Offenhausen ist familienfreundlich

Mag. Ingrid Oberndorfer Mag. Ingrid Oberndorfer, Tips Redaktion, 20.11.2014 08:04 Uhr

Offenhausen. Jetzt steht es schwarz auf weiß: Offenhausen ist familienfreundlich! Ende Oktober durfte Bürgermeister Hermann Stoiber das staatliche Zertifikat und Gütezeichen „familienfreundlichegemeinde“ für seinen Ort entgegennehmen. Das Zertifikat wird vergeben für eine Projektarbeit, bei der der Ist-Zustand der Gemeinde ermittelt wird und Verbesserungen durch bestimmte Maßnahmen beschlossen werden unter Einbeziehung aller Generationen und Fraktionen. Umgesetzt werden diese Projekte in den nächsten drei Jahren. Bereits ehestmöglich sollen Gehsteigkanten abgeschrägt und Zebrastreifen, Laternen, Bänke und Wanderwege geschaffen werden, es wird eine Zeittauschbörse „Zeitbank 55+“ und Fahrgemeinschaften geben.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Terror-Befürworter in Wels zu einem Jahr Haft verurteilt

Terror-Befürworter in Wels zu einem Jahr Haft verurteilt

WELS. Ein 23-Jähriger ist, weil er unter anderem im Internet den islamistischen Terror befürwortete, von einem Einzelrichter am Landesgericht Wels zu einem Jahr unbedingter Freiheitsstrafe verurteilt ... weiterlesen »

Hund entlaufen: Besitzer bittet um Mithilfe

Hund entlaufen: Besitzer bittet um Mithilfe

THALHEIM/WELS. Der Rhodesian Ridgeback Rüde Tafari wird verzweifelt gesucht. Ein Tips Leser bittet um Mithilfe. Der einjährige Hund ist am Montag, 24. April, um 17 Uhr  vom Günther Wallner Platz entlaufen. ... weiterlesen »

Einbrecher nahm auch Auto mit

Einbrecher nahm auch Auto mit

NEUKIRCHEN. Ein bisher unbekannter Täter brach in der Nacht auf Dienstag, 25. April 2017 in ein Wohnhaus ein und stahl zwei Tabletcomputer, ein Mobiltelefon und den Pkw des 64-jährigen Hausbewohners ... weiterlesen »

Sammlung für die Ärmsten in Osteuropa

Sammlung für die Ärmsten in Osteuropa

KRENGLBACH. Das Team rund um Karin Cirtek sammelt auch 2017 wieder Hilfsgüter für bedürftige Menschen in Osteuropa. Vergessen wir unsere Nachbarn nicht fordert die umtriebige Pensionistin auf. weiterlesen »

Laufsport: Durch das Innbachtal

Laufsport: Durch das Innbachtal

PICHL. Der Pichler Innbachtallauf gehört zum Sparkasse Traunviertler Laufcup mit Tips als Kooperationspartner. Derzeit sieht man auf den Straßen rund um die Marktgemeinde sehr viele Läufer ihre Runden ... weiterlesen »

Colop drückt Asien noch mehr den Stempel auf

Colop drückt Asien noch mehr den Stempel auf

WELS. Das Unternehmen Colop gründet gerade in China und Indien zwei neue Vertriebsniederlassungen, um auf dem asiatischen Markt weiter Gas zu geben. Aufgrund des wirtschaftlichen Aufschwungs in diesen ... weiterlesen »

Rudern: Weiter auf Erfolgskurs

Rudern: Weiter auf Erfolgskurs

WELS. Die Ruder-Armada des RC Wels war in Klagenfurt am Start. Die Nachwuchstaltente gewann einige Medaillen. weiterlesen »

Alkoholisierter Autolenker bei Unfall auf A8 schwer verletzt

Alkoholisierter Autolenker bei Unfall auf A8 schwer verletzt

WELS. Mit 1,68 Promille kam ein 32-Jähriger aus Wimpassing am 22. April kurz nach 19 Uhr mit seinem Auto auf der A8 bei der Ausfahrt Wels-West von der Fahrbahn ab, flog einige Meter durch die Luft und ... weiterlesen »


Wir trauern