„Mission: Titelverteidigung“ für Strudengaucup-Favoritin gut angelaufen

Markus Hochgatterer Markus Hochgatterer, Tips Redaktion, 11.01.2017 14:57 Uhr

BEZIRK PERG. Trotz der hohen Neuschneemenge stellten die Betreiber des Skiliftes in Kirchbach am Samstag zum Auftakt des „Sparkasse Strudengaucup powered by Tips“ eine ausgezeichnete Piste zur Verfügung. Sehr zur Freude der beiden durchführenden Vereine Union Allerheiligen und Union Greisinger Münzbach, die für einen reibungslosen Ablauf der ersten Rennen im neuen Bewerbsjahr sorgten.

Dass der Weg zum Gesamtsieg nur über sie führen wird, stellte in Niederösterreich Titelverteidigerin Kerstin Buchberger eindrucksvoll unter Beweis. Die Athletin des ASKÖ St. Georgen/Walde war eine Klasse für sich und entschied beide Rennen für sich. Im ersten Rennen der Union Allerheiligen siegte sie mit einer Zeit von 29,88 Sekunden vor ihrer Vereinskollegin Lisa Pilz sowie Daniela Sigmund von der Union Greisinger Münzbach. Das zweite Rennen des Tages entschied Buchberger mit der Tagesbestzeit von 29,02 Sekunden ebenfalls vor Lisa Pilz und Daniela Sigmund für sich.

Enge Entscheidung in den Herrenläufen

Das ersten Herrenrennen der Saison war nichts für schwache Nerven. So setzte sich in diesem Florian Tischberger (Union Allerheiligen) mit einer Zeit von 28,91 Sekunden nur zwei Hundertstel vor Vorjahresgesamtsieger Patrick Schaurhofer, der ex aequo mit seinem Mannschaftskollegen Harald Spiegl von der ASKÖ St. Georgen/Walde den zweiten Platz belegte, an die Spitze. Im zweiten Rennen der Union Greisinger Münzbach stellte Benedikt Moser von der Union Allerheiligen mit einer Zeit von 28,24 Sekunden die Tagesbestzeit auf. Hinter Harald Spiegl landeten Florian Tischberger und Erich Steindl von der Union Waldhausen/Dorfstetten ex aequo auf Rang drei.

Bei den Damen spricht auch heuer wieder sehr viel für einen Gesamtsieg der Favoritin Kerstin Buchberger, in der Herrenwertung dürfte es auch heuer wieder äußerst knapp und spannend zugehen. Harald Spiegl und Florian Tischberger führen die Gesamtwertung mit 40 Punkten gemeinsam an, an dritter Stelle folgt mit nur drei Punkten Rückstand Benedikt Moser. In der Vereinswertung führt nach den ersten Rennen der Titelverteidiger Union Allerheiligen vor Union Waldhausen/Dorf-stetten und der ASKÖ St. Georgen/Walde.

Rennen am Ötscher und in St.Georgen/Walde

Für Spannung ist bei den nächsten beiden Rennen der Union Dimbach und der Union Waldhausen/Dorfstetten am 21. Jänner in Lackenhof am Ötscher auf alle Fälle gesorgt. Das nächste Rennen für die Nachwuchsläufer des Strudengaucups findet bereits diesen Freitag am Schorschi-Hang in St. Georgen/Walde statt, es wird für die Kinder und Schülerklassen erstmals ein Slalom durchgeführt.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Ex-Nationalteamspieler auf der Trainerbank löst beim ASKÖ Luftenberg Aufbruchstimmung aus

Ex-Nationalteamspieler auf der Trainerbank löst beim ASKÖ Luftenberg Aufbruchstimmung aus

LUFTENBERG. Nachdem die vergangene Saison in der 2. Klasse Nord Ost auf dem enttäuschenden vorletzten Platz endete, herrscht in der Fußballsektion des ASKÖ Luftenberg nun Aufbruchstimmung. weiterlesen »

Beach Finals: Meister der Sandkiste stehen fest, Kern-Sisters holen Silber

Beach Finals: Meister der Sandkiste stehen fest, "Kern-Sisters" holen Silber

PERG. Bei perfekten Bedingungen wurden am Wochenende bei den OÖ Beach Finals presented by Raiffeisen in der Bezirksstadt wieder die Landesmeister im Beachvolleyball ermittelt. weiterlesen »

Heimische Produkte sorgen für Begeisterung bei Schiffstouristen

Heimische Produkte sorgen für Begeisterung bei Schiffstouristen

MAUTHAUSEN. Die Gäste der Reederei Avalon-Waterways zeigen sich vom Angebot des Donaumarktes Mauthausen begeistert. weiterlesen »

Mopedlenker beim Abbiegen von PKW gerammt

Mopedlenker beim Abbiegen von PKW gerammt

BEZIRK PERG. Beim Linksabbiegen wurde ein 51-jähriger Mopedlenker aus St. Georgen/Gusen am 22. Juli gegen 13.35 Uhr von einem PKW gerammt, welcher den Zweiradfahrer gerade überholen wollte. weiterlesen »

Gesund mit Heilkräutern, Bewegung und Hausverstand

Gesund mit Heilkräutern, Bewegung und Hausverstand

GREIN. Kürzlich fand auf der Binderalm in Grein eine gemütliche Kräuterwanderung mit Karoline Postlmayr zu den wichtigen Sommerkräutern statt. Nach Verkostung der Wildkräuter präsentierte die Kräuterexpertin ... weiterlesen »

30. Pabneukirchner Zeltnächte: Stars aus der volkstümlichen Musikszene rücken zum Jubiläum an

30. Pabneukirchner Zeltnächte: Stars aus der volkstümlichen Musikszene rücken zum Jubiläum an

PABNEUKIRCHEN. Mit unzähligen gelungenen Partynächten am Sportplatz-Areal hat sich die Sportunion in den vergangenen drei Jahrzehnten weit über die Bezirksgrenzen hinaus als Festveranstalter einen guten ... weiterlesen »

Erla Swingers spielen auf der Kulturbühne Au/Donau auf

Erla Swingers spielen auf der Kulturbühne Au/Donau auf

AU/DONAU. Ein Fixpunkt für Musikfreunde aus der Region sind in den Sommermonaten die Gratis-Konzerte auf der Kulturbühne beim Donaustand´l. Beim nächsten Termin werden am Sonntag, 23. Juli ab 16 Uhr die ... weiterlesen »

Einladung zu einem besonderen Dinner

Einladung zu einem besonderen Dinner

PERG. Die Theatergruppe Kulturhof unter der Regie von Uwe Lohr und der Intendanz von Martin Dreiling bringt diesen Sommer ein besonders amüsantes, fröhliches und charmantes Stück auf die Bühne. Dinner ... weiterlesen »


Wir trauern