Waldstadion: Pasching einigt sich mit LASK

Redaktion Linz-Land Redaktion Linz-Land , Tips Redaktion, 17.02.2017 10:08 Uhr

LINZ/PASCHING. Seit Donnerstag hat der lang schwelende Streit zwischen der Gemeinde Pasching und dem LASK/FC Pasching ein Ende. Die Gemeinde Pasching einigte sich mit dem LASK auf ein Ende der Profi-Fußballspiele im Paschinger Waldstadion bis Juni 2022.  

Um langjährige Gerichtsverfahren über eine mögliche Unterverpachtung des Waldstadions, zwischen dem FC Pasching und dem LASK, zu vermeiden, wurde im letzten Jahr gemeinsam mit dem LASK ein Profi-Fußball Ende in Pasching vereinbart. Der Gemeinderat beschloss mehrheitlich (SP/VP) einen neuen Pachtvertrag mit dem LASK.

Wesentliche Bestandteile des Vertrags sind laut Gemeinde Pasching:

  • Der Profi-Fußball endet im Waldstadion am 30.6.2022, darüber hinaus steht dem LASK das Waldstadion als Trainingszentrum und Nachwuchszentrum zur Verfügung.
  • Das Waldstadion kann vom LASK, FC Pasching und einem neu gegründetem Verein (SV Pasching 16) genutzt werden
  • Es dürfen keine Drittvereine im Waldstadion spielen (nur LASK und FC Pasching, SV Pasching 16)
  • Die Gemeinde gibt ein Kündigungsverzicht des Pachtvertrages von 20 Jahren
  • „Ein Abschluss eines neuen Pachtvertrages mit dem LASK wird seitens der Anrainer und Siedlungsbewohner der Schöppfeldsiedlung grundsätzlich positiv bewertet“ so die Anrainervertreter Wagrams. „Für uns als Gemeinde Pasching und die Anrainer ist das definitive Bundesligaende im Waldstadion 2022 wesentlich, wie auch die sinnvolle Nachnutzung als Nachwuchstrainingszentrum“, erklärt Paschings Vizebürgermeister Markus Hofko (VP)

    Artikel weiterempfehlen:

    + Jetzt verfassen

    Kommentar verfassen




    Weitere News aus der Region

    Budget für neue Stellungsstraße in Hörsching fix

    Budget für neue Stellungsstraße in Hörsching fix

    LINZ/HÖRSCHING. Das Budget 2017 für die Bauvorhaben des Österreichischen Heeres liegt nun vor. Darin ist auch die Sanierung des Fliegerhorstes Vogler und die Adaptierung für den Einzug der Stellungskommission ... weiterlesen »

    Bauernhof statt Klassenzimmer

    Bauernhof statt Klassenzimmer

    LINZ-LAND. Interessierte und hellwache Kinder, die neugierige Fragen stellen und begeistert mitmachen: Das passiert, wenn für einen Tag das Klassenzimmer auf den Bauernhof verlegt wird. weiterlesen »

    39 neue Leondinger Junglöwen

    39 neue Leondinger Junglöwen

    LEONDING. 39 Leondinger Junglöwen absolvierten vor Kurzem ihre erste Kyu-Prüfung. Alle bestanden mit Bravour die Weiß-Gelb-Gurt-Prüfung, sie dürfen sich ab sofort als richtige Judoka bezeichnen. ... weiterlesen »

    Treffpunkt Industrie: Neue Schwerpunkte der Regierung stärken die Zuversicht der Industrie

    Treffpunkt Industrie: Neue Schwerpunkte der Regierung stärken die Zuversicht der Industrie

    HÖRSCHING.  Die Fortsetzung der IV OÖ-Veranstaltungsserie Treffpunkt Industrie im Headquarter der Polytec Group in Hörsching stand ganz im Zeichen der Diskussion aktueller politischer Entwicklungen ... weiterlesen »

    Zwei erfolgreiche Erfindungen aus Linz-Land erobern den Markt

    Zwei erfolgreiche Erfindungen aus Linz-Land erobern den Markt

    LEONDING/ST.MARIEN. Oberösterreichs Start-up Förderung tech2b unterstützt, begleitet und beschleunigt innovative Gründungsvorhaben im Land ob der Enns. 23 Gründungen in verschiedenen Branchen haben ... weiterlesen »

    Special Olympics: Traun wird Host Town bei den Wintergames

    Special Olympics: Traun wird Host Town bei den Wintergames

    TRAUN. Der Rotary Club Traun und die Stadt Traun betreuen ein internationales Team im Vorfeld der größten Sportveranstaltung des Jahres inÖsterreich, den Special Olympics Wintergames. weiterlesen »

    Die Lizenz zum Lesen

    Die Lizenz zum Lesen

    ST. MARIEN. Die Schulanfänger des Kindergartens St. Marien besuchten an drei hintereinander folgenden Wochen die öffentliche Bibliothek St. Marien und erhielten spielerisch umfassende Informationen ... weiterlesen »

    1. USC Traun: Synchron-Eisläuferinnen  aus Traun starten durch

    1. USC Traun: Synchron-Eisläuferinnen aus Traun starten durch

    TRAUN. Die Sektion Synchronized Skating des 1. USC Traun, bestehend aus 26 Vereinsmitgliedern, wirkte kürzlich sowohl beim Linzer Eiszauber als auch Eisfest in Traun mit und rührte für ihre Sportart ... weiterlesen »

     

     


    Wir trauern