Zukunftsweisend: Energie und Infrastruktur

Elisabeth Lidauer, Leserartikel, 17.10.2012
PRAMBACHKIRCHEN. Großes Augenmerk wird in der Gemeinde auf Energie und Infrastruktur gelegt. Derzeit wird laut Bürgermeister Johann Schweitzer der Flächenwidmungsplan überarbeitet: „Einerseits benötigen wir neue Baugründe für den privaten Wohnbau, aber auch für Mietwohnungen im Mehrparteienbereich. Zudem ist es uns wichtig, für unsere zwei Leitbetriebe Schauer und Eschlböck neue Betriebsbaugründe zur Verfügung stellen zu können“.In Sachen Energie wird in Prambachkirchen auf Nachhaltigkeit gesetzt. Durch die Installierung einer Photovoltaikanlage am Dach des Hauptschulturnsaales, die im Zuge der Schulsanierung verwirklicht wurde, verfügt Prambachkirchen nun über eine „Sonnenschule“. Die Anlage kann im Jahr 5.000 Kilowattstunden Strom erzeugen. Der Strom fließt zuerst zu den Verbrauchern in der Schule, der Rest wird in das Stromnetz eingespeist. Laut Bürgermeister Schweitzer werden derzeit weitere Photovoltaikanlagen mit Bürgerbeteiligung auf öffentlichen Gebäuden, wie zum Beispiel der Volksschule, angedacht. Besonders stolz zeigt sich Schweitzer über die Bildungseinrichtungen vor Ort: in der Gemeinde gibt es einen fünfgruppigen Kindergarten, die Volks- und Hauptschule wurden vor kurzem saniert und im Gymnasium Dachsberg werden rund 700 Schüler aus der gesamten Region unterrichtet. „Was uns auch freut, ist, dass beinahe alle großen öffentlichen Gebäude sowie die Firmen Schauer und Eschlböck an die Nahwärme angeschlossen sind, und somit mit nachwachsender Energie versorgt werden“, betont Schweitzer.
Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Gegenständlich bis Abstrakt: Monika Rathwallner stellt in Scharten aus

"Gegenständlich bis Abstrakt": Monika Rathwallner stellt in Scharten aus

GRIESKIRCHEN/SCHARTEN. Gegenständlich bis Abstrakt lautet der Titel der Ausstellung, die Monika Rathwallner im Cafe Kronberg in Scharten zeigt. weiterlesen »

Sanierung der Ledererbachbrücke

Sanierung der Ledererbachbrücke

EFERDING. Nach der Fertigstellung der Umfahrung Eferding erfolgt eine letztmalige Generalsanierung des Brückentragwerks. Nach Abschluss der Arbeiten geht das Bauwerk künftig in die Verwaltung der Gemeinde ... weiterlesen »

Sieg für Hartkirchen in der Schaunburgtrophy

Sieg für Hartkirchen in der Schaunburgtrophy

HARTKIRCHEN. Toller Fußballsport wurde bei der neunten Schaunburgtrophy auf der Sportanlage des UFC Raika Hartkirchen geboten. weiterlesen »

Seniorenbund Eferding lud zur Serenade im Hof

Seniorenbund Eferding lud zur Serenade im Hof

EFERDING. Bei traumhafter Sommerabendstimmung im schönen Innenhof des Schiferstiftes fand auch heuer wieder die Serenade im Hof  statt.   weiterlesen »

Grieskirchner Ferienprogramm 2017:  Ein toller Sommer mit jeder Menge Aktion und Spaß!

Grieskirchner Ferienprogramm 2017: Ein toller Sommer mit jeder Menge Aktion und Spaß!

Dass während der Sommerferien auch zu Hause keine Langeweile aufkommt, dafür sorgen vor allem die flexible Ferienbetreuung für Volksschüler, der Ferienpass und die Kinderwerkstatt. Ein tolles Ferienprogramm, ... weiterlesen »

Riccardo Zoidl siegt bei den Erlauftaler Radsporttagen

Riccardo Zoidl siegt bei den Erlauftaler Radsporttagen

EFERDING. Das Team Felbermayr Simplon Wels zeigt sich knapp vor dem Welser Innenstadtkriterium in starker Form. Riccardo Zoidl konnte heute bei den Erlauftaler Radsporttagen/NÖ das Straßenrennen über ... weiterlesen »

Spatenstich für 32 Werkstätten- und 21 Wohnplätze in Eferding

Spatenstich für 32 Werkstätten- und 21 Wohnplätze in Eferding

EFERDING. Als weiterer Schritt des sukzessiven Ausbaus der Pflege- und Beschäftigungsplätze für Menschen mit Beeinträchtigungen in Oberösterreich werden in Eferding in der Bräuhausstraße durch das ... weiterlesen »

Sommerlicher Streifzug durch den Naturpark

Sommerlicher Streifzug durch den Naturpark

SCHARTEN. Ein sommerlicher Streifzug durch den Naturpark Obst-Hügel-Land steht am Montag, 31. Juli, am Programm. Unter der Leitung von Natur- und Landschaftsvermittlerin Brigitte Gaisböck sollen die ... weiterlesen »


Wir trauern