere Täter  - sechs bis acht Tschetschenen - auf einen jungen Syrer mit Schlagstöcken und einer Pistole los. Der 18-jährige Syrer wurde ... weiterlesen »

Eigenes Gemüse anbauen: Pflanztage bei den Morgentaugärten

Eigenes Gemüse anbauen: Pflanztage bei den Morgentaugärten

LINZ. Von 26. bis 29. Juli finden in den Morgentaugärten Premium-Pflanztage statt. In elf Selbsterntegärten mitten in der Stadt kann selbst gesundes Biogemüse angebaut werden. weiterlesen »


Wir trauern