Brandheiße Lokalmatadore

Reinhard Spitzer Reinhard Spitzer, Tips Redaktion, 23.07.2012 09:00 Uhr

NEUMARKT/MÜHLKREIS. Ein motorsportliches Großereignis erwartet die Fans beim Motocross des MSC Kronast in Lest. Nicht weniger als 16 Rennen stehen an zwei Tagen auf dem Programm.

Geht es am Samstag, 28. Juli, zum vierten Mal in dieser Saison beim Oberösterreich MX Cup sowie bei der Classic Meisterschaft zur Sache, steht am Sonntag, 29. Juli, ein Bewerb zum Waldviertel MX Cup auf dem Terminplan. Was an großen Namen auf den Betrachter zukommt, kann sich sehen lassen. Bereits am ersten Tag bekommt es Lokalmatador Alexander Banzirsch (MSC Kefermarkt) aus Eidenberg als dreifacher Champion des oberösterreichischen Jugendcups mit zwei Konkurrenten aus der österreichischen Meisterschaft zu tun. Auner-Cup-Sieger Lukas Leitner (Team Helten) hat sein Kommen ebenso bereits zugesagt wie der 16-jährige Steyrer Jungstar Johannes Klein.Bärenstarke MSC-ArmadaAn den Start gehen auch zahlreiche Lokalmatadore vom Veranstalterclub. Bekannte heimische Piloten wie Kevin Leitner, Dominik Eibensteiner, Sören Pirklbauer, Thomas Vorholzer, Rainer Stroblmair und Routinier Herbert Gaffal sind ebenso mit von der Partie wie Patrick Mitterbäck. Der Sankt Gallener Motocrosser repräsentiert heuer erstmals den MSC Kronast.  WICHTIG! Aktuelle Sportergebnisse können jederzeit (auch am Wochenende) an folgende E-mail-Adresse geschickt werden: sport@tips.at

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Im Sommer besser leicht und kalorienarm: Mit der richtigen Ernährung durch die heißen Tage

Im Sommer besser leicht und kalorienarm: Mit der richtigen Ernährung durch die heißen Tage

FREISTADT. Für viele Menschen ist der Sommer eine Zeit voll Entspannung und Lebensfreude. Dennoch verlangt die Hitze dem Körper auch einiges ab. Deshalb ist es ratsam, den ohnehin erhitzten Organismus ... weiterlesen »

St. Leonharder schreibt Grillerhymne für den Sommer

St. Leonharder schreibt Grillerhymne für den Sommer

ST. LEONHARD.Jedes Johr im Summa do werd i zum Haubenkoch. Werd zum Grillmasta und daun gib i richtig Stoff. Möglicherweise sind solche Gedanken schon vielen Männern beim Anwerfen des Grillers durch ... weiterlesen »

Schätzspiel um das Holz vor der Hütte

Schätzspiel um das "Holz vor der Hütte"

LASBERG. Bombenstimmung herrschte, wie jedes Jahr wieder, am Trachtensonntag, dem Volksfest von Musikverein und Goldhaubengruppe Lasberg. Nicht ganz ernst zu nehmender Höhepunkt war das Schätzspiel um ... weiterlesen »

S 10: Pumpwerk im Tunnel soll versiegten Bach wieder zum Fließen bringen

S 10: Pumpwerk im Tunnel soll versiegten Bach wieder zum Fließen bringen

UNTERWEITERSDORF. 60 statt 100 Stundenkilometer heißt es derzeit im Götschka-Tunnel der S 10 Richtung Freistadt. Diese Tempobremse ärgert viele Pendler. Tips ging der Ursache der Verkehrsbehinderung, ... weiterlesen »

700 Kilometer auf dem Pferderücken unterwegs

700 Kilometer auf dem Pferderücken unterwegs

MÜHLVIERTLER ALM. Alle 700 Kilometer des Reitwegenetz der Mühlviertler Alm möchte Reitvereins-Obmann Markus Danninger zu Pferd absolvieren. Ein mehrwöchiges Abenteuer, das am 18. Juli begann. weiterlesen »

Mountainbiker überschreiten im Freiwald Ländergrenzen

Mountainbiker überschreiten im Freiwald Ländergrenzen

LIEBENAU. Was im Winter beim Langlaufen schon lange Usus ist, wird nun auch im Sommer Wirklichkeit: Die Mountainbike-Strecke Freiwald verbindet die Regionen Mühl-  und Waldviertel. weiterlesen »

Gespann-Landes- und Staatsmeisterschaft: 340 Hufe, leidenschaftliche Fahrer und ein begeistertes Publikum

Gespann-Landes- und Staatsmeisterschaft: 340 Hufe, leidenschaftliche Fahrer und ein begeistertes Publikum

KÖNIGSWIESEN. 340 Hufe, leidenschaftliche Fahrer und begeisterte Zuseher machten die kleine Ortschaft Haid wieder einmal zur großen Fahrarena. weiterlesen »

Vizebürgermeister überraschend verstorben

Vizebürgermeister überraschend verstorben

St. LEONHARD BEI FREISTADT. Tiefer Trauer in der Mühlviertler Alm-Gemeinde: Vizebürgermeister Martin Weinberger ist völlig unerwartet im 46. Lebensjahr während eines Urlaubsaufenthalts verstorben. ... weiterlesen »


Wir trauern