Werkltag in der Furthmühle

Elisabeth Lidauer, Leserartikel, 12.09.2012
PRAM.    Der  Furthmühlen-Herbst startet mit dem Werkltag: am  Sonntag,  23.  September, wird sich ab 13 Uhr am Areal der  historischen  Schaumühle alles drehen und bewegen. Das große Wasserrad wird die Mühle  in  Bewegung  bringen. Der „Weg vom Korn zum Brot“ wird erlebbar gemacht. Für Kinder gibt es die Möglichkeit, in der Kinderbackstube Zelten und Pizzen zu backen. Nicht nur Holzfachleute wird der Holzschnitt mit der Venetianersäge – die nach Plänen Leonardo da Vincis konsruiert ist – begeistern. Auch eine original Holzkegelbahn ist in Be-trieb. Auch eine geheimnisvolle „Sackblettan“ wartet auf die Besucher. Die Tiere auf den Weide-plätzen entlang des Mühlbaches warten  auf  Streicheleinheiten. Technische Höhepunkte sind die Dampfmaschine und die Deutz-Dieselmotoren  aus  den  Jahren 1925  und  1927.  Zudem  wartet eine Obstsortenschau: 150 Obstsorten und 100 „Paradeisersorten“ wollen entdeckt werden.Zur Stärkung gibt es Speckknödel, Bauernspeck und Krapfen. Dazu gibt es Mostlandl-Most und Zelten aus dem Backhaus.
Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Ernst Ottensamer ist tot

Ernst Ottensamer ist tot

WALLERN/WIEN. Ernst Ottensamer, der aus Wallern/Trattnach stammende Klarinettist der Wiener Philharmoniker ist tot. Er ist am 22. Juli an einem Herzinfarkt verstorben, das gaben die Wiener Philharmoniker ... weiterlesen »

Die zwei Türme“: aussichtsreiches Projekt für die Stadt Grieskirchen

"Die zwei Türme“: aussichtsreiches Projekt für die Stadt Grieskirchen

GRIESKIRCHEN. Gute Aussichten für die Stadt Grieskirchen: Noch heuer soll mit dem Bau von zwei Türmen beim Wasserschloss Parz begonnen werden, die den Eingang zum Schlossgarten unübersehbar markieren ... weiterlesen »

Erfolge für Nachwuchs

Erfolge für Nachwuchs

NEUKIRCHEN. Mehrmals wöchentlich trainieren bis zu 80 Kinder, im Alter zwischen fünf und 16 Jahren auf der Sportanlage mit mindestens zwei Trainern pro Mannschaft. weiterlesen »

Auf der Suche nach den Tieren der Nacht

Auf der Suche nach den Tieren der Nacht

PEUERBACH. Bei der Wanderung zu den Tieren der Nacht werden die nachtaktiven Tiere rund um das Naturschutzgebiet Koaserin und im Leithental am Samstag, 29. Juli erkundet. weiterlesen »

Der Windturm - Riesiges Kunstobjekt im Garten einer Volksschule

Der Windturm - Riesiges Kunstobjekt im Garten einer Volksschule

SCHLÜSSLBERG. Ein wahrliches Meisterwerk befindet sich neuerdings im Schulgarten der Volksschule. Der 4,20 Meter hohe Windturm – ein in ganz Oberösterreich einzigartiges Kunst- und Lernobjekt in einem ... weiterlesen »

Gold im Downhill und Cross-Country

Gold im Downhill und Cross-Country

GALLSPACH. Johannes Baumkirchner konnte seinen Vorjahressieg wiederholen. Er holte in Bad Goisern bei den österreichischen Meisterschaften am Einrad zwei Mal Gold. weiterlesen »

Ein Bett voller Blumen

Ein Bett voller Blumen

WAIZENKIRCHEN. Astrid und Georg Doppler vom Mairgut in Parzham haben ein historisches Bett aus dem Jahr um 1850 mit Blumen zu neuem Leben erweckt. weiterlesen »

Olympiade der Kinder

Olympiade der Kinder

WAIZENKIRCHEN. Insgesamt 55 Mädchen und Burschen im Alter von sechs bis 14 Jahren gingen bei der 17. Kinderolympiade des Freizeitclubs 97 an den Start. weiterlesen »


Wir trauern