19
« Zur Übersicht

Hochklassig: Nachwuchssportler aus vier Nationen lieferten beim Jugendeuropapokal eine tolle Faustball-Show ab

Tips Redaktion   Markus Hochgatterer aus Perg, Tips Redaktion, erstellt am 10.10.2012, 10:19 Uhr


Lokalmatadorin Kerstin Schartmüller war im U14-Bewerb der Mädchen im Einsatz.  

MÜNZBACH. Ihr großes Talent stellten am Wochenende junge Sportler aus vier Nationen beim Faustball-Jugendeuropapokal in Münzbach unter Beweis.
Vor allem die Finalspiele am Sonntag hatten es in sich.
Das Finale in der „Königsklasse“ U18 männlich war an Action und Spannung kaum zu überbieten. Der Verband aus Baden setzte sich gegen die Nachbarn aus Bayern schlussendlich durch. Die oberösterreichische Auswahl mit dem Perger Angreifer Sebastian Lechner erwischte keinen guten Start in das Turnier und belegte Platz fünf. Oberösterreichs U14 männlich kam in einem ebenfalls sehr stark besetzten Turnier mit Platz drei aufs Podest. Die Spielklasse U18 weiblich ging an die Lokalmatadore aus Oberösterreich vor dem Verband aus Niedersachsen. Die Münzbacherin Kerstin Schartmüller belegte mit ihrem Team in der Klasse U14 weiblich den fünften Platz. „Am Anfang war ich schon nervös vor heimischem Publikum. Für nächstes Jahr möchte ich auf jeden Fall wieder dabei sein und eine bessere Platzierung erreichen“, gibt sich Kerstin zuversichtlich für das nächste Jahr, wo der Jugendeuropapokal in Deutschland stattfinden wird.
Gesamtsieg an Faustballer aus Niedersachsen
Bei der feierlichen Siegerehrung, die am Sonntag durch Bürgermeister Josef Bindreiter eröffnet wurde, gab es bei den niedersächsischen Faustballern Jubelgesänge über den erstmals erreichten Gesamtsieg. Für den Titelverteidiger aus Oberösterreich reichte es hinter Bayern dieses Mal „nur“ für Platz drei.
Artikel weiterempfehlen: send  Bookmarks: Twitter  Facebook  MySpace 
Hochklassig: Nachwuchssportler aus vier Nationen lieferten beim Jugendeuropapokal eine tolle Faustball-Show ab

Vor allem die Finalspiele am Sonntag hatten es in sich.Das Finale in der „Königsklasse“ U18 männlich war an Action und Spannung kaum zu überbieten. Der Verband aus Baden setzte sich gegen die Nachbarn...
  • Ihr Name *
  • Ihre E-Mail *
  • An *
  • Ihre Nachricht

Aus Sicherheitsgründen müssen wir feststellen, ob dieses Formular von einem Mensch ausgefüllt wird und keinem Spam-Programm. Bitte beantworten Sie diese Frage:

Wer ist Bundespräsident in Österreich?

David Alaba
Arnold Schwarzenegger
Heinz Fischer
Hermann Maier
 

 

 

1 Bild(er)

Seite: 1

Neuen Kommentar schreiben

Um Kommentare zu verfassen, müssen Sie sich einloggen.

Noch keinen Account auf www.tips.at? Registrierung »

Kommentare

zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
4more.at Alle »

Top-Events

Finden Sie aktuelle Partyfotos und die besten Fortgehtipps auf unserer Plattform www.4more.at weiter »

SUPERANZEIGER Alle »

Kleinanzeigen

Alle Kleinanzeigen aus sechs Tagen OÖ. Nachrichten, den 22 regionalen Tips-Ausgaben sowie 6 Regionalausgaben der Pannonischen und andere Top-Tips finden Sie hier. weiter »

regionaljobs.at Alle »

Über 2.000 Stellenanzeigen

Finden Sie Ihren Beruf unter mehr als 2.000 Stellenanzeigen in Oberösterreich. weiter »

VEREINE Alle »

Da ist Ihr Verein drin!

Tips bietet mit der Vereins-Plattform eine attraktive und kostenlose Möglichkeit, für Ihren Verein eine einfache Website anzulegen! weiter »