Höhen-Höhlen-Rausch: Juxprojekt endet mit spektakulärer Abseilaktion

Michaela Primessnig, Leserartikel, 07.08.2012 15:00 Uhr
PERG. Nach ersten Medienberichten, dass der Fasching in Perg doch etwas lange dauern würde, trafen sich am vergangenen Freitag alle Verantwortlichen des Projektes Höhen-Höhlen-Rausch am Hauptplatz, um dieses gebührend zu beenden.„Mit der heutigen Aktion ist das Projekt Geschichte“, so Norbert Aschauer von der Faschingsgilde. Mit einer spektakulären Abseilaktion wurden die letzten Überreste des Faschingsscherzes, vier Holzrahmen, die am Kirchturm befestigt waren, vom Alpenverein abmontiert. „Die Idee Höhen-Höhlen-Rausch wäre durchaus umsetzbar gewesen“, schmunzelte Baumeister Walter Besenbäck, „aber die zugesagten EU-Fördergelder sind nicht eingetroffen. Vermutlich hat man sie in Griechenland dringender benötigt.“ Das Projekt sorgte für viele Spekulationen in der Bevölkerung. „Wird das nun wirklich gebaut?“, hörte man die Perger immer wieder munkeln. Auch zur tatsächlich geplanten Kirchturmsanierung, im Zuge derer die Holzteile eigentlich entfernt werden hätten sollen, kam es heuer leider nicht. Narren tüfteln schon für 2013„Uns wird bestimmt wieder was Neues einfallen“, so Gildenpräsident Alfred I. Mit Sicherheit wird man in der kommenden Faschingssaison wieder mit der einen oder anderen Juxaktion rechnen müssen.
Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Baum stürzte auf fahrendes Auto

Baum stürzte auf fahrendes Auto

SAXEN. Vor etwa einer Stunde stürzte durch den starken Wind ein Baum auf ein fahrendes Auto. Die Feuerwehren Saxen und Reitberg wurden zur Unfallstelle gerufen. weiterlesen »

Frühschoppen FF Obernstrass

Frühschoppen FF Obernstrass

30. Juli 2017 Frühschoppen der FF Obernstrass weiterlesen »

Gartenfest FF Obernstrass

Gartenfest FF Obernstrass

Gartenfest FF Obernstrass Samstag, 29. Juli 2017 weiterlesen »

Kläranlage Lungitz erhält dritte Reinigungsstraße

Kläranlage Lungitz erhält dritte Reinigungsstraße

KATSDORF. Am 10. Juli erfolgte der feierliche Spatenstich für den Ausbau der Kläranlage Lungitz um ein weiteres Belebungs- sowie Nachklärbecken mit einem Bauvolumen von rund 2 Millionen Euro. Anwesend ... weiterlesen »

Causa VW: ohne Klage droht Verjährung

Causa VW: ohne Klage droht Verjährung

Wer die Medienlandschaft in Deutschland und Österreich in den letzten Wochen aufmerksam verfolgt hat, konnte nachlesen, dass es für Käufer eines vom Volkswagen-Skandal betroffenen Fahrzeuges nach Einbringung ... weiterlesen »

Neuer Steg über die Aist kurz vor Fertigstellung

Neuer Steg über die Aist kurz vor Fertigstellung

SCHWERTBERG. Nach 20 Monaten Vorarbeit ist es nun endlich so weit.  Im Süden der Marktgemeinde Schwertberg am Fuße des Dachsberges wird am Donnerstag, 20. Juli,  die 40 Meter lange, 2,5 Meter breite ... weiterlesen »

Tennis-Herren der Union Stein & Co Mauthausen steigen in die Bundesliga auf

Tennis-Herren der Union Stein & Co Mauthausen steigen in die Bundesliga auf

MAUTHAUSEN. Nicht nur im Tischtennis, wo das Team aus dem Donaumarkt seit Jahren fixer Bestandteil der 1. Bundesliga ist, sondern auch im Tennis gibt es künftig in Mauthausen Spitzensport auf dem aller ... weiterlesen »

Schnäppchen-Shopping in Perg

Schnäppchen-Shopping in Perg

PERG. Die Perger Kaufleute laden am Freitag, 28., und Samstag, 29. Juli 2017, ins Stadtzentrum zum Sommer-Schnäppchen-Shopping ein. Viele Handelsbetriebe bieten auf Wühltischen und Produkt-Ständern ... weiterlesen »


Wir trauern