Hochklassig: Nachwuchssportler aus vier Nationen lieferten beim Jugendeuropapokal eine tolle Faustball-Show ab

Markus Hochgatterer Markus Hochgatterer, Tips Redaktion, 10.10.2012 10:19 Uhr

MÜNZBACH. Ihr großes Talent stellten am Wochenende junge Sportler aus vier Nationen beim Faustball-Jugendeuropapokal in Münzbach unter Beweis.

Vor allem die Finalspiele am Sonntag hatten es in sich.Das Finale in der „Königsklasse“ U18 männlich war an Action und Spannung kaum zu überbieten. Der Verband aus Baden setzte sich gegen die Nachbarn aus Bayern schlussendlich durch. Die oberösterreichische Auswahl mit dem Perger Angreifer Sebastian Lechner erwischte keinen guten Start in das Turnier und belegte Platz fünf. Oberösterreichs U14 männlich kam in einem ebenfalls sehr stark besetzten Turnier mit Platz drei aufs Podest. Die Spielklasse U18 weiblich ging an die Lokalmatadore aus Oberösterreich vor dem Verband aus Niedersachsen. Die Münzbacherin Kerstin Schartmüller belegte mit ihrem Team in der Klasse U14 weiblich den fünften Platz. „Am Anfang war ich schon nervös vor heimischem Publikum. Für nächstes Jahr möchte ich auf jeden Fall wieder dabei sein und eine bessere Platzierung erreichen“, gibt sich Kerstin zuversichtlich für das nächste Jahr, wo der Jugendeuropapokal in Deutschland stattfinden wird. Gesamtsieg an Faustballer aus Niedersachsen Bei der feierlichen Siegerehrung, die am Sonntag durch Bürgermeister Josef Bindreiter eröffnet wurde, gab es bei den niedersächsischen Faustballern Jubelgesänge über den erstmals erreichten Gesamtsieg. Für den Titelverteidiger aus Oberösterreich reichte es hinter Bayern dieses Mal „nur“ für Platz drei.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






30. Pabneukirchner Zeltnächte: Stars aus der volkstümlichen Musikszene rücken zum Jubiläum an

30. Pabneukirchner Zeltnächte: Stars aus der volkstümlichen Musikszene rücken zum Jubiläum an

PABNEUKIRCHEN. Mit unzähligen gelungenen Partynächten am Sportplatz-Areal hat sich die Sportunion in den vergangenen drei Jahrzehnten weit über die Bezirksgrenzen hinaus als Festveranstalter einen guten ... weiterlesen »

Erla Swingers spielen auf der Kulturbühne Au/Donau auf

Erla Swingers spielen auf der Kulturbühne Au/Donau auf

AU/DONAU. Ein Fixpunkt für Musikfreunde aus der Region sind in den Sommermonaten die Gratis-Konzerte auf der Kulturbühne beim Donaustand´l. Beim nächsten Termin werden am Sonntag, 23. Juli ab 16 Uhr die ... weiterlesen »

Einladung zu einem besonderen Dinner

Einladung zu einem besonderen Dinner

PERG. Die Theatergruppe Kulturhof unter der Regie von Uwe Lohr und der Intendanz von Martin Dreiling bringt diesen Sommer ein besonders amüsantes, fröhliches und charmantes Stück auf die Bühne. Dinner ... weiterlesen »

Baum stürzte auf fahrendes Auto

Baum stürzte auf fahrendes Auto

SAXEN. Vor etwa einer Stunde stürzte durch den starken Wind ein Baum auf ein fahrendes Auto. Die Feuerwehren Saxen und Reitberg wurden zur Unfallstelle gerufen. weiterlesen »

Frühschoppen FF Obernstrass

Frühschoppen FF Obernstrass

30. Juli 2017 Frühschoppen der FF Obernstrass weiterlesen »

Gartenfest FF Obernstrass

Gartenfest FF Obernstrass

Gartenfest FF Obernstrass Samstag, 29. Juli 2017 weiterlesen »

Kläranlage Lungitz erhält dritte Reinigungsstraße

Kläranlage Lungitz erhält dritte Reinigungsstraße

KATSDORF. Am 10. Juli erfolgte der feierliche Spatenstich für den Ausbau der Kläranlage Lungitz um ein weiteres Belebungs- sowie Nachklärbecken mit einem Bauvolumen von rund 2 Millionen Euro. Anwesend ... weiterlesen »

Causa VW: ohne Klage droht Verjährung

Causa VW: ohne Klage droht Verjährung

Wer die Medienlandschaft in Deutschland und Österreich in den letzten Wochen aufmerksam verfolgt hat, konnte nachlesen, dass es für Käufer eines vom Volkswagen-Skandal betroffenen Fahrzeuges nach Einbringung ... weiterlesen »


Wir trauern