Wein traf auf Mode und Musik

Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 04.09.2012
Puchkirchen. Ein Weinfest der besonderen Art wurde in Puchkirchen veranstaltet: Unter dem Motto „Wein trifft auf Mode und Musik“ wurde den gut 300 Gästen ein umfangreiches Rahmenprogramm geboten. „Ein Weinfest alleine war uns zu wenig, wir wollten unseren Gästen, darunter viele gebürtige aber weggezogene Puchkirchner, mehr bieten – und das ist uns mit einer Modenschau und Livemusik für verschiedenste Geschmäcker, glaube ich, auch gelungen“, so Vizebürgermeisterin Gerti Ablinger, die den Abend mit dem Verein „Liebenswertes Puchkirchen“ organisiert hatte.   Die Mode präsentierten ausschließlich Models aus Puchkirchen, insgesamt zwölf zwischen 15 und 53 Jahren. „Das macht es auch für das Publikum gleich viel interessanter, weil sie die Models ja alle persönliche kennen“, so Ablinger. Präsentiert wurde Mode von Desigual Thomas Tuschner, Palmers Anna Drunter & Drüber, für das passende Haarstyling sorgte das Hairstudio Kernzone in Puchkirchen. Die Musiker „Gerry“s Gentleman„, Walpurga Eitzinger, “Hammakawuula„ und die stimmgewaltigen Sängerinnen Stephanie und Raphaela sorgten für abwechslungsreiche Musikumrahmung.   Eigene WeingläserBeim Wein wurde auf Weinbauern gesetzt, die bereits in Puchkirchen eine Verkaufsstelle haben, “ein Weinbauer ist extra aus Niederösterreich angereist, und das, obwohl er Geburtstag hatte – den feierte er einfach bei uns„, freut sich Ablinger. Und der edle Tropfen wurde in eigens gefertigten Weingläsern mit dem Logo der Gemeinde Puchkirchen ausgeschenkt. Insgesamt 500 solcher Gläser wurden hergestellt. Die Gesunde Gemeinde sorgte für den kleinen Happen zwischendurch. Besonders freute es, dass sich Bürgermeister Anton Hüttmayr erstmals seit seiner schweren Herz-Operation wieder unter das Publikum mischte. “Unser Weinfest hat sicher wieder einiges bewirkt, um Puchkirchen bekannter zu machen. Es waren auch Besucher da, die vorher noch nie bei uns waren. Wir wollen zeigen, das Puchkirchen eine Wohlfühlgemeinde ist„, zieht die Vizebürgermeisterin eine schöne Bilanz.
Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Überflutungen, Großbrand und Seenoteinsatz bei Unwetter

Überflutungen, Großbrand und Seenoteinsatz bei Unwetter

VÖCKLABRUCK. Ein heftiges Unwetter beschäftigte Donnerstagabend auch die Einsatzkräfte im Bezirk Vöcklabruck.  weiterlesen »

Der heimische Lebensmittelproduzent Spitz aus Attnang-P. feiert Jubiläum

Der heimische Lebensmittelproduzent Spitz aus Attnang-P. feiert Jubiläum

ATTNANG-P. Was 1857 als Inländerrum-Handel und Ein-Mann-Betrieb in Linz begann, ist heute eines der führenden Unternehmen in Sachen Lebensmittel und eines der größten seiner Branche. Mehr als 1100 ... weiterlesen »

VW Bus für neun Fahrgäste kostengünstig zu vermieten

VW Bus für neun Fahrgäste kostengünstig zu vermieten

Der VW Bus T5 bietet Platz für neun Fahrgäste und verfügt über einen Allrad-Antrieb; das perfekte Fahrzeug für Ausflüge mit der Familie, dem Verein, Damen- oder Herrenrunden. weiterlesen »

J. Lippert Sports & Style: Fashion und Sport neu in Mondsee

J. Lippert Sports & Style: Fashion und Sport neu in Mondsee

MONDSEE. Sportive tragbare Mode für Damen und Herren, dazu ein Sportsortiment für Fitness, Wandern, Laufen und Golf – das alles gibt es dank J. Lippert Sports & Style seit Mai auch in Mondsee. weiterlesen »

SVV-Schwimmer in Topform

SVV-Schwimmer in Topform

Die besten Schwimmer aus ganz Österreich waren von 13. bis 16. Juli zu Gast in Enns bei den 72. Österreichischen Staats- und Juniorenmeisterschaften. 6 Schwimmer des SV Vöcklabruck sicherten sich beim ... weiterlesen »

Im Rolli über sich hinauswachsen

Im Rolli über sich hinauswachsen

VÖCKLABRUCK. Für 31 Sportler mit hohem Unterstützungsbedarf, darunter 15 Rollstuhlfahrer, galt es beim Sporttag MATP des Vereins Brücken bauen, sieben Stationen zu bewältigen. Dabei wurden persönliche ... weiterlesen »

Alkolenker durchbrach Schranken bei Firmenzufahrt

Alkolenker durchbrach Schranken bei Firmenzufahrt

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Mit fast 2 Promille durchbrach ein 50-jähriger Autolenker aus Seewalchen am 15. Juli um 7.44 Uhr den Schranken einer Firmenzufahrt in Regau. weiterlesen »

Mit zwei Promille in Wasserhäuschen gekracht

Mit zwei Promille in Wasserhäuschen gekracht

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Mit zwei Promille kam am 15. Juli um 6.25 Uhr ein 33-jähriger Autolenker aus Ottnang mit seinem PKW von der Straße ab, rammte mehrere Verkehrsleiteinrichtungen und krachte anschließend ... weiterlesen »


Wir trauern