Sicher und beruhigt in die Semesterferien

Carina Panholzer   Anzeige, 08.02.2017 09:40 Uhr

PERG. Urlaubszeit ist leider auch Einbruchszeit. An einen möglichen Wohnungseinbruch denken die Wenigsten kurz vor den bevorstehenden Semesterferien. Während Sie Ihren wohlverdienten Urlaub mit Ihrer Familie genießen, arbeiten die Einbrecher in dieser Zeit besonders gerne. Diese machen sich in der Dämmerung ans Werk und suchen in Ihrer Abwesenheit Ihr Zuhause auf.

Als Wohnungs-und Hausbesitzer kann man natürlich mit einer Alarmanlage lästigen Eindringlingen Einhalt gebieten. Genauso wirksam sind hochwertige Sicherheitstüren, die den Einbrechern den Zutritt erschweren. Denn Kriminelle suchen den Weg des geringsten Widerstands, um möglichst schnell und einfach ins Haus zu gelangen. Sobald sie aber auf schwer knackbare Fenster und Türen stoßen, geben sie meist auf und suchen das Weite.Doch es gibt auch kostengünstigere Varianten, damit mögliche Täter Abstand von Ihrem Eigenheim nehmen. So sollten Sie etwa einen überfüllten Briefkasten vermeiden und Ihre Post idealerweise von Ihrem Nachbarn entfernen lassen. Denn Einbrecher suchen bei Ihren Streifzügen genau nach solchen Zeichen der Abwesenheit. Wahren Sie den Schein und täuschen Sie mit Hilfe von Zeitschaltuhren, die mit dem Licht verbunden sind, Ihre Anwesenheit vor. Vermeiden Sie ebenso auf sozialen Netzwerken oder auf Ihrem Anrufbeantworter bekannt zu geben, dass es in den Urlaub geht. Unter diesen Voraussetzungen können Sie Ihre wohlverdienten freien Tage in vollen Zügen genießen.

Christian Knoll

Knoll Immobilien

Naarner Straße 3, 4320 Perg „Am Knoll-Kreisel„

Mobil 0664/2288700

[email protected]

www.knoll-immobilien.at

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Faszination des Spieles bei Toys & more in Perg

Faszination des Spieles bei "Toys & more" in Perg

PERG. Spiele liegen wieder voll im Trend und sind bei Groß und Klein gleichermaßen beliebt. weiterlesen »

PERGjammed: Spontane Musiker treffen sich heute am Perger Stadtplatz

PERGjammed: Spontane Musiker treffen sich heute am Perger Stadtplatz

PERG. Nach dem Auswärts-Auftakt in Naarn steht nun auch die erste PERGjammed-Session in der Bezirksstadt unmittelbar bevor: Heute, Donnerstag, gibt es ab 19 Uhr am Stadtplatz wieder feinste Klänge ... weiterlesen »

St. Georgen am Walde sagt Sonnwendfeuer ab

St. Georgen am Walde sagt Sonnwendfeuer ab

ST. GEORGEN. Aufgrund der anhalten Hitze und der steigenden Waldbrandgefahr sagt die Gemeinde St. Georgen zwei Sonnwendfeuer ab. weiterlesen »

SPÖ-Frauen luden zum Sommercocktail in die Raiffeisenbank Perg ein

SPÖ-Frauen luden zum Sommercocktail in die Raiffeisenbank Perg ein

BEZIRK PERG. Bereits zum 12. Mal fand der Sommercocktail der SPÖ Frauen Bezirk Perg auf Einladung der Raiffeisenbank Perg heuer statt und lockte wieder mehr als 120 Frauen aus dem gesamten Bezirk nach ... weiterlesen »

Crash in Kreuzung: Autofahrerin überah Motorrad

Crash in Kreuzung: Autofahrerin überah Motorrad

MAUTHAUSEN. Bei der Lagerkreuzung in Mauthausen kam es gestern Nachmittag zu einem Unfall: Eine Autofahrerin übersah einen Motorradlenker. weiterlesen »

Quadtreffen im Zeichen der „edlen Ritter“

Quadtreffen im Zeichen der „edlen Ritter“

ST.GEORGEN AM WALDE. Wenn am Sonntag, 25. Juni, die vierrädigen Quads nach St. Georgen am Walde einrollen, dann geht das 9. Quad/ATV Treffen der Mühlviertler Quadfreunde und des Siedlervereines Ortsgruppe ... weiterlesen »

Grundsteinlegung: Wohnen und Wohlfühlen in Mauthausen

Grundsteinlegung: Wohnen und Wohlfühlen in Mauthausen

MAUTHAUSEN. Die gemeinnützige Wohnungsgesellschaft NEUE HEIMAT Oberösterreich lud am Freitag, 9. Juni, zur feierlichen Grundsteinlegung von insgesamt 26 geförderten Mietwohnungen An der Salzstraße ... weiterlesen »

Veranstaltungszentrum Luftenberg nimmt konkrete Formen an

Veranstaltungszentrum Luftenberg nimmt konkrete Formen an

LUFTENBERG. Erst kürzlich lud Bürgermeisterin Hilde Prandner zahlreiche Gäste zur Dachgleiche des Veranstaltungszentrums Luftenberg ein. Die ersten beiden Bauabschnitte sind bereits fertiggestellt - ... weiterlesen »


Wir trauern