Vereinbarkeit von Beruf und Familie erleichtert

Martina Gahleitner Martina Gahleitner , Tips Redaktion, 25.11.2013

NIEDERWALDKIRCHEN. Familienfreundlichkeit im Unternehmen zu etablieren, ist aufgrund des demographischen Wandels wichtiger denn je. Ein Unternehmen, das die Vereinbarkeit von Beruf und Familie optimal umsetzt, ist Market Calling, das deshalb mit dem staatlichen Gütesiegel „berufundfamilie“ ausgezeichnet wurde.

Nicht erst seit der Erstzertifizierung im Jahr 2007 nimmt Familienfreundlichkeit im Niederwaldkirchner Callcenter einen wichtigen Stellenwert ein. Erika Leibetseder und Johanna Seiwald erklären warum: „Der Begriff Familie beinhaltet Werte wie Zusammengehörigkeit, Wohlfühlen, Vertrauen. Durch optimale Vereinbarkeit von Beruf und Familie steigt die Mitarbeitermotivation und die Fluktuation sinkt nachweislich. Und einsatzbereite und motivierte Mitarbeiter sind unser wichtigstes Kapital.“

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen




Weitere News aus der Region

Stiftsbrauerei Schlägl lässt die Tradition des Fastenbiers weiterleben

Stiftsbrauerei Schlägl lässt die Tradition des Fastenbiers weiterleben

AIGEN-SCHLÄGL. Flüssiges bricht das Fasten nicht, heißt es aus alter Tradition heraus. Deshalb brauen auch heuer die Schlägler Ordensbrüder wieder das Fastenbier und laden damit zum bewussten Verzichten ... weiterlesen »

Für Christian Hoffmann beginnt bei der Weltmeisterschaft der Skibergsteiger der Kampf um Medaillen

Für Christian Hoffmann beginnt bei der Weltmeisterschaft der Skibergsteiger der Kampf um Medaillen

AIGEN-SCHLÄGL. Insgesamt 16 Athleten hat der ÖSV zur Weltmeisterschaft der Skibergsteiger nach Alpago-Piancavallo in Italien entsendet. Auch der ehemalige Langlaufprofi Christian Hoffmann kämpft um ... weiterlesen »

St. Peter bekommt den Höhenrausch

St. Peter bekommt den Höhenrausch

ST. PETER. Hoch hinaus soll es künftig in der Wimberg-Gemeinde gehen: Um den Ortskern zu beleben wird im Herbst mit dem Bau des St. Petringer Höhenrausches begonnen. weiterlesen »

Ausgebildete Bibliothekarin gefeiert

Ausgebildete Bibliothekarin gefeiert

PUTZLEINSDORF. Die Ausbildung zur Bibliothekarin hat Manuela Reiter aus der Öffentlichen Bibliothek Putzleinsdorf abgeschlossen. weiterlesen »

Alom und Jetschgo haben gesündere Arbeitsplätze geschaffen

Alom und Jetschgo haben gesündere Arbeitsplätze geschaffen

BEZIRK ROHRBACH.  Noch mehr gesündere Arbeitsplätze sind mit dem Programm der OÖ Gebietskrankenkasse zur Betrieblichen Gesundheitsförderung entstanden. Bei der zwölften Verleihung des BGF-Gütesiegels ... weiterlesen »

Jungsommeliers stellten ihr Wissen unter Beweis

Jungsommeliers stellten ihr Wissen unter Beweis

ROHRBACH-BERG. Eine Weindegustation für Eltern und Lehrer organisierten angehende Jungsommeliers der HLW Rohrbach. weiterlesen »

Sieben Top.Hotels wollen gemeinsam mit den Mitarbeitern Qualität weiter steigern

Sieben Top.Hotels wollen gemeinsam mit den Mitarbeitern Qualität weiter steigern

BEZIRK ROHRBACH/URFAHR-UMGEBUNG. In Qualität und Mitarbeiter investieren die sieben Top.Hotels Mühlviertel und haben das Projekt QM 2020 gestartet: In enger Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern soll die ... weiterlesen »

Neuer Themenweg lädt Wanderer ein, bewusst Baumenergie zu tanken

Neuer Themenweg lädt Wanderer ein, bewusst Baumenergie zu tanken

ALTENFELDEN. Zu einem Themenweg werden bestehende Wege im Panholz ausgebaut: Mit dem zweieinhalb Kilometer langen Rundweg will der Tourismusverband für die heimischen Bäume und deren positive Energie ... weiterlesen »

 

 


Wir trauern