„Mission: Titelverteidigung“ für Strudengaucup-Favoritin gut angelaufen

Markus Hochgatterer Markus Hochgatterer , Tips Redaktion, 11.01.2017 14:57 Uhr

BEZIRK PERG. Trotz der hohen Neuschneemenge stellten die Betreiber des Skiliftes in Kirchbach am Samstag zum Auftakt des „Sparkasse Strudengaucup powered by Tips“ eine ausgezeichnete Piste zur Verfügung. Sehr zur Freude der beiden durchführenden Vereine Union Allerheiligen und Union Greisinger Münzbach, die für einen reibungslosen Ablauf der ersten Rennen im neuen Bewerbsjahr sorgten.

Dass der Weg zum Gesamtsieg nur über sie führen wird, stellte in Niederösterreich Titelverteidigerin Kerstin Buchberger eindrucksvoll unter Beweis. Die Athletin des ASKÖ St. Georgen/Walde war eine Klasse für sich und entschied beide Rennen für sich. Im ersten Rennen der Union Allerheiligen siegte sie mit einer Zeit von 29,88 Sekunden vor ihrer Vereinskollegin Lisa Pilz sowie Daniela Sigmund von der Union Greisinger Münzbach. Das zweite Rennen des Tages entschied Buchberger mit der Tagesbestzeit von 29,02 Sekunden ebenfalls vor Lisa Pilz und Daniela Sigmund für sich.

Enge Entscheidung in den Herrenläufen

Das ersten Herrenrennen der Saison war nichts für schwache Nerven. So setzte sich in diesem Florian Tischberger (Union Allerheiligen) mit einer Zeit von 28,91 Sekunden nur zwei Hundertstel vor Vorjahresgesamtsieger Patrick Schaurhofer, der ex aequo mit seinem Mannschaftskollegen Harald Spiegl von der ASKÖ St. Georgen/Walde den zweiten Platz belegte, an die Spitze. Im zweiten Rennen der Union Greisinger Münzbach stellte Benedikt Moser von der Union Allerheiligen mit einer Zeit von 28,24 Sekunden die Tagesbestzeit auf. Hinter Harald Spiegl landeten Florian Tischberger und Erich Steindl von der Union Waldhausen/Dorfstetten ex aequo auf Rang drei.

Bei den Damen spricht auch heuer wieder sehr viel für einen Gesamtsieg der Favoritin Kerstin Buchberger, in der Herrenwertung dürfte es auch heuer wieder äußerst knapp und spannend zugehen. Harald Spiegl und Florian Tischberger führen die Gesamtwertung mit 40 Punkten gemeinsam an, an dritter Stelle folgt mit nur drei Punkten Rückstand Benedikt Moser. In der Vereinswertung führt nach den ersten Rennen der Titelverteidiger Union Allerheiligen vor Union Waldhausen/Dorf-stetten und der ASKÖ St. Georgen/Walde.

Rennen am Ötscher und in St.Georgen/Walde

Für Spannung ist bei den nächsten beiden Rennen der Union Dimbach und der Union Waldhausen/Dorfstetten am 21. Jänner in Lackenhof am Ötscher auf alle Fälle gesorgt. Das nächste Rennen für die Nachwuchsläufer des Strudengaucups findet bereits diesen Freitag am Schorschi-Hang in St. Georgen/Walde statt, es wird für die Kinder und Schülerklassen erstmals ein Slalom durchgeführt.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen




Weitere News aus der Region

Engel investiert 46 Millionen in Werk in Tschechien

Engel investiert 46 Millionen in Werk in Tschechien

SCHWERTBERG/KAPLICE. Der Spritzgussanlagenbauer Engel mit Hauptsitz in Schwertberg erweitert sein Komponentenwerk in Kaplice (Tschechien) und investiert dabei Millionen. weiterlesen »

Kabarett zum Weltfrauentag

Kabarett zum Weltfrauentag

ST. GEORGEN. Eine Gelegenheit, die bekannte Schauspielerin und Sängerin Helene Stangl-Küllinger in Topform zu erleben, bietet sich demnächst im Festsaal der Landesmusikschule St. Georgen.   weiterlesen »

Unfall: Ampel falsch gedeutet

Unfall: Ampel falsch gedeutet

MAUTHAUSEN. Bei einer Kreuzung auf der B3 im Gemeindegebiet von Mauthausen kam es am Montag zu einem Unfall. weiterlesen »

Attraktive Arbeitgeber: Die Mitarbeiter sind für HABAU der Schlüssel zum Erfolg

Attraktive Arbeitgeber: Die Mitarbeiter sind für HABAU der Schlüssel zum Erfolg

PERG. HABAU ist ein Unternehmen mit Tradition und es gibt einen einfachen Grund warum das Unternehmen immer mehr zufriedene Kunden hat und kontinuierlich wächst: Mit Sitz im oberösterreichischen Perg ... weiterlesen »

Mehr gesündere Betriebe im Bezirk Perg

Mehr gesündere Betriebe im Bezirk Perg

BEZIRK PERG. Das Programm Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) der Oberösterreichischen Gebietskrankenkasse boomt wie nie: Bei der zwölften Verleihung des BGF-Gütesiegels in Linz erlangten weitere ... weiterlesen »

Mit Tips zu den Rocklegenden auf die Burg Clam

Mit Tips zu den Rocklegenden auf die Burg Clam

BURG CLAM. Seit der Premiere im Jahr 2010 ist das Clam Rock Festival in der Burgarena nicht mehr aus dem Sommer-Konzertkalender wegzudenken. weiterlesen »

Ski Alpin & Snowboard: Schülerbezirksmeister wurden am Schorschihang gekürt

Ski Alpin & Snowboard: Schülerbezirksmeister wurden am Schorschihang gekürt

BEZIRK PERG. Bei tollen Pistenverhältnissen fanden am 15. Februar am Schorschi-Lifthang in St. Georgen am Walde die Schi- und Snowboard-Bezirksmeisterschaften der Schulen des Bezirkes Perg statt. Die ... weiterlesen »

Schule am Bauernhof: Die bäuerliche Welt mit allen Sinnen erfahren

Schule am Bauernhof: Die bäuerliche Welt mit allen Sinnen erfahren

BEZIRK PERG. Interessierte und hellwache Kinder, die neugierige Fragen stellen und begeistert mitmachen: Das passiert, wenn für einen Tag das Klassenzimmer auf den Bauernhof verlegt wird. Das Projekt ... weiterlesen »

 

 


Wir trauern