« Zur Übersicht

Wein traf auf Mode und Musik

Tips Redaktion   Karin Seyringer aus Vöcklabruck, Tips Redaktion, erstellt am 04.09.2012, 00:00 Uhr


Gut 300 Gäste genossen das gemütliche Fest. Foto: Alois Hemetsberger

Puchkirchnerinnen zeigten ihre Modelqualitäten. Foto: Alois Hemetsberger

Die stimmgewaltigen Sängerinnen Raphaela und Stephanie.  

Puchkirchen. Ein Weinfest der besonderen Art wurde in Puchkirchen veranstaltet: Unter dem Motto „Wein trifft auf Mode und Musik“ wurde den gut 300 Gästen ein umfangreiches Rahmenprogramm geboten. „Ein Weinfest alleine war uns zu wenig, wir wollten unseren Gästen, darunter viele gebürtige aber weggezogene Puchkirchner, mehr bieten – und das ist uns mit einer Modenschau und Livemusik für verschiedenste Geschmäcker, glaube ich, auch gelungen“, so Vizebürgermeisterin Gerti Ablinger, die den Abend mit dem Verein „Liebenswertes Puchkirchen“ organisiert hatte.
 
Die Mode präsentierten ausschließlich Models aus Puchkirchen, insgesamt zwölf zwischen 15 und 53 Jahren. „Das macht es auch für das Publikum gleich viel interessanter, weil sie die Models ja alle persönliche kennen“, so Ablinger. Präsentiert wurde Mode von Desigual Thomas Tuschner, Palmers Anna Drunter & Drüber, für das passende Haarstyling sorgte das Hairstudio Kernzone in Puchkirchen. Die Musiker „Gerry‘s Gentleman“, Walpurga Eitzinger, „Hammakawuula“ und die stimmgewaltigen Sängerinnen Stephanie und Raphaela sorgten für abwechslungsreiche Musikumrahmung.
 
Eigene Weingläser

Beim Wein wurde auf Weinbauern gesetzt, die bereits in Puchkirchen eine Verkaufsstelle haben, „ein Weinbauer ist extra aus Niederösterreich angereist, und das, obwohl er Geburtstag hatte – den feierte er einfach bei uns“, freut sich Ablinger. Und der edle Tropfen wurde in eigens gefertigten Weingläsern mit dem Logo der Gemeinde Puchkirchen ausgeschenkt. Insgesamt 500 solcher Gläser wurden hergestellt. Die Gesunde Gemeinde sorgte für den kleinen Happen zwischendurch.
Besonders freute es, dass sich Bürgermeister Anton Hüttmayr erstmals seit seiner schweren Herz-Operation wieder unter das Publikum mischte. „Unser Weinfest hat sicher wieder einiges bewirkt, um Puchkirchen bekannter zu machen. Es waren auch Besucher da, die vorher noch nie bei uns waren. Wir wollen zeigen, das Puchkirchen eine Wohlfühlgemeinde ist“, zieht die Vizebürgermeisterin eine schöne Bilanz.
Artikel weiterempfehlen: send  Bookmarks: Twitter  Facebook  MySpace 
Wein traf auf Mode und Musik

Puchkirchen. Ein Weinfest der besonderen Art wurde in Puchkirchen veranstaltet: Unter dem Motto „Wein trifft auf Mode und Musik“ wurde den gut 300 Gästen ein umfangreiches Rahmenprogramm geboten. „Ein...
  • Ihr Name *
  • Ihre E-Mail *
  • An *
  • Ihre Nachricht

 

 

 

3 Bild(er)

Seite: 1

Neuen Kommentar schreiben

Um Kommentare zu verfassen, müssen Sie sich einloggen.

Noch keinen Account auf www.tips.at? Registrierung »

Kommentare

zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
4more.at Alle »

Top-Events

Finden Sie aktuelle Partyfotos und die besten Fortgehtipps auf unserer Plattform www.4more.at weiter »

SUPERANZEIGER Alle »

Kleinanzeigen

Alle Kleinanzeigen aus sechs Tagen OÖ. Nachrichten, den 22 regionalen Tips-Ausgaben sowie 6 Regionalausgaben der Pannonischen und andere Top-Tips finden Sie hier. weiter »

regionaljobs.at Alle »

716 Stellenanzeigen

Finden Sie Ihren Beruf unter 716 Stellenanzeigen in Oberösterreich. weiter »

VEREINE Alle »

Da ist Ihr Verein drin!

Tips bietet mit der Vereins-Plattform eine attraktive und kostenlose Möglichkeit, für Ihren Verein eine einfache Website anzulegen! weiter »

LOGIN

ODER




Jetzt registrieren »

Passwort vergessen »